amazon import

    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.809
      hi,

      brauche recht kurzfristig/dringend paar sachen von amazon, die aber bei amazon D viel viel mehr kosten als in den usa z.b.

      gibt es irgendne möglichkeit die zu importieren bzw an die günstigeren preise zu kommen mit wohnsitz in deutschland?

      thx schonmal
  • 8 Antworten
    • 2pacnrw16
      2pacnrw16
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.853
      amazon.com ?

      hab da nen tablett erworben, womit ich obv auch einiges an geld gespart habe. gruß
    • exsmo
      exsmo
      Silber
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 3.213
      Inklusive Zoll?
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.809
      was für lieferzeiten habe ich denn zu erwarten bei amazon.com und jo, wie ist es mit dem zoll?
    • Crackhoe2k
      Crackhoe2k
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 993
      Original von ownage4u
      was für lieferzeiten habe ich denn zu erwarten bei amazon.com und jo, wie ist es mit dem zoll?
      Vor zwei Tagen was bei amazon.co.uk bestellt kam heute an ohne Zoll
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 14.336
      GB liegt aber bekanntermaßen auch innerhalb der EU Zollgrenzen.

      Aus den USA zahlt man nicht unerheblich drauf wenn der Zoll kontrolliert:

      http://www.zolltarifnummern.de/zollgebuehren.php?lang=de

      Meistens lohnt sich Elektronik dann nicht mehr, zumal Garantieansprüche oftmals mit Komplikationen verbunden sind, da der Krempel dann meist in die USA zurückgeschickt werden muss.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Crackhoe2k
      Original von ownage4u
      was für lieferzeiten habe ich denn zu erwarten bei amazon.com und jo, wie ist es mit dem zoll?
      Vor zwei Tagen was bei amazon.co.uk bestellt kam heute an ohne Zoll
      Echt, aus England ohne Zoll, so was aber auch :D

      Soweit ich weiß versendet Amazon.com gar nicht nach Europa aber kannst es ja mal probieren. Zollgebühren sollten sich ergooglen lassen, Mehrwertsteuer kommt auch noch dazu. Meist musst du die Sachen dann beim Zollamt abholen, mit etwas Glück funktioniert auch die Abwicklung über die Post, und du bekommst es direkt nach Hause.
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 14.336
      Abwicklung über die Post kostet aber immer extra. Mein Chef bestellt oft aus den USA so Militärkrams und ist immer am Fluchen, wenn die Post den Zollkram für ihn abwickelt.
      Wenn du einen Händler hast der nicht nach Deutschland schickt kannst du dir auch eine Adresse in den USA "kaufen". Der Händler schickts dann innerhalb der USA an diese Adresse und von dort wirds weiter an dich geschickt. Ist allerdings auch wieder mit weiteren Kosten verbunden und du kommst auch damit nicht um den Zoll herum.
    • wump1
      wump1
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.214
      Gibt so Firmen die bieten euch ne US-Adresse und forwarden das Paket dann nach Deutschland (man kann dabei Lieferungen von mehreren Shops zusammenlaufen lassen). Gar nicht mal so teuer, ich glaub ab 20$.

      Und ja, Amazon.com versendet meist nicht nach DE, erst recht keine Elektronik (im Normalfall).