PP hat meinen Account geflagged

    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      Vor ein paar Tagen hatte ich auf einmal nen Popup im party account, daß ich gegen deren terms and conditions verstoßen hätte.

      Ich hab dann Roni meinen VIP host angeschrieben, was es da mit auf sich hat. Und ihn gefragt ob das was mit datamining zu tun habe, daß ich betrieben hab (mit nem tool das es hier bei ps.de zum download gibt).

      Zu datamining hatte ich PP schonmal ne email geschrieben, in der mir gesagt wurde das sei ok solang ich die Daten nur für mich selbst verwende.

      Gerade eben kam diese email zurück:

      Thank you for contacting us. With regard to your email, this message was shown to you as you have been using PokerEdge.com in conjunction with our client. Please note that PartyPoker.com’s Terms and Conditions strictly prohibit use of such programs in conjunction with our client, therefore we request that you immediately stop using the program. In Line with our Terms and Conditions, we have flagged your account and will continue to review your account activity and game play for use of such programs. If we detect that you continue to use such programs we will have no choice, but to bar you from our site, permanently close your account and any funds in your account may be deemed forfeited. Please see our Terms and Conditions for further information. Please refer to the following link for further details: http://www.partypoker.com/about_us/game_fairness/unfair_advantage.html Should you have any further queries, please feel free to contact us. Contact us anytime, we are available around the clock to assist you with your account related questions and suggestions. Sincerely, Nizamuddin Investigations Team alerts@PartyAccount.com Note: Your PartyAccount username and password are confidential information. No one from the company will ever ask for your password in a phone call or email message. Do not respond to any message or request that asks for your password
      Nun stellt sich mir die frage: wtf ist pokeredge.com???

      EDIT:
      bin jetzt mal auf die Seite http://www.pokeredge.com gegangen. das ist nen stinknormaler, harmloser blog!
  • 18 Antworten
    • bebopchess
      bebopchess
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 371
      Original von DasWiesel

      Nun stellt sich mir die frage: wtf ist pokeredge.com???
      ne online datenbank
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      http://www.pokerxxx.com

      schickt deine HH's an eine externe DB und bekommt auch von dort Stats, deshalb nicht erlaubt.


      Edit(ciRith): Reine Vorsorge. :)
    • sash
      sash
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 620
      und iwe kommt es das op unter verdacht steht seine hhs dorthin zu schicken wenn er die seite anscheinend noch nicht mal kennt? ist irgendwas bekannt das vll. andere programme die man herunter lädt die hhs ohne eigenes wissen an poker-edge verschicken?
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      aaaah jetzt wo ich den Link sehe fällts mir ein. War mal auf der Seite. Hatte schonmal wer hier im forum verlinkt. Erkenns wieder an der nervigen Stimme die sagt: "information is power...."
      hatte das aber sofort weg geklickt.

      Kann sein das ich während ich da drauf geklickt hab gerade am dataminen war und daher der pp client auf war.

      Aber ich hab mich da nie angemeldet oder sonstwas. Und schon garkeine HHs von denen bekommen oder an sie geschickt.

      Oder kanns sein das ich mir als ich auf der seite war mir von denen irgendwelche spyware eingefangen hab?
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von DasWiesel
      aaaah jetzt wo ich den Link sehe fällts mir ein. War mal auf der Seite. Hatte schonmal wer hier im forum verlinkt. Erkenns wieder an der nervigen Stimme die sagt: "information is power...."
      hatte das aber sofort weg geklickt.

      Kann sein das ich während ich da drauf geklickt hab gerade am dataminen war und daher der pp client auf war.

      Aber ich hab mich da nie angemeldet oder sonstwas. Und schon garkeine HHs von denen bekommen oder an sie geschickt.

      Oder kanns sein das ich mir als ich auf der seite war mir von denen irgendwelche spyware eingefangen hab?
      Kann mir ehrlich gesagt nciht vorstellen, dass PP deinen PC so genau scanned, um zu sehen, dass du so eine Seite offen hast. Wenn schon, wäre schon hart unverschämt.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Wenn du die Seite offen hattest, während PP gestartet war, kann PP das erkennen. Gibt es glaub schon mehrere Threads zu, wo PP geöffnete Seiten erkennt.
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      PP hat auf deinem Rechner 2 "Tracking Cookies" installiert, die verfolgen, auf welche Seiten du surfst... Falls PP offen war, als du auf der Seite warst, bzw. du deine Cookies nicht (automatisch) löscht, kriegt Party also mit, dass du auf der Seite warst.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      d.h. ich sollte nun lieber meine Cookies löschen, nachdem ich das angeklickt habe ..

      Aber kann mir nicht vorstellen, dass es genügt so eine Seite kurz zu öffnen
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Original von Kilania
      d.h. ich sollte nun lieber meine Cookies löschen, nachdem ich das angeklickt habe ..

      Aber kann mir nicht vorstellen, dass es genügt so eine Seite kurz zu öffnen
      Hätte ich auch nicht, aber anscheinend doch... :/
    • himerios
      himerios
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 823
      Ist definitiv so.
    • MoerkJ
      MoerkJ
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 546
      Original von GoreHound
      PP hat auf deinem Rechner 2 "Tracking Cookies" installiert, die verfolgen, auf welche Seiten du surfst... Falls PP offen war, als du auf der Seite warst, bzw. du deine Cookies nicht (automatisch) löscht, kriegt Party also mit, dass du auf der Seite warst.
      Genaugenommen ist es so, daß PokerEdge einen Cockie abspeichert und daß die Partypoker Software regelmäßig nach einem vorhandenen PokerEdge Cookie sucht. Ein Cookie ist nur ein vom Browser abgespeicherter Wert einer Webseite, um die Navigation zu erleichtern bzw. das "Kundenverhalten" zu überwachen. Cookies können z.B. Kundendaten/Passwörter speichern, das letzte Logindatum, Infos zur Forennavigation (Session IDs) etc. enthalten.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      @mikerway: du soltest vielleicht den link rauseditieren sont haben bald ein paar user mehr das selbe problem ;)
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Original von MoerkJ
      Original von GoreHound
      PP hat auf deinem Rechner 2 "Tracking Cookies" installiert, die verfolgen, auf welche Seiten du surfst... Falls PP offen war, als du auf der Seite warst, bzw. du deine Cookies nicht (automatisch) löscht, kriegt Party also mit, dass du auf der Seite warst.
      Genaugenommen ist es so, daß PokerEdge einen Cockie abspeichert und daß die Partypoker Software regelmäßig nach einem vorhandenen PokerEdge Cookie sucht. Ein Cookie ist nur ein vom Browser abgespeicherter Wert einer Webseite, um die Navigation zu erleichtern bzw. das "Kundenverhalten" zu überwachen. Cookies können z.B. Kundendaten/Passwörter speichern, das letzte Logindatum, Infos zur Forennavigation (Session IDs) etc. enthalten.
      Hab ich das nicht so (wenn auch kürzer) gesagt??? ;)
    • elybis
      elybis
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 68
      Steht eigentlich irgendwo in den PP AGBs was davon, dass die mein System scannen dürfen?

      Soviel ich weiss muss man sowas vorher zustimmen.

      Ist zumindest bei World of Warcraft so, da kommt auch ne Meldung bei den Nutzungsbedingungen, dass man Zustimmt, dass sein System nach Cheatsoftware gescannt wird.

      mfg
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von MoerkJ
      Original von GoreHound
      PP hat auf deinem Rechner 2 "Tracking Cookies" installiert, die verfolgen, auf welche Seiten du surfst... Falls PP offen war, als du auf der Seite warst, bzw. du deine Cookies nicht (automatisch) löscht, kriegt Party also mit, dass du auf der Seite warst.
      Genaugenommen ist es so, daß PokerEdge einen Cockie abspeichert und daß die Partypoker Software regelmäßig nach einem vorhandenen PokerEdge Cookie sucht. Ein Cookie ist nur ein vom Browser abgespeicherter Wert einer Webseite, um die Navigation zu erleichtern bzw. das "Kundenverhalten" zu überwachen. Cookies können z.B. Kundendaten/Passwörter speichern, das letzte Logindatum, Infos zur Forennavigation (Session IDs) etc. enthalten.
      Genaugenommen ist es so wie GorHound gesagt hat. Partypoker speichert auf deinem Rechner einen Cookie der beim browsen ständig neu erstellt wird und Informationen über die von die besuchten websites sammelt.

      Das heisst du kannst dich sooft auf der bösen DB website rumtreiben wie du willst, solange du den PP Tracking Cookie löschst. Ein Tool, das den bösen Cookie erkennt und entfernt ist zB. AdAware.
      Dort wird er übrigens als hohes Sicherheitsrisiko eingestuft. Schließlich hat Party nach Auslesen dieses Cookies ein kleines Nutzerprofil von dir. Damit kann man auch Geld machen...
      (cookie wird glaube ich bei jedem Besuch des Accounts gesetzt)
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Original von CaptainAhab
      Original von MoerkJ
      Original von GoreHound
      PP hat auf deinem Rechner 2 "Tracking Cookies" installiert, die verfolgen, auf welche Seiten du surfst... Falls PP offen war, als du auf der Seite warst, bzw. du deine Cookies nicht (automatisch) löscht, kriegt Party also mit, dass du auf der Seite warst.
      Genaugenommen ist es so, daß PokerEdge einen Cockie abspeichert und daß die Partypoker Software regelmäßig nach einem vorhandenen PokerEdge Cookie sucht. Ein Cookie ist nur ein vom Browser abgespeicherter Wert einer Webseite, um die Navigation zu erleichtern bzw. das "Kundenverhalten" zu überwachen. Cookies können z.B. Kundendaten/Passwörter speichern, das letzte Logindatum, Infos zur Forennavigation (Session IDs) etc. enthalten.
      Genaugenommen ist es so wie GorHound gesagt hat. Partypoker speichert auf deinem Rechner einen Cookie der beim browsen ständig neu erstellt wird und Informationen über die von die besuchten websites sammelt.

      Das heisst du kannst dich sooft auf der bösen DB website rumtreiben wie du willst, solange du den PP Tracking Cookie löschst. Ein Tool, das den bösen Cookie erkennt und entfernt ist zB. AdAware.
      Dort wird er übrigens als hohes Sicherheitsrisiko eingestuft. Schließlich hat Party nach Auslesen dieses Cookies ein kleines Nutzerprofil von dir. Damit kann man auch Geld machen...
      (cookie wird glaube ich bei jedem Besuch des Accounts gesetzt)
      Hab die auch über AdAware gefunden, jedoch werden die doch nur als geringes Sicherheitsrisiko eingeschätzt... ?(
      Ich hab schon aufgehört die zu löschen, da sie eh immer neu kommen... :/
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von CaptainAhab
      Ein Tool, das den bösen Cookie erkennt und entfernt ist zB. AdAware.
      Wer einen schlechten Browser verwendet (Internet Explorer) oder seinen Firefox nicht richtig konfiguriert, braucht für sowas natürlich Hilfsprogramme.

      Einfach den Firefox richtig konfigurieren
      Cookies löschen, wenn Programm beendet wird.
      Und Seiten, von denen man Cookies haben will, zu den Ausnahmen.

      Dann braucht man sowas wie AdAware gar nicht.
    • elybis
      elybis
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 68
      Ihr verwechselt hier Cookie mit Spyware!


      - Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, dass eine Webseite an den Browser senden kann und das dann lokal gespeichert wird; dient z.B. zum Speichern von Session-Nummern oder Benutzerdaten, um auf Foren eingeloggt zu bleiben.

      - Die Spyware ist ein Programm das sich mit oder ohne Zustimmung des Benutzers auf den Rechner installiert, und teile des Rechners durchsucht. Bösartige Spyware spioniert dabei extrem die Privatsphäre des Benutzers aus; gutartige - wie z.B. der 'Warden' von World of Warcraft durchsucht den PC nur nach Programmen, die das Ursprungsprogramm beeinflussen.

      Falls also PP wirklich erkennen kann, wenn jemand auf eine spezielle Internetseite surft, so machen die das nicht über ein Cookie, sondern über ein in den PP Client eingebautes Programm.


      Hoffe die Unklarheiten beseitigt zu haben :)

      mfg