Beste Hand gegen AA?

    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      Hallo,

      ich hab mal ne frage, die mich seit längerem beschäftigt, ich weiß nicht ob ich sie im richtige bereich poste oder ob die frage schon irgendwo beantwortet wurde oder sogar allgemein recht bekannt ist (ich weiß es jedenfalls nicht):

      1. Welches pocketpair ist am besten (höchste equity preflop) gegen AA? (pokerstove gibt mir 66 aus)
      2. Welche starthand ist allgemein am besten (höchste equity preflop) gegen AA? (pokerstove gibt mir 56s aus)

      meine "berechnungen" mit pokerstove waren alles andere als proffesionell, ich hab einfach AA als eine hand angegeben und für spieler 2 unterschiedliche sachen ausprobiert und dann mal geguckt wie ich die equity noch steigern kann, das geht aber sich auch professioneller

      Achja, ich geh der einfachkeit halber von ner headsup-situation aus, also nur eine starthand gegen AA


      Freu mich schon auf Antworten und/oder Diskussion
  • 15 Antworten
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      1. das mit 66 stimm wohl. die beste equity hast du, wenn du andere Farben mit deinem 66 hast, als der gegner mit AA
      bsp A :spade: A :heart: und du 6 :diamond: 6 :club:

      2. auch das dürfte stimmen. diesmal bist du mit 56s am besten dran

      nur bringt dir das nun aber nicht wirklich viel ^^
    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      ich hab auch nicht erwartet, dass mir das beim spielen hilft, es hat mich wie gesagt nur interessiert

      könnte vielleicht jemand erklären wieso ausgerechnet 56 und 66 (das mit den farben hab ich schon verstanden), das hat doch sicher irgnedwas mit den outs für ne straight zu tun, oder nicht?
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      jo

      bei 1) mit was schlägste AA? entweder mit ner straight oder mit trips. und die straight chance ist wohl mit 6 am grössten

      2) auch straigt oder noch flush
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Die Beste Hand gegen AA ist AA ;)
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Die Beste Hand gegen AA ist AA ;)
      ne hat doch nur 2.17 % gewinnchance :tongue:
    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      man kann AA schließlich auch mit two pair schlagen,

      deshalb die frage, was ist wahrscheinlicher,

      1. mitm pocketpair irgendwo aufm board sein set trifft (1 von 2 outs)

      oder

      2. mit irgendner anderen hand beide karten zu nem two pair treffen (2 von 6 outs)
    • goethe
      goethe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2005 Beiträge: 558
      dann noch die wahrscheinlichkeit dass das ass sein set nicht trifft und das das ass nicht übers bord nen second pair kriegt (was nicht deins ist) dann noch dass das du beim second pair kein straight, kein flush kriegst


      und ja 56 hat was mit den outs von der straight zu tun
    • MostBlunted
      MostBlunted
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 127
      J8....

      schon zigmal gegen verloren mit AA...

      überhaupt müssen die ganzen Deppen was magisches an J8s finden, wie oft damit Shortstacks (20-30$) bei Nl100 Pre Flop All In Raisen ist unnormal.

      J8 > all !

      :D
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von YannicH
      man kann AA schließlich auch mit two pair schlagen,

      deshalb die frage, was ist wahrscheinlicher,

      1. mitm pocketpair irgendwo aufm board sein set trifft (1 von 2 outs)

      oder

      2. mit irgendner anderen hand beide karten zu nem two pair treffen (2 von 6 outs)
      ich hoffe mal du meinst das jetzt nicht ernst ;)
    • Jan1000
      Jan1000
      Gold
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      gibt 2 beste hände nämlich 56 und 89 liegt einfach an den straight möglichkeiten

      müsste pokerstove eigentlich acuh als beste ausweisen, aber ka hab das proggi (noch) nicht
    • synterius
      synterius
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 1.177
      wenn das mit 66 stimmt, in wie fern unterscheidet sich die hand gegenüber 77 88 99 ?
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      an 2345
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      is doch logisch, wenn aces das wheel machen hast du mit 66 halt die höhere straße

      wo jetzt aber der unterschied zwischen 56s und 67s is weiß ich allerdings nicht...

      edit: ha, glaube draufgekommen zu sein und es is ziemlich sick. also, bei 56s is eine straight aufs board die zum split führt warscheinlicher als bei 67, weil da 1 sieben weniger im deck is
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.702
      Die höchste Equity gegen AA hat AA, danach kommt 65s.

      65s vs AA: 22,499%

      Wenn die Suit nicht im AA enthalten ist, dann nöch höher:

      6s5s vs. AdAh: 23,056 %

      .

      Im Zuge meiner Equity-Forschungen und der Generierung sinnvoller Lookup-Tables kam unter anderem folgendes heraus:

      AA vs. AA:
      0.500000 AdAc vs. AhAs
      0.500000 AdAc vs. AsAh
      0.500000 AdAh vs. AcAs
      0.500000 AdAh vs. AsAc
      0.500000 AdAs vs. AcAh
      0.500000 AdAs vs. AhAc

      AA vs. 65s:
      0.769440 AdAc vs. 6h5h
      0.769440 AdAc vs. 6s5s
      0.769440 AdAh vs. 6c5c
      0.769440 AdAh vs. 6s5s
      0.769440 AdAs vs. 6c5c
      0.769440 AdAs vs. 6h5h

      AA vs. 76s:
      0.769675 AdAc vs. 7h6h
      0.769675 AdAc vs. 7s6s
      0.769675 AdAh vs. 7c6c
      0.769675 AdAh vs. 7s6s
      0.769675 AdAs vs. 7c6c
      0.769675 AdAs vs. 7h6h

      AA vs. 87s:
      ...

      AA vs T9s:
      ...


      <........>


      AA vs A6o:
      0.938582 AdAc vs. Ah6c
      0.938582 AdAc vs. Ah6d
      0.938582 AdAc vs. As6c
      0.938582 AdAc vs. As6d
      0.938582 AdAh vs. Ac6d
      0.938582 AdAh vs. Ac6h
      0.938582 AdAh vs. As6d
      0.938582 AdAh vs. As6h
      0.938582 AdAs vs. Ac6d
      0.938582 AdAs vs. Ac6s
      0.938582 AdAs vs. Ah6d
      0.938582 AdAs vs. Ah6s

      AA vs. A9o:
      0.940805 AdAc vs. Ah9c
      0.940805 AdAc vs. Ah9d
      0.940805 AdAc vs. As9c
      0.940805 AdAc vs. As9d
      0.940805 AdAh vs. Ac9d
      0.940805 AdAh vs. Ac9h
      0.940805 AdAh vs. As9d
      0.940805 AdAh vs. As9h
      0.940805 AdAs vs. Ac9d
      0.940805 AdAs vs. Ac9s
      0.940805 AdAs vs. Ah9d
      0.940805 AdAs vs. Ah9s


      Die schlechteste Equity gegen AA hat also eindeutig A9o.



      Gruß, nopi
    • Hanseman
      Hanseman
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 3.892
      Original von Flowjob

      edit: ha, glaube draufgekommen zu sein und es is ziemlich sick. also, bei 56s is eine straight aufs board die zum split führt warscheinlicher als bei 67, weil da 1 sieben weniger im deck is
      Ist das echt so einfach?? Ich glaube eher nicht.

      Würd mich allerdings auch sehr interresieren wie diese kleinen Unterschiede zusatnde kommen