Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

will webseite bauen

    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.536
      Original von SeriousF
      Kurze Zwischenfrage: Wie aufwendig bzw. teuer ist die Erstellung einer Homepage die mehr oder weniger als Datenbank fungiert, bei der man mit Hilfe von diversen Filtermöglichkeiten auch nach bestimmten Eintragungen suchen kann. Also sozusagen ein Verzeichnis verschiedener "Anbieter" in dem man stöbern und nach seinen Bedürfnissen filtern kann.
      Dann müsste es noch die Möglichkeit geben sich dort anzumelden und Bewertungen / Kommentare abzugeben.

      Das ganze in möglichst vielen Sprachen und Ländern verfügbar.

      Quanta costa di lira? Gibt's das < 100k? Überhaupt keine Ahnung über Preise für sowas...



      Edit: Und wieviel Clicks pro Tag müsste so eine Seite mindestens erreichen, wenn die Homepage außer Werbeeinnahmen keinen Gewinn bringt?
      Hört sich nach nem Linkverzeichnis 2.0 an. Plane so was ähnliches. Ohne meine komplexe Administration die ich plane, würde ich sagen 60 Arbeitsstunden.
      Oder halt nen Freescript holen und was reinbasteln. Je nach Qualität halt :)

      Ich hab meine Werbung immer so unaffällig wie möglich platziert (aus meiner Sicht) und komm (nur mit Adsense) so auf 1,10€ pro tausend Besucher. Amazon schwankt.

      Wenn du da noch Flash/Overlayer und so zeugs drauf haust, kannst aber auch auf 10€+ kommen.
    • spielberger
      spielberger
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 201
      10€ TKP kriegste sicher net mit Layer, das ist heutzutage Fantasie, aber gut darum solls ja jetzt gerade auch nicht wirklich gehen.

      Nutze fertige Plattformen, nur so kann man halbwegs kostengünstig überhaupt was auf die Beine stellen, wenn alles von scratch programmiert werden muss, kommt man nicht ohne ordentliche Investitionen weg.

      Für Shops:
      Magento
      Shopware
      XCommerce
      wenns ganz simpel sein soll Wordpress

      Für Content:
      Joomla
      Wordpress
      Drupal (eher net mehr so hip)

      Für Foren:
      VBulletin
      PHPBB

      Such Dir einen Programmierer, der das ganze nach Deinen Wünschen umsetzt. Freelancer auf Odesk und Co. sind scheiße, da unzuverlässig, aber u.U. die einzige/erste Möglichkeit überhaupt erstmal eine funktionieren "Beta-Test" hinzukriegen. Wenn Du irgendwie jemanden im Bekanntenkreis kennst, probiers so (vielleicht über 1-2 Ecken).
    • 1
    • 2