30 stacks unter EV normal?

    • FoKiT
      FoKiT
      Silber
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 38
      Hallo Leute,
      ich wollte mal so in die Runde fragen, ob wer schon ähnliches durchgemacht hat.
      Bin nämlich ziemlich verzweifelt/angepisst, denn seit ca einem Monat geht alles schief. 8 von 10 Coinflips gehen verloren und auch die 80% situationen sehr sehr oft. Gegner treffen ihre 2outer, ich keinen einzigen MOnsterdraw uws. Zudem muss ich am river auch noch oft meine starken Hände folden, da der Gegner mich offensichtlich noch überholt hat. Dazu kommt sicherlich nach ettlichen Bad Beats auch Tilt dazu.
      Ich musste jetzt innerhalb von 3Tagen von NL50 auf NL25 und jetzt sogar auf NL10 runter. Anfangs dachte ich, ok haha ja das wird schon wieder, aber es wird eigentlich nur schlimmer. Jetzt kann ich wieder ein halbes Jahr NL10 rumscheißen bis ich endlich wieder wo spielen kann wos was zu holen gibt....
      Vielleicht kann mir jemand Tipps geben wie man damit am besten umgeht, denn obwohl ich nicht vorhabe jemals ernsthaft (Promäßig) zu spielen, geht mir das mittlerweile ziemlich an die Nieren.

      lg

      Hier noch der schöne Graph:
  • 19 Antworten