Anzahl der Tische bei der MSS ?

    • Westmaster81
      Westmaster81
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 196
      Hallo,

      ich spiele die MSS auf Pokerstars. Mit den Chart bis zum Bronze level bin ich sehr gut vetraut, und stellt kein Problem mehr da. Bin selber kurz vor Silver.

      Jetzt meine Frage, wieviele Tische sollte man so aufmachen? Mit 4 komme ich klar.
      Wieviele spielt ihr ?

      bin leider noch auf NL 2 möchte aber so schnell wie möglich höher ;)

      greets
  • 9 Antworten
    • Matziano
      Matziano
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2011 Beiträge: 812
      was machst du wenn jetzt einer schreibt das er 24 tische auf mal spielt und nebenbei noch mittag isst?

      versuchst du das dann auch und bist unglücklich wenn du es nicht schaffst ? :P

      nehme einfach so viele tische wie DU magst. solltest keine langeweile bekommen aber auch nicht verzweifelt buttons klicken.

      kannst du

      -gute gedanken zum spot entwickeln
      -hände makieren
      -evtl timingtells warnehmen
      -gutes sizing wählen
      -hälst du es länger als 10min durch
      -etc pp

      spielst du imo die richtige anzahl an tischen.
    • SimplePlan
      SimplePlan
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 3.943
      matziano suchst zufällig nen pokerbuddy?
    • Westmaster81
      Westmaster81
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 196
      na solange da noch Zeit fürs Mittagessen bleibt ;)

      ok un thx das sind schon einmal gute Infos, die ich umsetzen möchte, denke das ich meine Grenze dann ein bißchen austesten muss.

      Bin trotzdem immer noch neugierig wieviele Tische es so bei euch gibt, ob ihr mit der Zeit mehr Tische dazu genommen habt, oder von Anfang an die Anzahl hattet...

      P.s. liege mit meinen Startgeld bei 45 $ -> schon NL 5 spielen ? macht das einen großen unterschied ?

      greets & thx für weitere Antworten :)
    • Schuro
      Schuro
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 144
      Also bei NL2 und NL5 gibt's keinen Unterschied. Wenn du auf NL2 kein Loosingplayer bist kannst du auch NL5 mit 45 $ spielen.

      Zu den Tischen; spiele einfach deine 4 weiter und mache dir mal einen weiteren dazu auf. Wirst ja merken ob du damit zurecht kommst oder überfordert bist. Wenn es keine Probleme bereitet machst du halt einen weiteren auf und testest.

      Ich spiele auf NL10 auch nur 4 Tische. Geht ja nicht darum, dass du masstablen kannst, sondern dass du dein Limit schlägst.
      Ist auf jeden Fall profitabler als mit zu vielen Tischen break even oder gar schlechter zu spielen.
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von Schuro
      Ich spiele auf NL10 auch nur 4 Tische. Geht ja nicht darum, dass du masstablen kannst, sondern dass du dein Limit schlägst.
      Ist auf jeden Fall profitabler als mit zu vielen Tischen break even oder gar schlechter zu spielen.
      Naja also mit 24 tischen nl10 wird er wohl mehr rb machen als deine winnings plus rb ;)
      aber klar, aufsteigen ist sinnvoller
    • Schuro
      Schuro
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 144
      Schon klar, aber wenn er jetzt 24 Tische spielt, bringt der RB ihm mal nichts, da er ziemlich schnell broke sein wird.
      Bei mir wäre es so.
    • scottyhh
      scottyhh
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 239
      solides Spiel und Limit aufstieg ist langfristig sicher profitabler als rakebackbot auf NL5 mit 24 Tischen :P

      @OP ich denke jeder wird mit ca 2-4 Tischen angefangen haben und sich solange immer einen Tisch mehr aufgemacht haben, bis er merkt dass es zu viel wird (entweder weil die Winnings abnehem, zuviele timeouts vorkommen oder Entscheidungen ohne Erfassen der Situation getroffen werden, Stichwort Autopilot).

      Ich an deiner stelle würde mir 2-4 Tische erstmal auf nl2 mit deiner BR angucken, hier sind die resultierenden Fehler nicht ganz so teuer mit deiner BR.

      ich finde 20 Stacks für NL5 schon ein wenig knapp, gerade wenn du die MSS und Multitablen noch "übst", ich bin da vielleicht etwas konservativ aber ich würde erst mit 40 Stacks fürs nächste Limit aufsteigen.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Original von scottyhh
      ich bin da vielleicht etwas konservativ aber ich würde erst mit 40 Stacks fürs nächste Limit aufsteigen.
      40 Stacks BRM hat mit konservativ nichts zu tun ;) 100 is konservativ, 40 schon sehr aggro
    • scottyhh
      scottyhh
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 239
      ich meinte nicht dass das BRM mit 40 stacks konservativ ist, sondern dass ich nix von 20 Stack Shots halte und mich da an die gängige Meinung aus den Artikeln orientieren würde. - vielleicht etwas unglück ausgedrückt.