Leaks in den Blinds

    • larsyo
      larsyo
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2011 Beiträge: 14
      Moin Leute,
      ich spiel seit einer Weile wieder NL2 Zoom und habe gerade mal versucht meine Stats in
      HM2 zu analysieren und bin dabei auf meine großen Verluste in den Blinds gestoßen die ich
      mir nicht wirklich erklären kann.

      Steal ich zu viel? Poste gern noch andere stats wenn sie euch schlauer machen.
      Bin über jeden Tip dankbar.

      Bis dann
      larsyo
  • 4 Antworten
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.077
      das liegt vorallem daran, dass du in den blinds standardmäßig 0,5bb/hand bzw. 1bb/hand also 100bb/100 und 50bb/100 als ausgangssituation hast.

      du musst ja jedes mal in den beiden situationen 1 oder 0,5bb zahlen. das will erstmal ausgeglichen werden.
    • larsyo
      larsyo
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2011 Beiträge: 14
      Das habe ich noch garnicht bedacht :facepalm:
      Dank dir
    • mucho69
      mucho69
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 345
      im Prinzip hast du die von Bierb4ron genannten "normalen" Verluste ja bereits halbiert, was sehr gut ist.
      Wie sehen denn deine coldcall und 3bet Ranges in den Blinds aus? Was auffällt ist dass du sehr viel aus dem SB und wenig aus dem BB defendest. Du bezahlst also unter der schlechteren Bedingung mehr, da der BB ja selten foldet, wenn du bereits aus dem SB eingestiegen bist.
      Oder kommt die Gap von den Situationen in denen du First in aus dem SB raist? Wenn ja wie groß ist deine Erfolgsrate bei Steals aus dem SB und nimmst du da irgendeine gegnerspezifische Adaption vor oder hast du deine std. Stealrange?
    • larsyo
      larsyo
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2011 Beiträge: 14
      Original von mucho69
      im Prinzip hast du die von Bierb4ron genannten "normalen" Verluste ja bereits halbiert, was sehr gut ist.
      Wie sehen denn deine coldcall und 3bet Ranges in den Blinds aus? Was auffällt ist dass du sehr viel aus dem SB und wenig aus dem BB defendest. Du bezahlst also unter der schlechteren Bedingung mehr, da der BB ja selten foldet, wenn du bereits aus dem SB eingestiegen bist.
      Oder kommt die Gap von den Situationen in denen du First in aus dem SB raist? Wenn ja wie groß ist deine Erfolgsrate bei Steals aus dem SB und nimmst du da irgendeine gegnerspezifische Adaption vor oder hast du deine std. Stealrange?
      CC Range ist relativ tight, Pockets und AJ+.
      3Bet gegen Steal bin ich sehr loose, 98s+ 22+, außer es sind für
      mich "gute" Spieler, dann sehr viel Tighter.
      Frist in im SB raise ich noch viel looser(K2o+), da die meisten Spiele auf NL2 kaum
      auf ihre Blinds achte und so gut wie nie defenden. Außer ich habe auffällige reads habe.