leak entdeckt! schlecht im VBETTEN?

    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      hi,

      ich glaube ich habe ein dramatisch großes leak bei mir entdeckt, mir ist das nie so aufgefallen, aber in den letzten sessions sind mir doch n paar hands aufgefallen, vllt kann ich nicht richtig vbetten!

      hier ein paar beispiele (ich lasse die hände mal unkommentiert):

      $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BB: $29.28 (117.1 bb)
      MP: $36.36 (145.4 bb)
      Hero (CO): $27.64 (110.6 bb)
      BTN: $24.79 (99.2 bb)
      SB: $25 (100 bb)

      Preflop: Hero is CO with A T
      MP calls $0.25, Hero raises to $1.25, 3 folds, MP calls $1

      Flop: ($2.85) 2 A J (2 players)
      MP bets $0.25, Hero raises to $2.76, MP calls $2.51

      Turn: ($8.37) A (2 players)
      MP checks, Hero bets $5.58, MP calls $5.58

      River: ($19.53) 8 (2 players)
      MP checks, Hero checks

      ####################

      $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $17.85 (71.4 bb)
      BB: $29.74 (119 bb)
      UTG: $26.49 (106 bb)
      MP: $9.46 (37.8 bb)
      Hero (CO): $25.54 (102.2 bb)
      BTN: $25 (100 bb)

      Preflop: Hero is CO with T K
      UTG calls $0.25, MP folds, Hero raises to $1.25, 3 folds, UTG calls $1

      Flop: ($2.85) K 2 A (2 players)
      UTG checks, Hero bets $2.13, UTG calls $2.13

      Turn: ($7.11) K (2 players)
      UTG checks, Hero bets $5.33, UTG calls $5.33

      River: ($17.77) 7 (2 players)
      UTG checks, Hero checks

      ##################

      $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP: $35.15 (140.6 bb)
      Hero (CO): $25 (100 bb)
      BTN: $12.72 (50.9 bb)
      SB: $4.56 (18.2 bb)
      BB: $62.63 (250.5 bb)
      UTG: $51.84 (207.4 bb)

      Preflop: Hero is CO with J K
      2 folds, Hero raises to $0.75, BTN calls $0.75, 2 folds

      Flop: ($1.85) 7 4 K (2 players)
      Hero bets $1.38, BTN calls $1.38

      Turn: ($4.61) 6 (2 players)
      Hero bets $3.07, BTN calls $3.07

      River: ($10.75) A (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      ####################

      $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP: $25.78 (103.1 bb)
      Hero (CO): $26.14 (104.6 bb)
      BTN: $25 (100 bb)
      SB: $33.42 (133.7 bb)
      BB: $52.09 (208.4 bb)

      Preflop: Hero is CO with T T
      MP folds, Hero raises to $0.75, 2 folds, BB calls $0.50

      Flop: ($1.60) A 8 3 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Turn: ($1.60) T (2 players)
      BB bets $1.20, Hero calls $1.20

      River: ($4) 9 (2 players)
      BB bets $2, Hero calls $2

      Vielleicht sagen wir es mal so.. ich bin generell schlecht im value rausholen!

      ... unten gehts weiter.. net das es ein zu riesiger post wird..
  • 22 Antworten
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      platzhalter
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      hier noch ein paar hands.. die eher in die kategorie "ich bin zu dumm um value rauszuholen"

      $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP: $18.51 (74 bb)
      CO: $20.75 (83 bb)
      Hero (BTN): $26.93 (107.7 bb)
      SB: $48.29 (193.2 bb)
      BB: $30.77 (123.1 bb)
      UTG: $25.35 (101.4 bb)

      Preflop: Hero is BTN with 9 9
      3 folds, Hero raises to $0.75, SB folds, BB raises to $2.75, Hero calls $2

      Flop: ($5.60) 2 9 3 (2 players)
      BB bets $3.50, Hero raises to $9.80, BB folds

      ########################

      $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      CO: $27.39 (109.6 bb)
      BTN: $25.80 (103.2 bb)
      SB: $24.98 (99.9 bb)
      Hero (BB): $25.17 (100.7 bb)
      UTG: $26.12 (104.5 bb)
      MP: $25.27 (101.1 bb)

      Preflop: Hero is BB with K K
      UTG folds, MP raises to $0.75, CO folds, BTN raises to $2.60, SB folds, Hero calls $2.35, MP folds

      Flop: ($6.05) 5 K T (2 players)
      Hero checks, BTN bets $4.53, Hero raises to $22.57 and is all-in, BTN folds


      es kann auch sein das ich mir das alles nur etwas einbilde..

      dennoch hat jmd gute artikel etc. zu dünne vbets? videos? etc.

      was meint ihr zu den hände? nur grob.. klar stats etc.. kommt drauf an.. gehen wir mal davon aus alle sind unkown oder fragt einfach gezielt..

      vielen dank schonmal
    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Bei den ersten Händen hast du auf jeden Fall am River noch n klaren b/f je nach Gegner.
      Wenn er shippt, kannst du immernoch folden.

      Die beiden Sets im letzten Post würde ich nicht unbedingt raisen. Lass ihn doch sein Overpair bzw. sein TPTK oder 2Pair einfach 3 streets betten und du callst lässig mit deinem Set runter. Selbst wenn er nur Flop und Turn barrelt und den River aufgibt, hast du eine Bet mehr rausgeholt.
      Bei dem Set 9er könnte man eher über ein Raise nachdenken, da du auch einen FD reppen kannst, ich würde es tendenziell aber eher callen, da du TT-JJ (sofern Pre nicht ge4bettet) ja auch nicht raisen würdest.

      Mit Topset auf dem Staubtrockenen Board zu raisen (KK Hand) finde ich halt nicht gut, weil er halt nix außer die andern beiden Sets weiterspielt. Wenn er schlecht ist, vllt Aces.
      KT hat er quasi nie weil du einen King blockst.


      Frag dich einfach bei jeder Street bevor du bettest, was callt er hier noch was ich schlage? (Das hängt obv vom Gegner ab)

      Da gibts keine umfassende Strategie zu.
      Bei ner Supernit kannst du natürlich nur die Nuts vbetten und er wird meißtens folden.
      Auf NL25 hast du aber in aller Regel mit nem TPGK, sofern der Boardrunout nicht richtig hässlich ist und alle Draws ankommen oft noch ne vbet gegen Standard unknown Gegner, da sie dich mit schlechtern TPs und 2nd Pairs auszahlen.
      Aber es gilt immer ... "it depends"
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      zu den river b/f spots..

      bei der AT hand..

      ca 10 invested.. 20 riverpot..

      15 left..

      damit komm ich net klar.. wäre doch n shove .. oder n b/f für .. 6?!
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Welchen Teil der Handrange willst du denn zu einem Call bekommen in der AT Hand z.b.?
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      Original von Ghostmaster
      Welchen Teil der Handrange willst du denn zu einem Call bekommen in der AT Hand z.b.?
      Jx / Ax

      Jx callt kein Ai, Ax aber schon..
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Original von p4nopticon
      Die beiden Sets im letzten Post würde ich nicht unbedingt raisen.
      Und was machst beim ersten Set, wenn am Turn eine weitere grüne Karte kommt?

      Ich würde am Flop raisen, um flush draws keine free cards zu geben.

      Liebe Grüße

      Christian
    • mucho69
      mucho69
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 345
      Flushraws sind nur ein kleiner Teil seiner Range. Evtl AsTs+
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      das ist auch ein problem von mir.. irgendwie hab ich immer sooo tierisch angst vor draws :D


      // keiner n cooles vid oder artikel?
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      ist auch mein Problem, vor allem wenn ich die Bet setze dann bekomme ich ab und an ein fold (erwarte ich ja auch), ab und an ein Call und dann ist es halt eben AK, AQ, A8 oder irgendwelche FHs was den subjektiven Eindurck natürlich stärker prägt als wenn er sein Ax foldet oder bei einer kleinen Bet called.
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      Original von nacl
      ist auch mein Problem, vor allem wenn ich die Bet setze dann bekomme ich ab und an ein fold (erwarte ich ja auch), ab und an ein Call und dann ist es halt eben AK, AQ, A8 oder irgendwelche FHs was den subjektiven Eindurck natürlich stärker prägt als wenn er sein Ax foldet oder bei einer kleinen Bet called.
      sagen wir bei der AT hand..

      A: villain spielt 80/20 auf 40 hands

      B: villain spielt 20/5 auf 2k hands

      C: villain spielt 20/19 auf 2k hands / tag halt
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Original von mucho69
      Flushraws sind nur ein kleiner Teil seiner Range. Evtl AsTs+
      Wie kann man in Game herausfinden, wie groß der Anteil der Flush draws ist? Man hat in game nur ca, 15 Sekunden Zeit für seine Entscheidung.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von circe
      Original von mucho69
      Flushraws sind nur ein kleiner Teil seiner Range. Evtl AsTs+
      Wie kann man in Game herausfinden, wie groß der Anteil der Flush draws ist? Man hat in game nur ca, 15 Sekunden Zeit für seine Entscheidung.
      Es sind grundsätzlich weniger wenn das A auf dem Board liegt, damit scheiden ja suited Aces komplett aus.

      Im ersten gepostesten Spots bspw. limp/callt Villain, in erster Linie sind es somit mit 4:c5 - 8:c9 circa 4 Kombos.

      Es reicht ja, das grob abzuschätzen.

      Je weniger man von Villain weiß und umso weiter die Ranges sein können (Call am Button / in MW-Pots, da sind die Ranges natürlich noch weiter, da tauchen dann auch Braodways/suited Kings etc. auf), je schwieriger wirds dann natürlich.

      Es ist dann auf Dauer einfach eine Erfahrungssache, schon am Flop muss man halt fix überlegen wie die Range aussehen könnte, dann braucht man am Turn etwas weniger Zeit.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Es gibt Übungen, die du selber machen kannst:

      Z.b. wieviele Kombinationen Nutflushdraws gibts auf nem K23cc Board im Schnitt? Wenn du die Antwort nicht spontan im Kopf hast (es muss nichtmal absolut genau sein, sondern nur ne grobe Schätzung), dann weisst du wo du ansetzen musst.

      Wieviele Kombination 33 - QQ gibts auf dem Board?

      Wieviele Kombinationen Toppair grob?


      Wenn du das öfter mal machst (und vor allem im Kopf ausrechnest), dann bekommst du relativ schnell ein Gefühl die Verteilung bestimmter Handgruppen in den Ranges.
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      Original von Ghostmaster
      Es gibt Übungen, die du selber machen kannst:

      Z.b. wieviele Kombinationen Nutflushdraws gibts auf nem K23cc Board im Schnitt? Wenn du die Antwort nicht spontan im Kopf hast (es muss nichtmal absolut genau sein, sondern nur ne grobe Schätzung), dann weisst du wo du ansetzen musst.

      Wieviele Kombination 33 - QQ gibts auf dem Board?

      Wieviele Kombinationen Toppair grob?


      Wenn du das öfter mal machst (und vor allem im Kopf ausrechnest), dann bekommst du relativ schnell ein Gefühl die Verteilung bestimmter Handgruppen in den Ranges.
      ok du meinst also wirklich die kombinationen? bei 33 zb. 3h3s 3d3h 3c3h etc..

      also das kann ich zb garnicht :p gibts dazu n vid oder ähnliches?? meinte ich hab dazu mal was gelesen oder gesehen mit den kombinationen
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Das könnte was für dich sein:
      http://de.pokerstrategy.com/video/27296/

      Gruß AK
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      tyy
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      valuebetten sollte nicht allzu schwer sein, einfach mit Equilab rumprobieren und callingranges erstellen. Das ist imo das kleinste Problem. Zu den Händen kann ich nix sagen, lesen ist atm zu anstrengend :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Das ist natürlich auch wichtig, aber das händische abzählen von Kombinationen gibt ein sehr gutes intuitives Gefühl für Rangeverteilung.

      Es ist natürlich nett, wenn ich weiss das ich gegen eine bestimmte Pushingrange xyz% Equity habe, weil ich paar millionenmal auf den Equitytrainer gedrückt habe, aber Kombinationen zählen gibt grade mit 1-Pair Händen ein sehr gutes Gefühl für die eigene Equity bevor überhaupt was passiert und worin die Gefahr besteht für die eigene Hand.

      Daraus bekommt man sehr gutes Gefühl für unterschiedliche Boardtexturen.
    • 1
    • 2