Kurioses

    • Wackeldackel
      Wackeldackel
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 17
      Hab mal gerade bei PP die Ergebnisse des letzten Million Dollar guaranteed und 500 K guaranteed angeschaut. Weil mich interessiert ob die Highroller nur fixed was reissen oder auch in so einem Turnier. Dabei ist mir aufgefallen, das jemand zweiter beim Million $ guaranteed wurde und das 500 K gewonnen hat. Ist das nicht unglaublich?!? Wieviel Glück kann ein Mensch haben? Oder. Wie hoch liegt die Warscheinlichkeit prozentual das einem so etwas wiederfährt?
  • 21 Antworten
    • Flomue
      Flomue
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 986
      oder wie gut kann man sein :)
    • Baroozo
      Baroozo
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 191
      das verstehe ich nicht ganz... Gesamtgewinn ist eine Million und der gewinnt auf dem 2. Platzt die hälfte davon also eine halbe Million?
    • Wackeldackel
      Wackeldackel
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 17
      Ja, das er was kann ist wohl schon klar. Aber. Bei 2 NL Turnieren so abzusahnen. Also, ich weiß nicht, ob das nur Können ist.

      @Barazoo

      Falsch. Er hat für den zweiten Platz ca. 110000 Bucks bekommen und für seinen Sieg auch noch mal 110000.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Häh? Na und? Guck dir die WSOP an, da gewinnen auch andauernd die gleichen, wenn auch nich immer das gleiche Event.
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      irgendwie unterschätzt ihr alle den glücksanteil von tourneys...
    • Baroozo
      Baroozo
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 191
      Original von ips.seri
      irgendwie unterschätzt ihr alle den glücksanteil von tourneys...
      Japp, ist bei vielen hier echt so, ist mir auch schon vermehrt aufgefallen. Lieg wohl auch daran, dass sie im TV die "großen" Pokerspieler auch nur Tuniere spielen sehe. Außerdem glaube ich das man schnell glaubt "Mensch, für 10$ Buy-In bekomme ich 4000 Chips das heiß 0,0025$ pro Chip und damit kann ich dann 10.000$ gewinnen!" - klint erstmal ganz gut aber wenn man drüber nachdenkt... Man muss halt auch Gewinnen um $$$ zu bekommen ;)
    • Wackeldackel
      Wackeldackel
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 17
      Original von fummi
      Häh? Na und? Guck dir die WSOP an, da gewinnen auch andauernd die gleichen, wenn auch nich immer das gleiche Event.
      ßhm, die WSOP ist einmal im Jahr und wird soweit ich weiß in Las Vegas gespielt. Wer sind die Spieler, welche andauernd gewinnen. Ich glaube, du hast mich nicht ganz verstanden.

      Ich rede davon, das diese Person innerhalb von 24 Stunden !!!! einmal bei nem tourney mit 1400 Leuten und einmal bei einem tourney mit 2800 Leuten diese Plätze erreicht hat!!!! Das ganz online. Und du findest das als normal. Also bitte. Und das, wo man weiß, das bei PP immer der Chipleader bevorteilt wird.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Und das, wo man weiß, das bei PP immer der Chipleader bevorteilt wird.


      Erklär mal bitte, bin noch ziemlicher Turnierneuling...
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Wackeldackel
      Ja, das er was kann ist wohl schon klar. Aber. Bei 2 NL Turnieren so abzusahnen. Also, ich weiß nicht, ob das nur Können ist.
      natürlich ist da viel glück dabei. muss halt beides zusammen kommen, können und glück.
    • Wackeldackel
      Wackeldackel
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 17
      Original von HAVVK
      Und das, wo man weiß, das bei PP immer der Chipleader bevorteilt wird.


      Erklär mal bitte, bin noch ziemlicher Turnierneuling...
      das wirste schon selbst rausbekommen. Aber denke an meine Worte, wenn es mal soweit ist. ;) Durfte auch schon öfters in den sauren Apfel beißen.
    • patrikskjold
      patrikskjold
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 891
      Why do you think the same five guys make it to the final table of the World Series of Poker EVERY YEAR? What, are they the luckiest guys in Las Vegas?
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      das wirste schon selbst rausbekommen


      Nein, erklär mal bitte. Da du speziell von PP schreibst kannst du doch nur entweder die Tischverteilung beim Umsetzen oder das Deal Making am Final Table meinen(?)
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Er will damit wohl sagen:

      Der Teufel scheisst immer auf den dicksten Haufen!

      :D
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von patrikskjold
      Why do you think the same five guys make it to the final table of the World Series of Poker EVERY YEAR? What, are they the luckiest guys in Las Vegas?
      Eines der wenigen Rounders Zitate die absolut unzutreffend sind...
    • Wackeldackel
      Wackeldackel
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 17
      Original von incognito
      Er will damit wohl sagen:

      Der Teufel scheisst immer auf den dicksten Haufen!

      :D
      So ungefähr

      Ich hab halt bei PP die Erfahrung gemacht, das derjenige, welcher am Tisch Chipleader ist, fast mit jedem Blatt bleiben kann. Er gewinnt eh. Bei Pokerstars hab ich z. B. bis jetzt immer die Freerolls gespielt. Hab mich auch schon so an die 10x für die weekly round 2 qualifiziert. Da gewinnt man die Spiele eigentlich immer, wenn man immer nur pre flop leicht raised. Vor allem in der ersten Stunde. Mit richtigem Pokern hat halt das Ganze nichts zu tun.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Achso, PP is rigged. Na dann is meine Frage ja beantwortet.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Gute taktik für freerolls:
      man geht direkt mit der ersten hand all in, egal was es ist. Irgendeiner called eh, wenn man gewinnt ist man chipleader und hat das turnier ja schon gewonnen. Ansonsten kann man ja eh schon aufgeben, da es nach der ersten hand ja auf jeden fall einen chipleader gibt und man eh keine chance mehr hat... :rolleyes:

      :D
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Nur mit Glück gewinnt sicherlich niemand mehrere Male solche Turniere oder macht den Final Table.
      Habt ihr ihn mal gefragt, wie oft er diese Turniere schon gespielt hat? Vllt. schon 30-40x, und wenn er ein guter Spieler ist, dann könnte das doch durchaus im Bereich des Möglichen sein, hier zwei Mal nen Final Table zu machen .. ihr geht scheinbar davon aus, dass es seine beiden einzigen gespielten Turniere waren ..
    • Wackeldackel
      Wackeldackel
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 17
      Nein, ich geh von gar nichts aus. Ich hab nur geschrieben, dass es kurios ist, innerhalb von 24 Stunden 2x so abzuräumen! Oder können die anderen etwa nicht spielen?!?
    • 1
    • 2