Bankroll für Turniere upgraden

    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Also ich habe mittlerweile eine 4 stellige Br auf einer speziellen Seite. Ich spiele momentan trotzdem nur Micro Turniere, also 1-10$, dazu gehören auch Rebuy Turniere.
      Trotz einiger guter Positionen welche stark zur Bankroll beigetragen haben, bin ich sehr unzufrieden mit den Ergebnissen. Auch weil viele gute(und schlechte)Ergebnisse davon abhingen das ich mich gegen etliche 3 outer oder fd all ins mit denen ich häufig konfrontiert war und mich in der Masse einfach geschlagen haben.
      Quasi so man ist so top 100 oder besser und überlebt den ersten all in gutshot auf dem turn mit(sagen wir mal nem set. ist in dem fall ja auch egal ob man top pair mit flushouts oder 2pair hat, entwede4r er hittet oder du bist weiter)..dann kommt whatever und man muss einfach etliche lächerliche all ins überleben oder folden. Geht mir mittlerweile auf die Nerven.

      Da es mir mittlerweile privat gut geht(war schonmal lange zeit ganz anders)überlege ich mir ob ich 5stellig eincashen soll um Turniere auf anderen Limits zu spielen.

      Ich hoffe einfach mal das bei Turnieren mit 100$ oder höher das Spielverhalten anders ist. Heist jetzt nicht das ich denke ich schlage das aber, habe einfach keine Lust mehr mir Gedanken zu machen ob jemand der top 5 ist seinen ganzen Stack riskiert wenn nur draws da sind und ich top2 habe oder ähnliches. Hab ich alles schon erlebt wie calls auf dem Turn von Gutshots die mit mir in den top5 waren und direkt mal ihre restlichen 65% auf meinen push hin wegen gutshot am turn reinsetzen..mich mal weglucken und manchmal auch nicht!

      Da ich eigendlich nie Turniere auf höherem Limit gespielt habe wollte ich eigendlich mal wissen ob es da wirklich so derbe Unterschiede in der Spielweise gibt(ich mein, ich gehe davon aus aber erlebt habe ich es ja noch nie).
  • 23 Antworten
    • aatttt
      aatttt
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 1.212
      :f_love:
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      guter Plan :coolface:
    • lupo4884
      lupo4884
      Silber
      Dabei seit: 27.05.2011 Beiträge: 1.066
      level????????????? or druck :coolface:
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Ich weis es liest sich alles ein wenig seltsam....
      Um es auf den Punkt zu bringen ich kann es mir leisten, habe Bock drauf aber auch irgendwie angst^^

      Und hey (fällt mikr grad so ein). Wenn ihr mich als Fisch seht müsstet ihr mir doch eigendlich gut zureden oder nicht ?:)
    • Picasso25
      Picasso25
      Gold
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 5.748
      lass es!

      ist der beste rat den du hier bekommen wirst :)
    • shogun2313
      shogun2313
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2010 Beiträge: 1.614
      ich weiß was besseres. cashe alles geld ein was du besitzt und spiele highstakes gegen einen der nennt sich isildur1. der ist voll der fisch mit zuviel geld-->profit
    • lupo4884
      lupo4884
      Silber
      Dabei seit: 27.05.2011 Beiträge: 1.066
      dann spiele doch einfach, warum stellst du dann die Frage. Die meisten die diese hohe Stakes spiele sind nicht umsonst dort oben, klar spielt die Varianz auch eine Rolle und auch bei der Sunday Million werder 3 outer oder sogar manchmal 1 outer ausgeteilt.

      wenn du es dir leisten kannst viel Glück, wenn du die kleineren Tourneys schlägst kannst du ja schrittweise hoch gehen aber die Varianz ist halt riesig brauchst ungestaked bestimmt min. 100 Buy ins um die Varianz ueberhaupt aufzufangen.
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Original von shogun2313
      ich weiß was besseres. cashe alles geld ein was du besitzt und spiele highstakes gegen einen der nennt sich isildur1. der ist voll der fisch mit zuviel geld-->profit

      Mit " ich kann es mir leisten " meine ich nicht das ich 100k oder mehr habe die ich mal eben an einem abend aufs spiel setzen würde :)

      Irgendwie tendiere ich immer mehr dazu das zu machen. Muss mich aber erstmal verifizieren da ich auf besagter Seite noch nie ausgecasht habe^^

      Und die Option mich die nächsten 2 Jahre mit Glück und Skill hochzutreiben gibt es für mich nicht mehr. Bin nur ein schwacher Winningplayer aber immerhin Winning naja^^
    • toyberg
      toyberg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 1.940
      Original von lupo4884
      dann spiele doch einfach, warum stellst du dann die Frage. Die meisten die diese hohe Stakes spiele sind nicht umsonst dort oben, klar spielt die Varianz auch eine Rolle und auch bei der Sunday Million werder 3 outer oder sogar manchmal 1 outer ausgeteilt.

      wenn du es dir leisten kannst viel Glück, wenn du die kleineren Tourneys schlägst kannst du ja schrittweise hoch gehen aber die Varianz ist halt riesig brauchst ungestaked bestimmt min. 500 Buy ins um die Varianz ueberhaupt aufzufangen.

      fyp
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Original von lupo4884
      dann spiele doch einfach, warum stellst du dann die Frage. Die meisten die diese hohe Stakes spiele sind nicht umsonst dort oben, klar spielt die Varianz auch eine Rolle und auch bei der Sunday Million werder 3 outer oder sogar manchmal 1 outer ausgeteilt.
      Ja natürlich. Aber vielleicht nicht 20mal in 3 Stunden. Ich denke so..man kriegt weniger lächerliche All ins aber dafür mehr die einen dermassen zweifeln lassen und einen um den Verstand bringen.Ach..was ich auch denke ich hab da ja keine Erfahrung..also vielleicht mal schauen.
    • toyberg
      toyberg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 1.940
      Shotte doch einfach mal ein paar Turniere mit deiner aktuellen Bankroll. Dann wirst du sehen ob dir das mehr Spass macht oder nicht (winning Player wirst du auf dem Limit vermutlich nicht sein, also haengt es nur vom Spass ab)
    • DoumZn
      DoumZn
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2008 Beiträge: 880
      spiel am besten satellites für die entsprechenden stakes die du spielen willst (die sats sollten noch in deiner comfortzone liegen) und checks aus...
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Original von toyberg
      Shotte doch einfach mal ein paar Turniere mit deiner aktuellen Bankroll. Dann wirst du sehen ob dir das mehr Spass macht oder nicht (winning Player wirst du auf dem Limit vermutlich nicht sein, also haengt es nur vom Spass ab)


      Ich glaube das ich mich so zu sehr von meiner Br beinflussen lassen wuerde(unabhängig von möglichen einzahlungen). So das ich wenn ich komplett failen würde immer noch nicht weis woran ich bin.

      Gehen wir mal von 22 Turnieren aus, selbst wenn ich da überall faile bzw 3-4 mal itm komme sagt das ja noch gar nichts aus.
    • toyberg
      toyberg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 1.940
      Natuerlich sagt das nichts aus. Aber du kannst doch an der Spielweise erkenne, ob dir das Limit mehr zusagt oder nicht^^

      Und die ganze Bankroll wuerde ich sowieso nie auf einer Seite liegen lassen. Cashe doch bei Bedarf nach und kassiere bis dahin noch ein paar Euro Zinsen.
    • dodo1337
      dodo1337
      Silber
      Dabei seit: 25.04.2010 Beiträge: 2.562
      du regst dich drüber auf das deine gegner total hirnfreie ai calls mit gutshots machen ?(
      dafuq ? was willst du denn noch mehr ? das sie mit pure air reinstellen ?
      gibt doch nix besseres ...
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Original von dodo1337
      du regst dich drüber auf das deine gegner total hirnfreie ai calls mit gutshots machen ?(
      dafuq ? was willst du denn noch mehr ? das sie mit pure air reinstellen ?
      gibt doch nix besseres ...
      Ich reg mich überhaupt nicht auf. Hab ich das irgendwo gesagt? Nur das es mir auf die Nerven geht.
      Und zwar weil es soviele sind gegen die man das bestehen muss!
      Trotzdem bin ich leicht auf der Winning-ebene.
      Also erzähl mal weiter
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Original von toyberg
      Natuerlich sagt das nichts aus. Aber du kannst doch an der Spielweise erkenne, ob dir das Limit mehr zusagt oder nicht^^

      Und die ganze Bankroll wuerde ich sowieso nie auf einer Seite liegen lassen. Cashe doch bei Bedarf nach und kassiere bis dahin noch ein paar Euro Zinsen.

      Ja aber so wiew ich mich einschätze ist das ne mentale Sache. Aber vermutlich könnte ich austesten ob das wirklich so auf mich zutrifft, mal sehen. Bin eh noch am dauergrübeln.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Ich gebe dir mal nen Tip out of line.

      Wenn mir 5-stellig nicht weh tut und ich Spass am Poker habe, dann würde ich vermehrt Livetourneys im Bereich 500-1k spielen. Stichwörter Megapokerseries, Deepstackopen (viel in Wien, englische Serien, ist auch günstig mit dem Flieger zu erreichen). Die haben alle ne super Struktur (60min Lvl).

      Da kommt man rum, lernt nette Leute kennen, evtl. cashed man auch was. Da hast Du mehr von, als wenn Du vor dem Recher abnerdest und von dauergrindenden Pros ausgenommen wirst. Daneben kannst Du immer noch low limit online spielen.
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Eine wirklich reizvolle und mehr als nur bedenkenswerte Alternative...
    • 1
    • 2