Contra Poker

  • 58 Antworten
    • zetec
      zetec
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 3.128
      Imo einfach ein frustrierter losingplayer
    • xxpavelx
      xxpavelx
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 995
      er hat schon recht damit, aber ich verstehe nicht wieso er nur onlinepoker beschimpft. dann muss er konsequenterweise auch Roulette, black jack etc. beschimpfen und auch die normalen kasinos.
    • kirasaki01
      kirasaki01
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2012 Beiträge: 1.177
      haters gonna hate ~~

      hässliche homepage von nem random loosing player.


      ich hab auch nach 8 stunden b/e session noch bock auf poker :rolleyes:
    • SVENN1988RNMD
      SVENN1988RNMD
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2009 Beiträge: 51
      der sharks artikel is der hammer

      "Ich möchte ihnen eine Frage stellen, können sie sich morgens im Spiegel anschauen und zu sich selbst sagen, sie sind ein guter Mensch?"

      "sie nehmen kindern ihr taschen geld weg"

      sollte man auch mal die ganzen politiker fragen die weitaus mehr als 5% rake einziehn, auf alles..
    • Magerkwark
      Magerkwark
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2012 Beiträge: 1.993
      Er meint an einer Stelle, dass Poker ein Nullsummenspiel ist und dass am Ende alle verlieren wegen dem Rake. Als Beweis führt er an:
      AKs gegen 99er; Preflop All-in. :rolleyes:

      Sharks setzt er gleich mit Dieben, weil die das Geld von den anderen "wegnehmen". Er berücksichtigt aber überhaupt nicht, dass die Leute in der Regel freiwillig Poker spielen und sich im klaren waren, dass man da auch Geld verlieren kann. :s_mad:
    • xxpavelx
      xxpavelx
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 995
      der suchttest ist lustig
    • Zerberus1985
      Zerberus1985
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 1.089
      "Sehr geehrte Damen und Herren, Beim Stöbern im Internet stieß ich zufällig auf Ihre Seite. Ich selbst bin ein begeisterter Pokerspieler und falle auch, laut Ihrer Definition, in die Kathegorie "Shark". Als ich, zunächst recht skeptisch, Ihre Artikel las, ging mir allmählich ein Licht auf. Ich sah die ganze Sache bisher nur von meiner Seite aus und nicht von der Seite der "Fische". Und je mehr ich jetzt nachdenke, desto schlechter wird auch mein Gewissen und ich fühle mich z.T. wie ein Verbrecher. Hiermit möchte ich Ihnen danken, dass Sie mir die Augen geöffnet haben. Da ich das Pokerspielen aufgeben werde möchte ich Ihnen, als Geste des Dankes und zum Zweck des Ausbaus Ihrer Seite die Hälfte meiner derzeitigen BR spenden. Dies wäre ein 5-stelliger Euro-Betrag. Die andere Hälfte möchte ich dem SOS-Kinderdorf zukommen lassen. Bitte teilen Sie mir mit, was sie von diesem Angebot halten. Mit freundlichen Grüßen"

      Ja ne is klar. :D
    • Raggamann
      Raggamann
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 2.205
      nur überflogen, aber einige zitate sind pure gold:

      "Der Mechanismus ist durchaus damit vergleichbar, dass ein Drogendealer erstmal umsonst seine Ware verteilt, denn er wird sie später 100-fach bezahlt bekommen." - glaub es ging da um freerolls

      "Ein Übriges taten solche Filme wie "Maverick", "Der Clou" und "James Bond" dazu. Hier wird der Pokerspieler schon zu einem Gentleman der alten Schule stilisiert. Die meisten aktuellen Pokerspieler sehen sich in etwa in der Rolle dieser drei Filme."

      auch nice:
      "Die schillernsten deutschen Figuren im Pokerzirkus dürften Michael Keiner, Katja Thater, Eddy Scharf und Korn sein....
      Korn ist eine der spannendsten Figuren. Ursprünglich kommend von Computerspielen, entdeckte er irgendwann seine Passion fürs Poker. Sehr schnell erkannte er, die sich ihm bietenden Möglichkeiten und "besitzt" heute die wahrscheinlich größte deutschsprachige Pokercommunity. Durch diese Community dürfte er wohl der Einzige sein, der mit Pokern wirklich sein Glück gefunden und gemacht hat."

      "Worin liegt also ihrer Meinung nach der Unterschied zwischen einem Kleinkriminellen am Frankfurter Hauptbahnhof und ihnen? - Beide nehmen Geld von Süchtigen, beide verwenden die gleiche Rechtfertigung, beide begehen Verbrechen. Ganz vergleichbar ist es nicht, denn zumindest einige der Kleindealer verticken Stoff, um sich ihre eigene Sucht zu finanzieren, also nicht mit der puren Absicht des monetären Gewinns." - winningplayer sind also noch schlimmer als drogendealer
    • Zerberus1985
      Zerberus1985
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 1.089
      ja man. Alle winningplayer an die Wand stellen. Diese Schweine.
      Zum Glück bin ich dann sicher :coolface:
    • Paragleiber
      Paragleiber
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2009 Beiträge: 103
      Coole Geschäftsidee diese Webseite. Braucht so gut wie keine Wartung weil der Content nur statisch ist und könnte mir durchaus vorstellen, dass er mehr Geld durch die Werbung und die Amazon-Links verdient als er für Domain und Webspace bezahlt. Schade dass man selber nie zuerst auf sowas kommt.
    • bl4ze88
      bl4ze88
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2009 Beiträge: 2.918
      wenn ich das lese, kommt der reinste menschenhass in mir hoch.
    • mariana200
      mariana200
      Global
      Dabei seit: 17.01.2011 Beiträge: 555
      der typ hat doch recht ,manche vergleiche hinken nur einwening.
      was glaubt ihr wievielen minderjährigen geld abgenommen wird, solange die nichts auszahlen wollen gibt es fast nie kontrollen
      nur weil die pokerseiten beim altersverifzierung sparen und sämtliche gesetze ignorieren, wie die drogendealer halt

      und jetzt stellt euch vor es wären eure kinder
    • Att0r
      Att0r
      Silber
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 4.158
      Original von mariana200
      der typ hat doch recht ,manche vergleiche hinken nur einwening.
      was glaubt ihr wievielen minderjährigen geld abgenommen wird, solange die nichts auszahlen wollen gibt es fast nie kontrollen
      nur weil die pokerseiten beim altersverifzierung sparen und sämtliche gesetze ignorieren, wie die drogendealer halt

      und jetzt stellt euch vor es wären eure kinder
      anzahl wird verschwindend gering sein, wer würde schon auf die idee kommen geld einzuzahlen, wenn er weiß das es sehr sehr schwer wird wieder auszuzahlen?

      da ist es deutlich leichter an drogen etc zu kommen :P

      page ist komplett müll und sogar rufmord :D
    • bashpepe89
      bashpepe89
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2011 Beiträge: 2.110
      Zusätzlich gibt es noch die Turboturniere und die sogenannten All-In-Turniere. Hierbei handelt es sich um Turniere mit einer absichtlich noch weiter verkürzten Blind-Struktur, um die Action auf den Tischen sehr hoch zu halten. Bei den All-In-Turnieren hat man zu einer enormen Blindstruktur zusätzlich noch einen kleinen Stake, dass man nur einmal innerhalb kürzester Zeit eine Aktion machen kann. Bei diesen Formaten ist es egal was man macht, man könnte ebenso gut würfeln oder eine Münze werfen. Dadurch bleibt das Geld länger im Umlauf und bringt letztendlich mehr Umsatz und damit auch mehr Bares in die Taschen der Anbieter.
      yo :D bin eigentlich immer ganz aufgeschlossen für sowas und sehe Poker, obwohl ichs liebe und hoffe es noch lange spielen zu können, nicht immer nur unkritisch. Aber solche Aussaggen disqualifizieren halt dann auch wieder alle weiteren "wissenschaftlichen" Aussagen...
    • cHaiNSawMasSacRe
      cHaiNSawMasSacRe
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 4.899
      Typischer Frust-Loosing-Player der Typ :f_biggrin:


      Der Sucht-Test is der Oberburner:
      - Machen mir noch andere Dinge außer Poker Spaß?


      Meine Antwort: "Ja."

      Auswertung Pokersucht Test
      Wenn sie eine Frage bejahen konnten, ist dies bedenklich.


      okay.jpg :(
    • Multo
      Multo
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 784
      Original von mariana200
      der typ hat doch recht ,manche vergleiche hinken nur einwening.
      was glaubt ihr wievielen minderjährigen geld abgenommen wird, solange die nichts auszahlen wollen gibt es fast nie kontrollen
      nur weil die pokerseiten beim altersverifzierung sparen und sämtliche gesetze ignorieren, wie die drogendealer halt

      und jetzt stellt euch vor es wären eure kinder
      dafür gibt es sowas wie erziehung.
    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      stopped reading @ "mhytos"
    • TooBadToWin
      TooBadToWin
      Global
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 3.623
      Warum ist es nicht möglich, wenn man schon so eine bekackte Seite erstellt, fehlerfreie Texte zu verfassen... :evil_s:

      hab genau 2 Sätze gelesen
    • cmdcom
      cmdcom
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2009 Beiträge: 2.057


      nemitz.it


      :D :D :D