Change the game, don't let the game change you... - [NL25]

    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Go for it..


      Hallo Community,
      ich starte auch mal wieder meinen Blog – auch wenn es von solchen massig gibt – und hoffe euch für diesen interessieren zu können.

      Das ist mein 2.Blog aber nun auch mein aktueller, da ich den alten quasi gequittet hatte als mit meinem Studium begann, und mir ein fortführen des alten abgedroschen vorkommt mittlerweile nach so einer langen Zeit.

      Ich hatte mich vor meinem Studium aufgrund der langen Freizeit nach dem Abi intensiv und viel mit Poker beschäftigt, Theorie gelesen, wurde gecoached und habe halt einen Blog geführt.
      Das Studium hatte dann jedoch für mich zu beginn neben Sport und Nebenjob(der es mir finanziert) höchste Priorität und da war keine Zeit mehr für Poker.
      Jetzt sind quasi noch Winterferien bis Anfang Februar und dann packte mich die Lust wieder :f_biggrin:
      Habe nun auch definitiv vor es auch während des Studiums durchzuziehen wofür ich mir einen Wochenplan angelegt habe.
      Ich spiele NL10 FR und meine Start Bankroll beträgt $250.
      Mithilfe des Coaches versuche ich einen Umstieg auf SH was ich jedoch vorerst nur in den Coachingsessions spielen werde und in der restlichen Spielzeit FR.

      Durch den Blog erhoffe ich mir – selbst wenn er nur gemindertes interesse hervorrufen würde– mich zur Disziplin zu zwingen da ich auch Graphen und Hände posten werde / möchte. Ausserdem würde es mich freuen über Hilfen von Leuten die ähnliches Versuchen oder Versuchten und geschafft haben und über allgemeine Tipps durch die ich mich weiterentwickeln kann.



      About Me

      Ich bin Nico, 19 Jahre alt , komme aus NRW nähe Krefeld und studiere derzeit BWL im 2.Semester.
      Ich bin sehr ehrgeizig und Zielstrebig und glaube das es immer einen weg gibt seine Ziele zu erreichen, leider bin ich manchmal auch zu übermotiviert,
      Größtes Hobby neben dem Poker ist eindeutig Fussball welchen ich auch selber Spiele als Torwart und mir dort auch hoffentlich bald ein kleines Taschengeld nebenbei verdienen kann.
      Dann könnte ich wenigstens meinen Aushilsfreizeitjob in einem Gartencenter schmeißen da ich ihn nur mache weil ich das Geld von dort brauche , dieser mir aber keinen großen Spaß macht, aber ist ja meistens so bei solchen Jobs.



      PokerFact's about me

      Puh glaube es war mit 16 wo ich das erste mal Poker gespielt habe.
      Wurde von Freunden zu einer privaten Runde in eine Gartenlaube mit Pokertisch drin eingeladen, meine Freunde beherrschten das Spiel jedoch schon ziemlich gut wobei ich von 2 sagen kann das sie schon sehr gut waren und einer von ihnen heute NL25 spielt.
      Das ich immer als erstes ausscheid zumindest zu beginn ärgerte mich und von da an begann die Faszination Poker , ich dachte bis dahin vor dem Flop solle man immer mitgehen da bis die Karten kommen jeder die gleichen chancen hat :f_biggrin: . Ich besorgte mir das erste Buch (PokerUni) und spielte von da an schon besser aber im vergleich zu heute immer noch keine Ahnung vom spiel.
      Als ich 18 war stoß ich auf Onlinepoker von dem ich bis dahin nicht viel hielt bis ich PokerStrategy.com entdeckte.
      Angefangen mit den $50 bei FTP, erstmal verdonkt. Paysafecard geholt, MSS auf Nl2 , wieder verdonkt. Ich verzweifelte an NL2 obwohl ich dachte ich halt alles was zur MSS gehört ein, dabei lag es einfach am Tilt das ich immer wieder ALLES verdonkte .
      Habe seitdem Sommer das Poker Mindset gelesen sowie Harrington on Online Cash Games und einige andere Pokerbücher.
      Nachdem ich in der Zeit nach dem Abi meine Zeit verdonkt habe auf NL2 und NL5 was für mich irgendwie immer frustrierend war, bin ich irgendwann einfach aufgestiegen auf NL10 indem ich mir die richtige BR geboostet hatte. Dort hatte ich zuletzt aufgehört mit $384 aus $250 und starte dort nun wieder mit diesen $250.

      Als meine größten Probleme sehe ich das ständige nachschauen wie eine Session bisher verläuft und das ich zu sehr in $ denke und überlege wie weit es noch ist bis zum nächsten Limit etc .
      Allgemein auch zu ergebnisorientiertes Denken, ich verstehe das ich langfristig denken und spielen muss und es wirklich als ein Spiel betrachten muss bei dem es NUR darum geht die besten Entscheidungen zu jeder Zeit zu treffen , dennoch setze ich dies manchmal nicht um.
      Anstatt die $ als Mittel zum nächsten Limit zu sehen also als Objekt was mir ein vorwärtskommen ermöglicht achte ich noch zu sehr auf den 'Wert' des Geldes weshalb ich denke würde mir dies auf späteren Limits auch Probleme bereiten wenn ich das nicht ausblenden kann.



      Software & Technisches

      Also ich spiele auf Stars, leider jedoch ungetracked, das war ich auf FullTilt, ich überlege eventuell auf eine andere Plattform zu wechseln wo ich getracked wäre.Vielleicht gibt es da auch jemanden der von Stars weg ist woanders hin und einen Tipp für mich hätte ? Jedoch fühle ich mich bei Stars auch sehr wohl und denke mir das ich dieses vorhaben auch immer noch irgendwann Später durchführen kann .
      Benutze den HM2.
      Als Anregung wollte ich euch direkt mal Fragen welche Erfahrungen ihr mit NL10 gemacht habt oder immer noch macht ?
      Wie geht ihr auf diesem Limit vor ?

      Langfristiges Ziel
      Da mein neuer Blog passend zum Jahresbeginn kommt, ist mein Langfristiges Ziel erst einmal kontinuierlich zu spielen, im Optimalfall das ganze Jahr über und dadurch:

      [ ] NL50

      zu erreichen.





      Sooo, denke mal habe eh wieder die Hälfte vergessen was ich mir vorgenommen hatte reinzubringen, dennoch habe ich euch mit Text überflutet :f_biggrin:
      Kurzfristige Ziele nenne ich in den Blogeinträgen, diese aktualisieren sich ja auch öfter.


      PS: Über Tipps zum Layout oder allgemein zur Blogführung würde ich mich natürlich auch freuen und mich positiver wie negativer Kritik annehmen.


  • 58 Antworten
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Sooo kann ich nun direkt was zu meinen ersten Sessions berichten, wollte es nicht noch in den Intro Post quetschen.

      Als ich wieder anfing zu spielen ging es erstmal steil bergab auf NL10 , weil ich irgendwie eine Scheissegal Mentalität hatte obwohl ich mir über die ABC-Dinge noch im klaren war :rolleyes:
      Dachte einfach glaube ich , ich müsste die übelsten Moves auspacken undso :f_biggrin:
      Ging erstmal glaube 8 Stacks down auf NL10, bis ich mal begriffen habe das ich es eigentlich ernst angehen wollte.

      Habe mich dann am nächsten Abend hingesetzt und seitdem sind 3 Abende vergangen und bin in wieder in meinem Element eigentlich.
      Hände war jetzt nichts spektakuläres dabei oder so, aber werde ich noch posten sobald ich mir bei einer wirklich Gedanken machen musste oder einfach das Gefühl hatte sie scheisse oder auch gut gespielt zu haben. :s_grin:

      Also erstmal als erstes Input mein Alltime-Graph über atemberaubende 3k Hands :f_biggrin: aus 3 Abenden :f_biggrin:

    • ArmyChief
      ArmyChief
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 37
      erstmal GO GO GO GO

      zum Thema Stars, spiele selbst NL10 SH und kann dir nur sagen,
      wenn du ein Problem mit Tilt hast / hattest such dir was um
      deine Wut oder Aggressionen rauszulasen, sonst lässt du sie nämlich
      am Tisch in Form von Stacks raus.

      Ansonsten kann ich dir Raten, Tight is right auf dem Limit,
      vermeide zu viele Bluffs da die Leute teilweise einfach keinen Fold
      Button besitzen

      btw. ich weiß nicht wie stark deine Swings sind, aber ich hab ein BRM von
      50 Stacks für NL10 SH, sehr konservativ, aber das SH Play ist auch ziemlich
      swingy manchmal, nur als Tipp ;)

      Wünsch dir nen gutes Blatt

      LG Army
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von ArmyChief
      erstmal GO GO GO GO

      zum Thema Stars, spiele selbst NL10 SH und kann dir nur sagen,
      wenn du ein Problem mit Tilt hast / hattest such dir was um
      deine Wut oder Aggressionen rauszulasen, sonst lässt du sie nämlich
      am Tisch in Form von Stacks raus.

      Ansonsten kann ich dir Raten, Tight is right auf dem Limit,
      vermeide zu viele Bluffs da die Leute teilweise einfach keinen Fold
      Button besitzen

      btw. ich weiß nicht wie stark deine Swings sind, aber ich hab ein BRM von
      50 Stacks für NL10 SH, sehr konservativ, aber das SH Play ist auch ziemlich
      swingy manchmal, nur als Tipp ;)

      Wünsch dir nen gutes Blatt

      LG Army
      Danke :f_grin:
      Zum Tilt, da habe ich eig. beim Sport ein Ventil, aber wirkliche Ausraster habe ich nicht, sondern werde bei andauernden Bad Beats etc. eher Frustriert und breche rechtzeitig ab.
      Zum Spielstil, bevorzuge auch einen tighten Stil und weiß halt noch nicht wie ich das auf SH umsetze oder ändere, dort habe ich ja Hilfe zum Glück^^
      Und nochmal, thx :s_grin:
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Sooo, meine allererste SH-Session ist zuende.
      Dank hilfe des Coaches lief sie auch ziemlich erfolgreich und ich habe noch gut 40 min. allein weitergespielt.Einmal halt bei einem 350BB Pot mit Kings in Aces, aber erkennt man auch gut wo das war am folgenden Graph :f_cool:

      Eine Hand gegen Vollfish, habe ihn bei solchen Moves am Flop schon vorher beobachtet und er hatte auch sick fishige stats.
      Denke der Call am Flop ist in solch einer Situation okey oder ?
      Der Rest dann Standard denke ich.

      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP: $21.11 (211.1 bb)
      CO: $7 (70 bb)
      Hero (BTN): $10 (100 bb)
      SB: $11.02 (110.2 bb)
      BB: $5 (50 bb)

      Preflop: Hero is BTN with Q A
      CO posts BB OOP, MP folds, CO raises to $0.30, Hero raises to $0.90, 2 folds, CO calls $0.60

      Flop: ($1.95) 9 8 T (2 players)
      CO bets $1.70, Hero calls $1.70

      Turn: ($5.35) A (2 players)
      CO bets $2.60, Hero raises to $7.40 and is all-in, CO calls $1.80 and is all-in

      River: ($14.15) T (2 players, 2 are all-in)

      Results:
      $14.15 pot ($0.64 rake)
      Final Board: 9 8 T A T
      CO showed J K and lost (-$7 net)
      Hero showed Q A and won $13.51 ($6.51 net)




      Graph der SH-Session:


      Uploaded with ImageShack.us



      Würd noch gern weiterzocken :f_cool: aber morgen letzten Tag der Uni ,,Projektwoche'' und dann endlich wieder frei bis 4.2., von daher euch allen ein gutes Blatt und gute Nacht :f_biggrin:
    • kirasaki01
      kirasaki01
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2012 Beiträge: 1.177
      glgl !

      € : hast dir nen coach geholt von deiner br oder gibst cuttings ab deiner winnings ?

      oder hatte einfach jemand bock dich 4 free zu coachen ?

      sick aces vs kings pot :O
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von kirasaki01
      glgl !

      € : hast dir nen coach geholt von deiner br oder gibst cuttings ab deiner winnings ?

      oder hatte einfach jemand bock dich 4 free zu coachen ?

      sick aces vs kings pot :O
      Thx
      Eher letzteres jemand war damals so nett und hatte auf einen
      Thread wo ich gesucht habe es mir angeboten, umsonst.

      Ja :f_biggrin: aber Kings gehen halt rein aber war bitter.
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      Hey, GL, vlt laufen wir uns ja sogar mal über die Tische ;)

      AQ hätte ich btw am Flop weggelegt, ne Q können wir nicht wirklich zu den Outs zählen und nur A High + BDFD find ich etwas zu wenig um da floaten zu können, lieber auf ne bessere Position warten. :)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von xcEmUx
      Hey, GL, vlt laufen wir uns ja sogar mal über die Tische ;)

      AQ hätte ich btw am Flop weggelegt, ne Q können wir nicht wirklich zu den Outs zählen und nur A High + BDFD find ich etwas zu wenig um da floaten zu können, lieber auf ne bessere Position warten. :)

      Hey, warst auch in meinem alten Blog immer einer der Mitleser^^ Da hieß ich hier noch anders.
      Haha vielleicht, hoffe behindern uns nicht gegenseitig :f_biggrin:

      Ja hast recht, im nachhinein find ichs jetzt auch etwas komisch und einfach luck das villian soen :f_confused: war. :f_biggrin:
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Sollte lieber doch noch nicht SH alleine versuchen :f_biggrin:
      Fühl mich noch unwohl seit ich mich heute dran gesetzt hatte und bin unsicher in Entscheidungen, denke gestern hatte ich noch mehr im Kopf von der Coaching Session :s_grin:
      Jedenfalls erstmal SH paar Stacks gedroppt wieder das es so mies wie zu beginn aussah und dann mit FR wieder dabei gerade zu biegen :D
      Nun zum train, und heute Abend gehts weiter :f_biggrin:
      Hände gibts dann auch später :f_cool:



      Uploaded with ImageShack.us
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Session von gestern Abend verlief mehr oder weniger BE , war so $2 up am ende :D
      Nachdem ich zuvor paar suckouts kassiert hatte.
      Jedoch vor manch schwierige Entscheidungen gestellt wurde.^^

      Folgende Hände:
      Muss sagen es reizt hier schon zu Callen oder zu pushen.

      Meine Gedanken zu der Hand sind das ich erst einmal pre folden sollte :D
      Dann am Flop, denke das ich mit jedem Ace und und jedem King halt vorne liege der noch kommt, da ich hier niemandem einfach AK gebe da er dann damit pre nur gecallt hätte womit ich es einfach für die Hand ausgeschlossen hatte. Denke komm dann da schwer nur noch raus am Flop und fühlte mich halt schon unwohl mit dem Check aber bestätigt alles das ich pre hätte folden sollen.
      Jedenfalls gecallt und am Turn kommt meine Q und ich spiele dann 1/2 Potsize ca. an und der BTN geht drüber.
      Sah mich dann hinten auch wenn er nicht AK hält sondern 98 oder QJ etc.
      Jedoch wars es doch richtig am Turn anzuspielen oder ? Aber fold dann eig. klar denke ich.


      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $14.45 (144.5 bb)
      BB: $10 (100 bb)
      UTG+1: $10 (100 bb)
      Hero (UTG+2): $10 (100 bb)
      MP1: $25 (250 bb)
      MP2: $8.80 (88 bb)
      MP3: $10 (100 bb)
      CO: $8.58 (85.8 bb)
      BTN: $10 (100 bb)

      Preflop: Hero is UTG+2 with A Q
      UTG+1 folds, Hero raises to $0.30, MP1 calls $0.30, MP2 calls $0.30, MP3 folds, CO calls $0.30, BTN calls $0.30, SB calls $0.25, BB folds

      Flop: ($1.90) 5 T J (6 players)
      SB checks, Hero checks, MP1 bets $0.60, 2 folds, BTN calls $0.60, SB folds, Hero calls $0.60

      Turn: ($3.70) Q (3 players)
      Hero bets $1.80, MP1 folds, BTN raises to $4.95, Hero ???

      Results:
      $7.30 pot ($0.33 rake)
      Final Board: 5 T J Q
      Hero mucked A Q and lost (-$2.70 net)
      MP1 mucked and lost (-$0.90 net)
      BTN mucked and won $6.97 ($4.27 net)




















      Wie ist das hier Pre, muss ich mich doch eigentlich entweder entscheiden damit Broke zu gehen und dort nochmal drüber zu gehen oder halt wegzuschmeissen oder ? Call ist müll dort oder ?
      Jedenfalls denke ich, ebenfalls müll von mir am Flop zu callen, aber gebe ihm halt auch ,,nur'' Overcards durch die Aktion pre. Oder halt some pockets.
      Dann halt am Turn okey oder ?

      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      UTG+1: $9.21 (92.1 bb)
      Hero (UTG+2): $10.56 (105.6 bb)
      MP1: $10.73 (107.3 bb)
      MP2: $19.25 (192.5 bb)
      MP3: $12.60 (126 bb)
      CO: $5.05 (50.5 bb)
      BTN: $6.59 (65.9 bb)
      SB: $3.90 (39 bb)
      BB: $10 (100 bb)

      Preflop: Hero is UTG+2 with K A
      UTG+1 folds, Hero raises to $0.30, 3 folds, CO raises to $0.90, 3 folds, Hero calls $0.60

      Flop: ($1.95) 2 7 9 (2 players)
      Hero checks, CO bets $1.10, Hero calls $1.10

      Turn: ($4.15) A (2 players)
      Hero bets $3.10, CO calls $3.05 and is all-in

      River: ($10.25) Q (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $10.25 pot ($0.46 rake)
      Final Board: 2 7 9 A Q
      Hero showed K A and lost (-$5.05 net)
      CO showed A A and won $9.79 ($4.74 net)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Warum kanns nicht immer so laufen :s_evil:
      Bis ca. 23:00 Uhr sah die Session noch mega mies aus, bis ich einfach lief wie ein gott :s_biggrin:

      Graph der Session:





      Das ich nun über EV lief entschädigt halt mal Alltime bis hierhin :D
      Ich box mich da schon raus! :s_evil:

      Alltime Graph:



      Größere Version(möcht Seite hier nicht sprengen) -> Alltime Graph
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Da er ein ziemlich tighter und guter Spieler in meinen Augen und laut Stats war sehe ich mich am River hinten, bzw war vielleicht ein zu voreiliger Fold da ich nicht genau über seine Range nachgedacht habe sondern nur seine Stats beachtet habe. Auch versteh ich nicht weshalb ich am Flop checke :/

      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 8 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP2: $4.25 (42.5 bb)
      MP3: $10.15 (101.5 bb)
      CO: $12.72 (127.2 bb)
      BTN: $3.85 (38.5 bb)
      SB: $10.77 (107.7 bb)
      Hero (BB): $16.15 (161.5 bb)
      UTG+2: $3.99 (39.9 bb)
      MP1: $10.15 (101.5 bb)

      Preflop: Hero is BB with Q Q
      UTG+2 folds, MP1 raises to $0.30, 5 folds, Hero raises to $0.90, MP1 calls $0.60

      Flop: ($1.85) T 6 K (2 players)
      Hero checks, MP1 checks

      Turn: ($1.85) K (2 players)
      Hero bets $0.90, MP1 calls $0.90

      River: ($3.65) 7 (2 players)
      Hero checks, MP1 bets $2.80, Hero folds

      Results:
      $3.65 pot ($0.16 rake)
      Final Board: T 6 K K 7
      Hero mucked Q Q and lost (-$1.80 net)
      MP1 showed J Q and won $3.49 ($1.69 net)
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      Jo vs nen TAG ists etwas tricky.
      Wie du schon gesagt hast hätte ich da auch mindestens einmal gecbettet, damit er seine schlechtere Range rausfoldet, zum SD würd ich da OOP mit nem MPair im 3Bet Pot auf dem Board nicht gehen wollen (auch wenn wir AQ in spades blocken).

      As played call ich aber auch noch den River, nen K hätte er wohl direkt am Flop als protection vor den ganzen Draws gebettet, mit der 7 blankts halt komplett aus und er reppt ja auch iwie gar nix (außer vlt nen zusammengelucktes FH mit 77 :rolleyes: )
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von xcEmUx
      Jo vs nen TAG ists etwas tricky.
      Wie du schon gesagt hast hätte ich da auch mindestens einmal gecbettet, damit er seine schlechtere Range rausfoldet, zum SD würd ich da OOP mit nem MPair im 3Bet Pot auf dem Board nicht gehen wollen (auch wenn wir AQ in spades blocken).

      As played call ich aber auch noch den River, nen K hätte er wohl direkt am Flop als protection vor den ganzen Draws gebettet, mit der 7 blankts halt komplett aus und er reppt ja auch iwie gar nix (außer vlt nen zusammengelucktes FH mit 77 :rolleyes: )

      Danke für die HB, ja weiß auch nicht was mich dazu bewegt hat es so passiv bis zum SD fast zu spielen. Hmm war mir total unsicher am River aber jetzt im Nachhinein wär der call noch drin gewesen, stimmt.
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Habe mir soeben das Buch ,,Poker Blueprint'' bestellt, hatte gute Rezensionen und ist vor allen Dingen auch für die Microstakes geeignet (was man selten findet).Gibt es hier jemanden der es schon gelesen hat und etwas dazu sagen kann ?
      Desweiteren denke ich ist eines meiner größten Probleme das ich noch nie so wirklich langfristig vorwärts gekommen bin die Psychologische Seite des Spiels.
      Deshalb habe ich mir für die folgenden Tage folgende Artikel von hier vorgenommen durchzuarbeiten.
      Habe sie bereits gelesen, jedoch drucke ich sie mir aus, kann ich gefühlsmäßig immer besser mit arbeiten als am PC.

      Einsteigersektion : - Neuropsychologie...
      - Abseits des Tisches


      Bronze: - Selbstmanagement als Pokerspieler & Selbstmanagement Quiz
      - Downswing eine Psychologische Betrachtung
      - Psychologische Analysen & Konzepte
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Steige nun definitiv auf Shorthanded um.
      Das neue Buch ist bis jetzt auch eine ziemlich gute Hilfe und habe bis gerade auch glaube 3 Tage nicht mehr gespielt, und lediglich Theorie gemacht.

      Folgende Hand:
      Villian fish mit 85/23 Stats, und denke kann da Pre ausm CO so drübergehen, am Flop dann vielleicht zu Hoch mein Raise ? aber dennoch denke ich das inder Situation dann auch alles in die Mitte kann oder ? Zwar nur TPTK aber bei seinen Stats und meinem Reraise pre etc. ?

      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP: $8.47 (84.7 bb)
      Hero (CO): $12.35 (123.5 bb)
      BTN: $10 (100 bb)
      SB: $2 (20 bb)
      BB: $12.40 (124 bb)

      Preflop: Hero is CO with A Q
      MP raises to $0.40, Hero raises to $1.20, 3 folds, MP calls $0.80

      Flop: ($2.55) J Q 5 (2 players)
      MP bets $1.40, Hero raises to $5, MP raises to $7.27 and is all-in, Hero calls $2.27

      Turn: ($17.09) 8 (2 players, 1 is all-in)
      River: ($17.09) 5 (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $17.09 pot ($0.77 rake)
      Final Board: J Q 5 8 5
      MP showed J K and lost (-$8.47 net)
      Hero showed A Q and won $16.32 ($7.85 net)
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      Jo, vlt etwas zu hoch, hätte sowas um die 4,30 gesetzt, aber sonst nice hand ! :)

      Für die psychologische Seite kann ich dir das "Pokermindset" empfehlen.
      War das erste Buch das ich zum Thema Poker überhaupt gelesen hab und das hat mir extrem geholfen.
      Jedenfalls hatte ich noch nie einen richtigen Tiltausraster und ich kann auch nach größeren Loosingsessions direkt abschalten und an was anderes denken.

      Find den Umstieg auf SH gut, vlt laufen wir uns ja irgendwann mal über die Tische ! :f_biggrin:
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von xcEmUx
      Jo, vlt etwas zu hoch, hätte sowas um die 4,30 gesetzt, aber sonst nice hand ! :)

      Für die psychologische Seite kann ich dir das "Pokermindset" empfehlen.
      War das erste Buch das ich zum Thema Poker überhaupt gelesen hab und das hat mir extrem geholfen.
      Jedenfalls hatte ich noch nie einen richtigen Tiltausraster und ich kann auch nach größeren Loosingsessions direkt abschalten und an was anderes denken.

      Find den Umstieg auf SH gut, vlt laufen wir uns ja irgendwann mal über die Tische ! :f_biggrin:

      Danke :)
      Ja das habe ich schon mehrmals durch :D Das wirklich sau gut.


      Hoffe auch das es der richtige schritt ist, haha hoffentlich wärs annem Tisch mitnem Fish und für uns beide profitabel :f_biggrin:
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Noch eine ziemlich unangenehme Hand :

      Vorab, er ist sehr tight für SH denke ich, 130 Hände und 14/12.
      Gebe ihm hier am Ende einfach zu viel was mich beat hat, kann ihm durch seine Call downs auch irgendwie nichts entlocken ..hätte vielleicht am Turn mal checken sollen ?


      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $10 (100 bb)
      BB: $1.57 (15.7 bb)
      UTG: $11.18 (111.8 bb)
      MP: $5.67 (56.7 bb)
      CO: $12.86 (128.6 bb)
      Hero (BTN): $15.74 (157.4 bb)

      Preflop: Hero is BTN with 7 7
      UTG raises to $0.25, 2 folds, Hero calls $0.25, 2 folds

      Flop: ($0.65) J 7 A (2 players)
      UTG checks, Hero bets $0.30, UTG calls $0.30

      Turn: ($1.25) 3 (2 players)
      UTG checks, Hero bets $0.80, UTG calls $0.80

      River: ($2.85) T (2 players)
      UTG checks, Hero bets $1.90, UTG raises to $9.83 and is all-in, Hero folds

      Results:
      $6.65 pot ($0.30 rake)
      Final Board: J 7 A 3 T
      UTG mucked and won $6.35 ($3.10 net)
      Hero mucked 7 7 and lost (-$3.25 net)