[NL] 1 MONAT live poker

    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      Hallo erstmal,

      Da ich im Monat Februar wohl eine kleine Pause vom Zivildienst haben werde, will ich die Zeit mit bisschen Poker überbrücken.

      Spielte immer wieder mal live wenn ich die Zeit dazu hatte und lief eigentlich ganz gut, da das Niveau alles andere als gut ist an den Live-Tischen. Und ich mich selber immer als einer der Besseren am Tisch sehe.

      Blinds werden 5/5 (je nach traffic) sein.

      Start Bankroll: 5000 Euro


      Nun aber will ich mir einige Tipps von Euch holen, und bin natürlich um jede Antwort froh.
      Ich muss mir, einen gründlichen Plan zusammenlegen:
      Werde voraussichlicht im Schnitt 5 Tage die Woche spielen ab 8 Uhr abends
      Jetzt kommt schon die erste Frage, wie soll ich eurer Meinung nach Sessions beenden
      nach Zeit d.h. ich spiel jeden Tag von 8 Uhr bis xx.xx?
      oder nach Gewinn/Verlust: wenn ich Betrag X im plus oder Minus bin und Welche Beträge sind da realistisch?


      Kurz noch zu den Spielern, wie erwähnt werden die Blinds 5/5 sein, das Min. buyin beträgt 200 Euro, von 9 Spielern am tisch Werden ca 4 davon immer nur Minimum am Tisch haben, 3-4 ca 500 Euro und meistens ist einer da der 800+ dabei hat.
      was schlägt ihr vor, wieviel soll ich an Tisch nehmen und wieviele Rebuys (falls ich einmal broke gehe :megusta: soll ich machen?)

      Auch zum Spiel noch paar gedanken bei denen ich paar Meinungen brauchen könnte.
      Das Spiel sieht meistens so aus, dass die Spieler ca 80% ihrer Hände limpen, ausser die Premium hands wie AA KK QQ JJ AK werden sie meistens raisen.
      wie spielt man gegen leute wie die zb am Button KQs J10s oder Pairs von 77-10 lohnt es sich diese preflop zu raisen auf 30 40 Euro wenn man genau weiss, dass wenn einer diese bezahlt ziemlich sicher der rest auch bezahlen wird und man dann einen pot von 150-200Euro am Flop hat mit "spekulativen" Hände.? was sind eure Gedanken dazu? Oder soll man sie lieber nur callen und wennman gut trifft am Flop erst die Action machen

      Das sind mal grobe Gedanken die ich grad spontan zu einem Thread zusammen gewürfelt habe :) !

      Bin froh um alle Antworten oder eigene Erfahrungen

      Grüsse
  • 98 Antworten
    • nemi84
      nemi84
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 164
      glaube du solltest überlegen, ob du mit den 5k nicht was besseres anstellen kannst ;-). Das spiel kann gegen solche Fische auch ziemlich varianzreich sein.


      Zu deiner Frage:
      Wenn du mit deinem pair meistens nur von einem Spieler gecallt wirst und der am flop meistens nur fit or fold spielt, dann ist raisen gut.

      Wenn 2 oder mehr callen wird dein pair eigentlich immer unspielbar postflop (außer du triffst natürlich).
      Dann spiel lieber limp/call und mach set mine.

      habe aber auch nicht wirklich live erfahrung. sind nur allgemeine tips.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      10 stacks BR management, wobei ich nicht einschätzen kann was SB=BB bewirkt is auch gegen ueberwiegend fische bissn knapp oder?
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 6.219
      würde mit 5k nicht NL500 live spielen, kann easy an einem tag weg sein.
      spiel lieber NL200 da haste dann ne gute roll.
      quitten mußt du selbst entscheiden wie tiltresistent du bist. wenn du nach -5 Stacks noch A game spielst, und der tisch gut ist dann spiel halt weiter. beeinflusst es dich dann quitte.
      falls dir die 5k€ egal sind kannste natürlich auch NL500 spielen, aber dann auch keine träne nach weinen wenn an einem tag alles weg ist, auch wenn du noch so gut gespielt hast.
    • TheRealPizzaservice
      TheRealPizzaservice
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 125
      Du gibst dir selber eine Edge und fragst hier wie du gegen die Leute spielen sollst?

      Schreib bitte Spielberichte, werd ich gern lesen.
    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      Danke für die jetzigen antworten.

      Mir ist bewusst das 5K BRM vielleicht bisschen wenig sind, hätte zur Not noch eine grössere BR möchte aber versuchen mal nur mit 5 K zu spielen.

      Werde aber pro Abend nicht mehr als 1000E dabei haben, d.h. 2 stacks. da ich danach bestimmt nicht mehr A-game spiele, auch wenn nur unbewusst.

      ich denke mit einem TAG style sollte ich nicht die grösste mühe haben.

      Spielte schon mehrere Wochen/Monate da, bin nochnie mehr als 1.5K gedroppt am stück, da es echt selten zu grösseren all ins kommt und wenn, weiss man meistens genau was die anderen halten, da die meisten unter 500Euro am tisch haben, sollte ih selten 500 aufs mal verlieren.

      Original von TheRealPizzaservice
      Du gibst dir selber eine Edge und fragst hier wie du gegen die Leute spielen sollst?

      Schreib bitte Spielberichte, werd ich gern lesen.
      dich möchte ich fragen, wo wenn nicht hier soll man über spieltaktiken diskutieren? vlt crushst du ja NL 1K und wüsstest genau deine taktik.
      und klar geb ich mir ne edge. sogar jeder NL10 breakeven player, crusht diese tische da im long run.


      Die fragen wann wie quitten ist wohl die wichtigste, hab mir noch überlegt vlt irgendein prozentsatz des vorhandenen geldes am tisch im plus dann geh ich

      wenn zb, 2000 am tisch ist, hats kein sinn zu spielen bis ich 1000 im plus bin, da ich dafür 3+ leute vom tisch nehmen muss..

      was sind realistische zahlen, bei 2000 am tisch wenn man 15-20% im plus ist?

      oder ist spielen nach Zeit besser?

      Danke und schönen Abend
    • hZn
      hZn
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 414
      Zuerst einmal finde ich die Startbr knapp. Könnte aber sehr gut kommen ohne Downswing.

      Ich spiele auch 5/5. Ich kaufe mich immer mit 500 ein. Wen der tisch deep ist kanns auch mal mehr sein. Und normalerweise hör ich auf wen ich entweder 1000 vorne bin oder wen ich 1200 hinten bin. Ich merke dann das ich nicht mehr wirklich gut spiele und auch bei weitem nicht mehr dieselben guten Entscheidungen treffe. Ich würde mich schlussendlich einfach fragen kann ich noch gutes Poker spielen. Gestern habe ich nach 500 down schon aufgehört einfach weil ich scheisse gespielt habe.

      Und in meinem casino sind die Pötte meistens Multiway. Deswegen versuche ich mit spekulativen Händen möglichst in Position zum flop zu kommen. Und Hände die gute Toppairs machen können versuche ich wen möglich selbst zu raisen um halt auch einen schönen Pot zu haben wen ich getroffen habe. Und immer auf die Position achten. das finde ich etwas vom wichtigsten.

      Bluff 3bets und cbets lasse ich grösstenteils weg. Einfach nur simples Valuepoker spielen.
    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      Danke für deine antwort!

      da wo ich spielen werde, ist es ähnlich.. ich werds wie du sagst dem gefühl anpassen, muss einfach ehlrich zu mir selber sein, wenn ich nichtmehr gutes poker spiele, sofort quitten.. und wenn ich ein run habe sitzen bleiben..

      bin gespannt wies wird, ich denke mit 3000 euro plus wäre ich für den monat zufrieden...
    • aschi2k7
      aschi2k7
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 1.754
      Ich hab keine Ahnung wo du spielst, aber aus erfahrung kann ich dir sagen, dass du definitiv nicht mit scared money spielen darfst... Wenn du da genug leute mit viel Geld hast brauchst dich nicht wundern wenn sie mit ihrem draw post flop all in gehen, beim ir waren es einfach mal so 5k in einen 200€ pott :-).. In Hamburg zumindest scheissen einige geld habe ich das gefühl
    • FatVicious
      FatVicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2009 Beiträge: 2.146
      in b4 broke
    • RounderDiaz
      RounderDiaz
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2013 Beiträge: 291
      Original von FatVicious
      in b4 broke
      #
    • Bartmannn
      Bartmannn
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2005 Beiträge: 2.305
      Original von RounderDiaz
      Original von FatVicious
      in b4 broke
      #
      2013er... :facepalm:
    • RounderDiaz
      RounderDiaz
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2013 Beiträge: 291
      Original von Bartmannn
      Original von RounderDiaz
      Original von FatVicious
      in b4 broke
      #
      2013er... :facepalm:
      Genau. Problematisch?
    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      Dachte das ich hier in diesem forum auf bisschen mehr tipps und verbesserungsvorschläge stossen würde anstatt nur geflame..
      aber eben, sind wohl alles die NL1K crusher die hier schreiben :megusta:

      so kruzes update, war gestern kurz da spielte mit 600E

      endete mit +280E

      eine interessante hand war:

      ich MP 10 10 raise auf 20 und krieg ein call vom Button ziemlich aggro der spieler und ich sehe ihn da mit 80% seiner hände callen

      flop kommt 778 rainbow
      ich bet 30 und er instant raise 100 ich setz ihn da entweder auf ne 8/x, 9/10, 6/9viele overcards, oder einfach nur air, da auch ich hier selten was halten kann... selten bis nie sehe ich ihn hier eine 7 halten, und calle seinen raise da ich seine bluffs auch drin halten möchte..

      turn kommt ne 2 und verändert nichts, pot ist ~250E ich check und er setzt 105E
      ich denke ich kann hier immernoch nicht folden und calle seine bet

      River kommt ne 5 somit einzige hand die ankommt ist 6/9 die sehe ich ihn aber 95% der fälle auf dem turn behind checken und vielleicht den river bluffen falls er nicht hittet..
      ich check und er bet 130 in pot von ~450 überlegte lange wie oft er hier wirklich die 7 halten kann und die am flop raisen würde in position andererseitsr wie oft er hier mit nur 130 bet blufft ist die andere frage, vielleicht denkt er sich manchmal eine 8 wäre gut hier und ich call ihn mit overcards..

      ich callte und er zeigte 10/7

      was sind gedanken?
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von mario123123
      (falls ich einmal broke gehe :megusta: soll ich machen?)

      Warum verwenden eigentlich so viele das smiley falsch? Gehst du gerne broke?
    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      danke für den tiefen gedankengang zur hand.
      aber hauptsache ein post mehr.. :facepalm: :facepalm:
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Silber
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.652
      mein gedanke zur hand: op hat nicht so ein hohes spielverständniss, solltest lieber mehr content nutzen und online micros spielen
      5k kann man besser ausgeben
    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      danke!
      dann sag mir doch deine gedanken zur hand! ist das so schwer hier in diesem kindergartenforum einen anständigen post zu bekommen?

      macht euch über die 5K keine sorge, hab noch ettliche 5Ks die ich "besser" ausgeben kann!
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.471
      Naja kann man runtercallen oder am Turn folden. Je nach History.
    • mario123123
      mario123123
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 94
      ja seh ich genau so... hatte welche am tisch bei denen ich das bestimmt gefoldet hätte