Übungsaufgabe zum kontrollieren oder mitmachen

    • Lickwick
      Lickwick
      Silber
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 322
      Hallo Leute,

      ich bin ein Anfänger beim Pokern. Seit 10 Monaten lerne ich und habe mir als Zielmarke gesetzt, nach einem Jahr entweder profitabel pokern zu können oder das Leben wieder ohne Pokern zu geniessen :D Denke, das ist okay so.

      Ein User in einem anderen Thread hat jetzt die Frage gestellt: "wenn Vilain 60/35 spielt und ich 66er auf der Hand habe, kann ich dann pushen?"

      Ich finde, das ist eine spannende Übungsaufgabe um zu sehen, ob man die Mathematik langsam mal geschnallt hat :f_grin:

      Ich habe das also für mich mal berechnet und würde mich freuen, wenn ihr meine Lösung kontrollieren würdet - oder vielleicht hat ja auch jemand Lust, die Aufgabe selbst zu lösen und dann vergleichen wir mal.

      Ich habe den Fall wie folgt konkretisiert:

      Vilain (Fullstack) opend 35% und setzt 2 BB aus dem BU
      SB folds
      Hero (BB) hat den BB geposted und 19 BB left
      Vilain foldet auf einen Push 70%

      Den RAKE lasse ich hier mal völlig unbeachtet. Ist mir auch so schon kompliziert genug :]
      Ergebnis:


      Den folgenden Rechenweg habe ich mit 'gesundem Menschenverstand' zusammengezimmert:

      35% Vilain open-Range
      70% Vilain foldTo3Bet
      30% Vilain-call3Bet-Push
      10,5% Vilains Calling-Range (call3Bet-Push * open-Range)
      41% Equity 66 vs. Vilains Calling-Range lt. Equilab

      2 Vilain Raise-Size in BB
      1,5 Deadmoney (SB + BB)
      3,5 Pott in BB
      19 Hero Raise-Size in BB

      2,45 BB Winnings-durch-Fold (FoldTo3Bet-Range * Pott) in BB
      2,522 BB Win nach Showdown (Call3Bet-Range * Equity *(Hero-Stack+Deadmoney))
      3,363 BB Loss nach Showdown (Call3Bet-Range * (1-Equity) * Hero-Stack)

      Ergibt:
      1,609 BB Win-durch-Fold + Win-nach-Showdown - Loss-nach-Showdown

      Ergebnis: Der Push ist (überraschenderweise) profitabel.



      Nach dieser Tüftelei mit Logik stellt sich die Frage: welche Equity brauche ich denn überhaupt, um hier profitabel zu pushen?

      Um das heraus zu finden habe ich in einer zweiten Berechnung die Mindest-Equity-Formel angewandt, die campernator und fallout86 in einem Video (Weniger Spieler, mehr Action, Teil 4, glaube ich, guckst Du ab Gold, so um Minute 10 herum) erläutert haben. Die Formel begreife ich nicht, d.h. ich habe den Rechenweg, der dahinter liegt, noch nicht durchschaut. Will ich auch nicht, schließlich will ich Poker spielen und nicht Mathematiker werden :D

      Aber ich habe versucht, sie anzuwenden und dann ihr Ergebnis mit meinem Rechenweg, den ich wenigstens verstehe, verglichen.

      Also: welche Equity benötigt Hero, um hier zu pushen?


      pshove 0,3
      Stack 19
      pfold 0,7
      deadmoney 3,5
      pshove 0,3
      Pot 40,5

      (Vilain-callt-in% * effektiver-Stack-BB - Vilain-fold-in% * deadmoney) / (Vilain-callt-in% * Pot)
      (0,3*19 - 0,7*3,5) / (0,3*40,5) = 26,75%



      So. Wenn ich die mit der Formel fallout86/campernator errechnete Mindest-Equity mit meinem Rechenweg abgleiche, bekomme ich leider eine Differenz von etwa einem Prozentpunkt. Irgendwo ist also noch der Wurm drin.

      Macht nichts, vielleicht findet ja einer von euch meinen Denkfehler :f_love:

      Vielen Dank für's kontrollieren oder viel Spaß beim mitmachen!
  • 3 Antworten
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Hi,
      du hast auf jeden Fall mal einen Fehler im ersten Spoiler gemacht oder ich verstehe deine rechnung nicht.
      Und zwar musst du nur 2 Fälle anschauen:
      Villain foldet und Villain callt. Wenn er callt dann musst du nur berechnen wie viel % vom Pot dir gehört, davon deine Kosten, also deinen Setzbetrag abziehen, und mit der Häufigkeit also den 30% mulitplizieren. Dadurch erhälst du dann ein negatives ergebnis in diesem Teil. Durch die hohe FE wird der Push aber trotzdem profitabel.
    • Lickwick
      Lickwick
      Silber
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 322
      Hey ctstc,

      schöner Zufall, ich habe gerade Dein Video "2 Coaches - Halber Stack" entdeckt und arbeite mich da durch. Gibt es eigentlich noch eine Fortsetzung? Sehr interessant bis jetzt, obwohl ich das ganze nochmal sehen muss.

      Zur Sache: ich glaube, ich habe mich nur dumm ausgedrückt. Inzwischen ist der Groschen in meinem Kopf gefallen (glaube ich) und ich kann es auch besser in Worte fassen:

      Ich spiele die Hand 100mal durch:

      In 70 Fällen gewinnt Hero durch Fold je 3,5 BB = 245 BB
      In 13 Fällen gewinnt Hero nach Call im Showdown je 20,5 BB = 266,5 BB
      In 17 Fällen verliert Hero nach Call im Showdown je 19 BB = 323 BB

      Gewinn (245+266,5=511,5 BB) minus Verlust (323 BB) ergibt nach 100 Fällen ein Plus von 188,5 BB.

      Oder - heruntergebrochen auf das einzelne Spiel -: die Gewinnerwartung je Fall liegt bei 1,885 BB.

      Das deckt sich jetzt wieder nicht ganz mit meiner Berechnung oben X( , aber das schiebe ich jetzt mal auf den Rundungsfehler.
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      dann sollte das wohl doch so passen.
      ja es kommen zumindest noch 2 weitere teile. Wann genau die veröffentlicht werden steht noch nicht fest.