Meine erste Lerngruppe - Suche 6max (max. 4 - 5)

    • Bus1983
      Bus1983
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2009 Beiträge: 94
      Hi Leute, schönen Gruß aus dem sonnigen Wien,

      ich bin auf der Suche nach ambitionierten Lernkollegen, die auf den 6max Tischen ihre BR aufbauen (wollen). Kurz zu meiner Peron, derzeit spiele ich NL10-20 € (eher NL10, nicht getrackt, bald erfolgt der erneute Aufstieg auf NL20) und möchte in den kommenden Jahr auf NL50 grinden.

      Die Mitglieder sollten nicht bloß ergebnisorientiert denken, sondern eine Freude an die Erarbeitung von theoretischen Inhalten haben, wie z. B. Handanalysen, Spielzüge, Spieleranalyse, Bücherinhalte besprechen etc. mitbringen.
      Wie ihr entnehmen konntet, sollte es vor allem um die Steigerung des theoretischen Verständnisses führen, welche - hoffentlich ,-) - auch einen Merwert für die restlichen Mitglieder bringt.

      Jetzt bist du dran, mich würde interessieren:

      1. Wie hoch ist deine Winrate (BB/100 + hohe Samplesize)?

      2. Welche Erwartungen stellst an die Lerngruppe?

      3. Wo siehst du deine Stärken und Schwächen, inkl. Leaks (während des Spiels und Offline)

      4. Welche kurz- und langfristigen Ziele verfolgst du, und wie sind jene - deiner Meinung nach - realisierbar?


      5. Womit beschäftigst du dich fern ab von den virtuellen Tischen, damit dein NLHE 6max Spiel profitiert?

      6. Anhand welcher Faktoren (Plural) erkennst du, dass du eventuell
      "tiltest"?Beschreibe in kurzen Sätzen den Tiltprozess, wie er sich
      bei dir äußert und wie du damit umgehst? (Antworten wie: "...ich gehe offline, gelten nicht"


      7. Welche Varianten, abgesehen von NLHE6max, spielst du noch?



      So, ich belasse es bei den sieben Fragen. Falls ihr Fragen habt könnt ihr eure Fragen posten.

      Aja die 8 Frage lautet:

      Hast du ein Skypeaccount und wenn ja wie viele ... Quatsch ... Wie lautet deine Skype addy?
  • 4 Antworten