mss nl5 vs bss nl2

    • GoldenHands
      GoldenHands
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2009 Beiträge: 4.008
      hi, bin vor kurzem von sngs auf mss fast forward fr umgestiegen zwecks varianzminimierung beim neustart. hab die ersten 55k hände 2bb/100 gespielt. ist halt auch sehr swingy und ich überlege ob es nicht ne bessere alternative ist nl2bss zu spielen.was macht eurer meinung nach mehr sinn ? ( bss ist kaum vorwissen vorhanden, würde dann straight nach chart spielen).
      beste grüsse
  • 5 Antworten
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.975
      Hallo GoldenHands, kann zu diesen Limits und der MSS nicht viel sagen. Vermutlich aber die Jungs im "No Limit Strategie" Forum, weshalb ich den Thread mal verschiebe.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Hab selber zwar nicht viel auf NL2 FR gespielt (v.a. keine Speedvariante), aber was ich das gesehen habe reicht, um zu sagen, dass selbst ohne viel Erfahrung weitaus mehr als 2 bb/100 mit BSS drin sind.

      Du hast mit 100bb Stack einfach den Vorteil, dass von den Vollfischen 100bb anstatt 35 (oder mit wieviel man auch immer MSS spielt) gewinnen kannst, wenn hittest - und tatsächlich oft ausbezahlt wirst.

      Von daher solltest - sofern dich mit den grundlegenden BSS-Strategien einigermaßen beschäftigst - sehr deutlicher Winner sein.
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Hab ich gespielt, spiel auf jeden Fall BSS NL2 FR.

      Du wirst es nicht bereuen. :f_cool:

      9BB / 100
    • Schuro
      Schuro
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 144
      Ob du jetzt auf NL5 40BB (2 $) gewinnst, oder auf NL2 100BB (2 $) gewinnst, macht jetzt nicht soooo viel Unterschied.
      Bleib erst mal bei der MSS. Ist auf jeden Fall einfacher und nicht so komplex wie die BSS.
      Und auf NL5 sollten da, wenn du gut bist auch so 10 - 12 BB/100 machbar sein. Wird jetzt am Anfang natürlich nicht drin sein.
      Wenn du erstmal nach Charts spielst, machst du nicht viel falsch. Danach ist aber nicht so viel zu gewinnen. Kannst dann, wenn du mehr Erfahrung gesammelt hast, nach und nach aufloosen und deine Ranges anpassen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.773
      Ich denke wir bieten im BSS-Bereich zum Einsteig ja sehr viel an!


      Beginnen kannst du hier:

      => http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/2003/1/


      Hände bewerten lassen hier:

      =>http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1497


      Ich kann dir nur raten mit 100BB zu spielen und einfach zu üben, Theorie zu lernen und jeden Tag Hände bewerten zu lassen, dann wirst du nicht lange auf NL2 spielen müssen. ;)