blinds stehlen

    • disti
      disti
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 2
      hi,
      nachdem ich auch versuche 10.000 raked hands zu schaffen um den bonus zu kassieren, hab ich da mal ne frage.
      seine raked hands kann man um einiges erhöhen, wenn man immer wieder versucht die blinds zu stehlen.
      das geht manchmal gut, manchmal aber auch nicht.
      deswegen meine fragen:
      - lohnt sich das im micro limit bereich?
      - gibts vielleicht auche einen artikel darüber?
  • 10 Antworten
    • staz73
      staz73
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 55
      Im Micro Bereich gelingt es mir kaum die Blinds zu stehlen. Es gibt immer wieder jemanden der mit dem letzten Mist mitgeht.
    • disti
      disti
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 2
      würde es überhaupt als raked hand gelten? (gibts da ne mindest pott höhe oder so?)
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      Original von staz73
      Im Micro Bereich gelingt es mir kaum die Blinds zu stehlen. Es gibt immer wieder jemanden der mit dem letzten Mist mitgeht.
      dann freu dich und nimm in postflop aus? auf den lowlimits kann man eigentlich zu 100% stealen und es folden genug. zumindest manche gegner, aber das hat man schnell raus.

      und ja, es gibt ne mindesthöhe.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Meine geringe Erfahrung sagt mir: es geht kaum. Als SB schaff ich es hin und wieder. Erfolgsquote knapp 66 %. Aber 1. viele riechen den Braten (hab ich das Gefühl) und 2. kann man mit der komischen Hand, die man spielt, ganz schön auf der Nase landen.
      An tighten Tischen sollte es öfter klappen. Aber anfängergerecht ist diese Betrachtungsweise nicht :-).
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Im SHC stehen in Late und im SB so einige Raise 0 Einträge. Diese sind im wesentlichen Blind Steals, und zwar extra für Anfänger so, dass sie auch mit geringen Postflop Skills auf Dauer +EV sind :)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Blinds stiehlt man, um Blinds zu stehlen und nicht, um den Rake zu erhöhen. Vergiss den Rake, an dem verdienen die anderen. Es geht für Dich nicht darum hohe Pötte mit hohem Rake zu erzeugen, sondern darum zu gewinnen.

      Konzentriere dich auf das Ziel, möglichst viele BB pro Stunde zu gewinnen, mit welchen Mitteln auch immer. Das Stehlen von Blinds trägt nur dann signifikant zu Deinem Gewinn bei, wenn das Spiel extrem tight (bei Full Ring Spielen) und die Pötte klein sind. Dann ist der Blind-Anteil an den Pötten hoch.

      Im SHC ist das Blind stehlen schon drin. Wenn du dich daran hältst, dann stiehlst du eh schon. Alles, was danach kommt, hat mit den Blinds nichts mehr zu tun.
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Original von disti
      seine raked hands kann man um einiges erhöhen, wenn man immer wieder versucht die blinds zu stehlen.

      Ach?
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Also wenn es tighte Tische im Micro Bereich sind (*hust*), dann geht es ganz gut als CO, Button und SB, zumindest meine Erfahrung.
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Rake produzierst du doch erst ab $1 Potgrösse, damit bringt dir Blinds stealen gar nichts oder?!
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von staz73
      Im Micro Bereich gelingt es mir kaum die Blinds zu stehlen. Es gibt immer wieder jemanden der mit dem letzten Mist mitgeht.
      dann steal nur mit händen die aufm orc stehen und freu dich wenn er callt...