Vermieter hat seine Wohnung verkauft - wann kann ich frühestens raus?

    • DrB
      DrB
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 149
      Hi,

      ich wohne seit etwa 4 Monaten in meiner jetzigen Wohnung. Ich hab mit dem Vermieter keinen Mietvertrag gemacht, er wollte erstmal 3 Probemonate, ich dachte mir, das ist auch für mich ganz gut, falls es mir doch nicht gefallen sollte. Nach den 3 Monaten haben wir aber nicht mehr über einen Vertrag geredet. Ich hab nur eine Quittung dafür, dass ich ihm die Kaution gegeben habe.

      Jetzt hat er mir vor 3 Tagen gesagt, dass er die Wohnung verkaufen musste und der neue Besitzer bis 13. Februar einziehn möchte. Ich hab damit kein großes Problem weil ich gemerkt habe, dass die Wohnung sowieso etwas klein ist für mich.

      Meine Frage ist jetzt, wie das rechtlich ist, kann ich auch schon vor dem 13. Februar raus (natürlich ohne bis zum 13. Februar Miete zahlen zu müssen)? Ich hab nämlich eine neue tolle Wohnung in Aussicht die schnell bezogen werden müsste. Meine Kaution hätte ich natürlich gerne wieder.


      Danke!
  • 2 Antworten