Merkwürdige PayPal Mail

    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 729
      Hey,
      habe soeben eine merkwürdige Mail von PayPal erhalten , nachdem ich gestern mein Konto quasi neu verifizieren sollte und meinen Ausweis kopiert und geschickt habe.

      ,,Vielen Dank, dass Sie die unten stehenden Angaben zu Ihrem PayPal-Konto
      gemacht haben:
      - eine Kopie Ihres Lichtbildausweises

      Als Teil unserer Sicherheitsmaßnahmen führen wir regelmäßig
      Standardüberprüfungen aller PayPal-Konten durch. Bei einer Überprüfung
      haben wir kürzlich ein Problem mit Ihrem Konto festgestellt.

      Wir haben Ihr Konto überprüft und dabei festgestellt, dass Sie
      möglicherweise gegen die Bestimmungen der US-Behörde zur Kontrolle des
      Auslandsvermögens (Office of Foreign Assets Control, kurz OFAC) des
      US-Finanzministeriums (U.S. Department of the Treasury) verstoßen.

      PayPal ist bestrebt, seinen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Eine
      unserer Auflagen ist sicherzustellen, dass unsere Kunden, Verkäufer und
      Partner ebenfalls allen geltenden Gesetzen und Bestimmungen nachkommen.
      Hierzu zählen auch Bestimmungen, die OFAC zur Nutzung von PayPal
      aufgestellt hat.

      Bitte schicken Sie eine E-Mail an ofacappeal@paypal.com, sobald Sie diese
      Schritte durchgeführt haben:

      • Eine Erklärung, aus welchem Grund und von wem am 19.01.2013 ein
      Zugriffsversuch auf das betreffende PayPal Konto unternommen wurde.
      • Eine Bestätigung, dass Ihr Konto nicht zu Gunsten einer Person oder
      Organisation in Iran geführt wird.
      ''


      Fake kann es eigentlich nicht sein, da nur PayPal ja davon wissen kann das ich mein Konto neu verifizieren musste da ich es über die PayPal Seite gemacht habe.
      Und Adresse ist auch die Offizielle Mail Adresse von PayPal , trotzdem merkwürdig oder ? :f_confused:
  • 4 Antworten
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Verwendest du unter Umständen nen Proxy oder VPN und es kam dadurch zu nem Login-Versuch aus dem Iran oder so was?
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 729
      Öhm was wär das ? ^^
      Aber denke nicht das es wirklich daran liegt, sondern einfach eine häufige aktivität oder gewisse Summenüberschreitung die Veranlasst iwie genauer zu überprüfen ..
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Programme, die deine wahre IP im Internet verschleiern, damit du beispielsweise GEMA geschützte Inhalte auf YouTube sehen kannst. Dadurch kann es unter Umständen kommen, dass du einen Login-Versuch aus dem Iran hast und PayPal daher auf diese Idee kommt.

      Ist aber nur eine Mögliche Theorie. ;)

      Meine Line wäre in jedem Fall, den offiziellen Support zu kontaktieren und mir von dort die Bestätigung zu holen, dass hier alles mit rechten Dingen vorgeht. Danach dann entsprechend die benötigten Forderungen liefern. Sollte ja kein großer Aufwand sein?

      Viele Grüße
      Khrano
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 729
      Original von Khrano
      Programme, die deine wahre IP im Internet verschleiern, damit du beispielsweise GEMA geschützte Inhalte auf YouTube sehen kannst. Dadurch kann es unter Umständen kommen, dass du einen Login-Versuch aus dem Iran hast und PayPal daher auf diese Idee kommt.

      Ist aber nur eine Mögliche Theorie. ;)

      Meine Line wäre in jedem Fall, den offiziellen Support zu kontaktieren und mir von dort die Bestätigung zu holen, dass hier alles mit rechten Dingen vorgeht. Danach dann entsprechend die benötigten Forderungen liefern. Sollte ja kein großer Aufwand sein?

      Viele Grüße
      Khrano
      Hmm wüsste nicht das ich sowas benutze oder an meiner IP rumexperimentiere^^ Aber danke :P
      Ja werde ich auch so machen, danke .