pot odds

    • belgiumpokerxx01
      belgiumpokerxx01
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2012 Beiträge: 38
      Hi hab ne frage:

      pot = 10

      Hero hält :diamond: 9 :diamond: T

      Flop :diamond: 5 :diamond: J :spade: 2

      Villain setzt 5

      also call denn odds sind 35 und pot odds sind 33,3

      Turn :heart: 4

      Villain setzt 10

      was mach ich nun? pot odds sind weiterhin 33,3

      muss ich passen weil die odds 19,6 sind?

      würde villain nur 5 setzen, müsste ich immer noch passen weil die pot odds 20 sind?

      alles abgesehen von implied und reverse implied odds.

      Danke für antwort
  • 1 Antwort
    • Thunder1214
      Thunder1214
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 921
      Hallo,

      zuersteinmal hast du die Maßeinheit vergessen ... in deinem Fall %.

      In % rechnet sich das leider schlecht. Besser für so einen vergleich wäre 1 zu x.

      In deinem Fall:

      10 im Pot + 5 von Villain sind 15 im Pot, 5 zu callen ... also 3 zu 1 (15:5 = 3 und 5:5 = 1).

      Deine PotOdds sind also 3 zu 1 ... für einen Flushdraw, auf den du hier spekulierst, benötigst du für die nächste Karte ca 4,2 zu 1.
      Für die nächste Karte ist es also jetzt schon ein Fold, wenn du die implied weglässt.

      Von Flop zum River sind es beim Flushdraw grob 2,1 zu 1.
      Hier hättest du am Flop einen Call. Da dein Gegner am Turn aber nochmal setzen kann, kannst du diese Rechnung nur nehmen, wenn ihr am Flop All-In geht.

      Heisst für dich: immer nur auf die nächste Karte rechnen. Ohne implieds als hier ein Fold am Flop, weil 3 zu 1 nicht ausreichen.

      Turn:
      20 im Pot und Villain setze 10 ... wieder 3 zu 1.
      Wie ich oben schon sagte, hat der Flush zur nächsten Karte grob 4,2 zu 1 (4,11 zu 1 vom Turn zum River um genau zu sein).
      Also ohne implieds ein Fold.

      Frag ruhig, wenns noch unklar ist.