NL FR TOT?

    • LarsLongerrr
      LarsLongerrr
      Global
      Dabei seit: 07.11.2011 Beiträge: 74
      Hi,

      hatte ne etwas längere Pokerpause...
      Hab mich gefragt, womit ich nun wieder einsteigen soll... deshalb wollt ich hier mal erfragen, ob ihr NL FR für tot haltet oder es immernoch profitabel zu spielen ist???

      NL 6max war nie so meine Domäne und wegen PLO hab ich aufgehört ;)
  • 5 Antworten
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.316
      Fullring ist um einiges tougher geworden. Gibt nach wie vor schlechte regs und fische aber eben nicht mehr so oft wie früher. Jetzt wieder damit anzufangen find ich relativ sinnlos. Ab Nl100 wird die luft ziemlich dünn
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Original von LarsLongerrr
      Hi,

      hatte ne etwas längere Pokerpause...
      Hab mich gefragt, womit ich nun wieder einsteigen soll... deshalb wollt ich hier mal erfragen, ob ihr NL FR für tot haltet oder es immernoch profitabel zu spielen ist???

      NL 6max war nie so meine Domäne und wegen PLO hab ich aufgehört ;)

      Kommt auf die Limits an, die du spielen möchtest und dann auch ob Zoom oder normale Tische.

      Mit Tableselection und optimalem Zeitfenster wirst du noch was rausholen können.
    • sleeper1979
      sleeper1979
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.505
      Das Problem ist auch, das Tableselection (mal abgesehen von Stars) kaum möglich ist. Auf den Seiten wo noch Fullring Action ist, gibt es eigentlich nie so viele Tische, das man den Luxus hat selecten zu können. Ab nl100 musst Du quasi spielen was da ist.

      Ich spiele selber nur Fullring und bin recht zufrieden. Tougher ist auf jeden Fall, aber man kann immer noch einiges rausholen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kommt wie immer auf Faktoren wie Anbieter, Tageszeit und table selection an. ;)

      Die Frage ist natürlich, wie lange deine Pokerpause gewesen ist. ;)

      Etwas tougher ist es geworden, das gilt aber für FR genauso wie für SH.

      Daher denke ich, dass immer noch beide Varianten profitabel zu spielen sind. ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      SH und FR unterscheiden sich intergral in den Anforderungen an deine Skills.

      1. SH Games haben eine höheren Druck durch die Blinds

      => d.h. der Fokus muss darauf liegen die Blinds oft anzugreifen und öfter zu verteidigen

      2. FR Games haben diesen Fokus nicht und daher kannst du den Fokus etwas stärker auf spezifische Gegner legen und diese ganz gezielt angreifen und die aggressive Blinddynamik vorerst hinten anstellen.

      => heutzutage wirst du (wenn denn mal FR Games laufen) spätestens in den Midstakes aber auch hier mit aggressiven Blinddynamiken zu kämpfen haben


      Poker musst du bei beiden Varianten vernünftig lernen und spielen - FR Games sind halt etwas einfacher im Lernprozess, weil du dich sehr stark auf das Exploiting von schwachen Gegnern konzentrieren kannst - in SH Games musst gleichzeitig halt noch das Blindsplay lernen.