Operation: Postcount einholen!

    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Erfolg ist das Ergebnis richtiger Entscheidungen.
      Richtige Entscheidungen sind das Ergebnis von Erfahrung.
      Erfahrung ist das Ergebnis falscher Entscheidungen



      Getreu diesem Motto starte ich hier meinen neuen Blog. Ich spiele seit 2010 Poker und hab die letzten zwei Jahre schon einige Hände gespielt. Bis NL25 SH gings bisher hoch, aber bisher noch nicht darüber hinaus. Warum jetzt wieder auf NL5 ? Ganz einfach, weil die Bankroll mehr nicht hergibt.

      In der Vergangenheit hab ich zu viele Fehler gemacht. Dazu gehört mein unkonzentriertes Spiel, mein gestörtes Theorie-Praxis Verhältnis und die schnell durchhängende Motivation.

      An diesen drei Baustellen arbeite ich und derzeit lege ich mir einen genauen Schlachtplan ,für den Februar und den März, zurecht. Wie der genau aussieht, wird vorher bekannt gegeben.



      Was euch hier erwartet:

      Ich hoffe hier kommen ein paar nützliche Handdiskussionen zustande. Ihr seid alle herlich eingeladen eure Kommentare vom Stapel zu lassen und mich für meine Händverläufe zu loben und zu verspotten. Allerdings wärs schön, wenn das ganze mit Argumenten unterlegt wird. :f_wink:
      Ansonsten werde ich hier festhalten, was ich grade lerne, wie ich lerne und ein paar spieltheoretische Ideen werden wohl auchpreisgeben.
      Der Blog soll außerdem, wie es ein Blog so an sich hat, meine Pokerhistorie verfolgen. Das heißt ich werde Graphen, Bilder und Videos posten, sofern ich Lust dazu habe.



      Meine groben Ziele:

      Meine groben Ziele sehn ihn etwa so aus: Ich will Winningplayer auf NL50 SH werden. Sollte ich das schaffen wäre der nächste Schritt wohl mal einen Blick ins Heads-Up Spiel zu werfen, das mich seit jeher interessiert. Ansonsten bin ich Student und würd mir gern mit Poker etwas nebenher verdienen, damit ich mir auch ab und zu mal was leisten (Smartphone, neuer Fernseher, neuer PC etc) oder auch nur meinen Lebenstandard etwas erhöhen kann. :pokerface:




      So das wärs für heute. Stehe für Fragen immer zur Verfügung!






      referenzen: Jeder ist seines Glückes Schmied. [NL25SH] (mit Handanalysen!)
  • 256 Antworten
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Halt Platz da!
    • thump0r
      thump0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2009 Beiträge: 903
      First =)
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      iam in
    • DeRiGo
      DeRiGo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2010 Beiträge: 300
      Na dann viel Erfolg! :s_cool:
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      danke, danke, dann haben ein paar alte Leseratten den Thread also schon entdeckt :f_love:

      Fangen wir direkt mal an:

      Hand 1:

      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $5.60
      SB: $5.06
      BB: $11.34
      UTG: $4.15
      MP: $5.39
      Hero (CO): $5.24

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has K:heart: K:club:

      fold, fold, Hero raises to $0.15, fold, fold, BB calls $0.10

      Flop: ($0.32, 2 players) 9:spade: 8:heart: J:club:
      BB checks, Hero bets $0.26, BB raises to $0.65, Hero calls $0.39

      Turn: ($1.62, 2 players) 3:spade:
      BB bets $0.85, Hero raises to $4.44 and is all-in, BB calls $3.59

      River: ($10.50, 2 players) 2:spade:

      V: 12/4 auf 27 Hände, also unbekannt, tendenz: tight

      Preflop ist klar. V callt hier wohl mit einigen Pockets (22-JJ), AQs, AJs, AQo, KQs, QJs.
      Flop is drawy, deshalb bette ich recht groß. er check raist. Was check raist Villain denn hier? Sets und Straßen, wenn er QT auch in der Range hat, was ich nicht aussschließe und auch Gutshots und OESD´s. Da sein c/r so niedrig ist, denke ich, dass ich ruhig callen kann und die action am Turn anwarten kann, schließlich kann am Turn noch einiges kommen, was meine Hand verbessert. Er cbette, allerdings nur halben pot. Die 3 is ne Blank, lediglich ein OESD/Gutshot könnte zusötzlich zum FD improven.
      ich dachte mir Wohl. Ich raise hier, da ich V. eigentlich alles bis auf ne fertige Straße folden sehe und mir somit enorm viel fold Equity gebe.... einen Call finde ich nicht gut, da ich so am River bei einer weiteren Blanc auch callen müsste, obwohlich meist behind bin, wenn er nochmal bettet. einen Fold find ich irgendwie zu weak, da er eben noch Gutshots/OESDs und Jx haben kann, gegen die ich vorne bin....

      Ich bin sehr unzufrieden mit dieser Hand, da ich eben nicht weiß, wie ich das kleine c/r auf diesem Baord deuten soll.




      Hand2:


      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $5.00
      Hero (SB): $7.41
      BB: $9.65
      UTG: $6.02
      MP: $5.00
      CO: $4.98

      Hero posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has A:heart: A:spade:

      fold, fold, CO raises to $0.22, fold, Hero raises to $0.66, fold, CO calls $0.44

      Flop: ($1.37, 2 players) 7:diamond: 8:diamond: K:diamond:
      Hero bets $0.95, CO calls $0.95

      Turn: ($3.27, 2 players) Q:spade:
      Hero bets $1.85, CO raises to $3.37 and is all-in, Hero calls $1.52

      River: ($10.01, 2 players) 4:diamond:

      V: unbekannt. kein voller Stack -> Hinweis auf Fish

      preflop sollte klar sein. Ich denke V callt hier mit allerlei Zeug. 66-JJ, ATs+,KJs+, AJo+
      Am Flop sehe ich mich nicht beat. ein gefloppter Flush ist zu unwahrscheinlich, als dass ich hier aufgeben könnte. Wahrscheinlich ist eher, dass V einen FD hält, von dem ich Value bekommen kann. Am Flop callt er mit KJs, KQs,AK, NutFD´s. Sets würde er raisen. Ich bin also gegen 18 kombis bin ich vorne, gegen 3 (fertiger flush) bin ich hinten.
      Daher eine klare Valuebet.
      Am Turn bin ich jetzt auch gegen KQ jetzt auch behind bin. Ich bin also gegen 5 kombos (Flush+Two pair) behind und gegen 14 kombos (NutFD + TP) vorne. daher wieder klare Valuebet.

      Ich denke aufgrund der Potsieze komme ich nicht mehr aus dem Pot, oder foldet ihr gegen sein AI hier noch?Ich denke er shippt hier seinen Flush und seine Nutflushdraws. Dagegen hab ich noch 49%. also ein call?




      Hand 3:

      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): $7.17
      SB: $5.44
      BB: $5.37
      UTG: $10.38
      MP: $11.47
      CO: $14.17

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has A:spade: J:spade:

      UTG raises to $0.15, fold, fold, Hero calls $0.15, fold, BB calls $0.10

      Flop: ($0.47, 3 players) 7:club: T:spade: 3:spade:
      BB checks, UTG bets $0.30, Hero calls $0.30, fold

      Turn: ($1.07, 2 players) 4:spade:
      UTG bets $0.60, Hero raises to $2.10, fold

      UTG: 21/17 auf 178 hände, 35 wtsd, 2 af
      BB: 27/23 auf 28 Hände

      Am Flop hab ich ne verdammt starke Hand, habe aber Position und will die beiden selbst erstmal die action bestimmen lassen. Allerdings ist meine Hand am Turn schon ziemlich Face up, sodass UTG hier einen leichten fold hat. Ist am Flop ein Raise vorzuziehen? schließlich foldet praktisch alles, was kein FD oder Set ist.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819



      Und weiter gehts!

      Hand 4:

      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $5.23
      Hero (SB): $5.00
      BB: $9.36
      UTG: $5.49
      MP: $6.45
      CO: $8.41

      Hero posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has T:heart: K:heart:

      fold, MP calls $0.05, fold, fold, Hero raises to $0.20, fold, MP calls $0.15

      Flop: ($0.45, 2 players) 7:heart: 8:heart: T:diamond:
      Hero bets $0.36, MP calls $0.36

      Turn: ($1.17, 2 players) K:diamond:
      Hero bets $0.95, MP calls $0.95

      River: ($3.07, 2 players) 6:club:
      Hero bets $2.15, MP raises to $4.30, fold

      Keine reads.

      V limpt, was shorthanded schwäche zeigt. Also schätze ich ihn als Fisch ein und will ihn isolieren, da meine Hand mir gegen seine Range auch oop als stark genug erscheint. Ich schätze er l/c hier 22-88, viele suited Connectors und kleine Asse.

      Flop und Turn werden perfekt getroffen ich mache entsprechende Valuebets.
      Der River gefällt mir gar nicht, da 89, 79, 9T 9J, A9, K9 improved, all das halte ich für möglich.

      Ich frage mich, ob ich hier trotz der potodds folden kann. Schließlich habe ich gerade das Video mit den 7 Todsünden gesehen und habe in dieser Hand an die 5. Sünde gedacht. Zu viel Neugier bei Riverraises. :f_p:

      HBF



      Hand 5

      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $1.53
      SB: $2.24
      BB: $2.36
      UTG: $10.24
      Hero (MP): $7.84
      CO: $18.78

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has J:spade: J:club:

      fold, Hero raises to $0.15, CO calls $0.15, fold, SB calls $0.13, fold

      Flop: ($0.50, 3 players) 2:diamond: J:diamond: T:heart:
      SB checks, Hero bets $0.40, CO calls $0.40, fold

      Turn: ($1.30, 2 players) 9:club:
      Hero bets $0.85, CO raises to $2.16, Hero raises to $7.29 and is all-in, CO calls $5.13

      River: ($15.88, 2 players) 5:diamond:

      V: 11/5 auf 97 Hände, also nit.

      Ich schätze das V hier preflop mit AQ,AJ, 22-QQ callt.
      Ich bette für Value und protection. ich will mich von den Draws und keine Freecards verteilen. Am Turn improved KQ zur Straße. Da er so tight ist, geb ich ihm das eigentlich nicht in seine Range. Falls doch, wäre ich gegen 16 Kombos hinten. Sets und QQ, A :diamond: Q :diamond: sind zusammen ebenso 16 Bombos. Dazu kommt, dass ich noch 20 % auf nen FH/Quads habe. Also sollte es legitim sein hier zu broken. Einen call finde ich nicht gut, da er mich am river easy all in stellen kann und ich dann, falls ich nicht weiter getroffen habe, im nachteil bin oder falls sich das board pairt, ich kein geld mehr von ihm bekommen könnte.

      HBF#



      Hand 6

      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $5.00
      SB: $7.58
      BB: $19.41
      Hero (UTG): $10.96
      MP: $6.28
      CO: $4.13

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has Q:diamond: Q:heart:

      Hero raises to $0.15, fold, fold, fold, fold, BB calls $0.10

      Flop: ($0.32, 2 players) 8:diamond: 5:spade: K:club:
      BB checks, Hero bets $0.22, BB calls $0.22

      Turn: ($0.76, 2 players) 9:club:
      BB bets $0.10, Hero calls $0.10

      River: ($0.96, 2 players) J:diamond:
      BB bets $0.15, Hero calls $0.15

      V. unbekannt

      V kann hier fast alles halten. einige Kings sind in der Range. sollte ich am turn einfach nochmal drüberballern (potsieze) ?

      HBF
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819

      (irgendwie grade auf rap tripp hängengeblieben....)

      Wieder 2 Hände ins HBF gesteckt:

      AA vs Minraise am turn auf drawy Board
      AQ Overplay?

      Nl5 läuft. Sollte bald mal meine 6,5k fpp in geld umtauschen, dann wär Nl10 locker wieder drin, aber NL5 macht grade Spaß und ist gut zum motivieren. Morgen werd ich mir den genauen Plan für den Februar machen. Schließlich wollen wir ja nicht gegen die dritte Todsünde verstoßen :f_wink:
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.004
      spar dir die fpps auf und spiel lieber noch ne woche nl5! wird dir auch fürs selbstvertrauen gut tun!
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Joa Nl5 läuft weiterhin. 8k Hands mit 10BB, da kann man zufrieden sein. Der Plan für Februar sieht wie folgt aus:

      Mein Ziel für diesen Blog ist es jetzt meinen Postcount in Dollar einzuholen. ich habe mehr als 5k posts, also sollen es mehr als 5k Dollar werden. :f_cool:

      Da ich gemerkt habe, das monatliche Ziele mir nicht so viel bringen, da die Zeiträume zu groß sind und mann die Sachen immer weiter rausschieben kann, werde ich mir jede Woche ein bestimmtes Spielpensum setzen, dass ich in der Woche erreichen muss. Zusätzlich muss ich spätetens am Ende jeden Tages meine Sessions vom tag reviewen und entsprechend Hände ins HBF/den Blog stellen.
      Erreiche ich mein Spielpensum und tue die nötige Theorie dazu, so darf ich am Wochenende 10% der Winnings auscashen. falls ich mehr als 150% meines angestrebten Volumens schaffe, cashe ich sogar 20% aus.
      Bisher habe ich praktisch nie ausgecasht(2-3 mal nur), da ich immer alles in die Bankroll gesteckt habe. Das ausgecashte soll mir dazu dienen nach und nach meine Wünsche zu erfüllen. Somit bin ich motiviert mich anzustrengen und habe konkrete Ziele.
      Falls ich eine Loosingwoche habe, sollte es auch eine "Belohnung" geben, wenn ich mein Volumen geschafft habe. Wie die Aussieht, weiß ich noch nicht. Falls ich mein Spiepensum nicht schaffe, darf ich eine Woche lang kein Fleisch essen. ich denke das sollte mich genügend motivieren :f_p: .

      Das wöchentliche Pensum dient zusätzlich dazu, meine Zeit flexibler zu gestalten. Je nachdem wie viel Zeit ich in der Woche habe, kann ich das Pensum anpassen. Bei einem zeitraum von einem Monat ist das wesentlich schwerer.

      Cliffs:
      - wöchentliches Pensum
      - tägliche Reviews der Sessions (besondere Hände ins Forum stellen)
      - 10% der Winnings dürfen ausgecasht werden, falls ich das Pensum zu 100% erfülle
      - 20% der Winnings dürfen ausgecasht werden, falls ich das Pensum zu 150% erfülle
      - falls ich versage, darf ich eine Woche kein Fleisch essen.
      - Eine Woche geht von Montag bis Sonntag jeweils 06:00 - 05:59


      Die letzten Tage habe ich trotz viel freier Zeit nur 1,25k hände geschafft.
      Nächste Woche sollen es täglich 3 Stunden Praxis sein. Dienstags schreib ich noch ne Prüfung, deshalb nehm ich den Montag Pokerfrei. Das heißt 18 Stunden in dieser Woche. Ob Zoom oder Normal ist dabei egal. Im Idealfall wären da ca 17-18k Hände.





      PS:wahrscheinlich kennen das hier schon einige, aber man kanns sich immer wieder anhören!
    • nathe
      nathe
      Silber
      Dabei seit: 27.01.2009 Beiträge: 1.199
      kannste mir mal ganz kurz die cliffs geben,warum du jetzt nen neuen Blog hast? ?(
    • LuxiKeks
      LuxiKeks
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 2.287
      Dadurch dass du immer wieder auscashen willst, bleibst du noch länger auf den Gammellimits als eh schon. Ziel sollte sein erstmal ne vernünftige Bankroll aufzubauen, auscashen kannst du dann immer noch, wenn du auf Nl50/100 angekommen bist.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Hänge immer noch auf diesem Raptrip fest. Aber gibt auch echt ganz gute Sachen ;)
      vieleicht auch nur localromantik, schließlich kommt DCVDNS aus meinem Ghetto



      @nathe:
      Es soll einfach nen Neuanfang darstellen.(weidermal :rolleyes: )

      @Luxikeks
      Ja nach dem Motto hab ich bisher gespielt. Die folge war, dass ich obwohl ich schon öfter über 1k$ war, nie was von dem Geld hatte. Zusätzlich will ich mich etwas motivieren, damit ich nich nur meine Stunden runterreise, sondern auch auf Gewinn spiele. Bisher hatte ich immer hochmnotivierte und durchhänger phasen. Ich hoffe, dass kann ich so etwas verbessern. Zudem sind 10% des reinen Profits wirklich nicht so viel, als dass es mich am Aufstieg hindern würde.


      Gestern nich gespielt und trotzdem zu wenig gelernt :facepalm: . Heute erfahren, dass Fasching ne Woche früher is...Somi fällt der Sonntag zum Grinden weg, das heißt ich muss vorarbeiten. Hab grade noch die Sessionsreviews für heute gemacht. Merke aber, dass es irgendwie sinnlos is, das am Ende des Tages zu machen. Vieleicht sollte ich das auf morgens/Mittags vor der ersten Session verlegen, damit ich nicht mit matschigem Kopf Nachts meine Hände analysiere....
      Das ganze muss also noch optimiert werden, aber ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Konzept. Mal schaun was dabei rauskommt. :f_p:


      Overpair vs Overcard am River
      QQ downcallen?
      AQd auf Ad3dKd3 Board
    • guth888
      guth888
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2009 Beiträge: 1.799
      ImprOx bist dus?
    • nathe
      nathe
      Silber
      Dabei seit: 27.01.2009 Beiträge: 1.199
      Original von LuxiKeks
      Dadurch dass du immer wieder auscashen willst, bleibst du noch länger auf den Gammellimits als eh schon. Ziel sollte sein erstmal ne vernünftige Bankroll aufzubauen, auscashen kannst du dann immer noch, wenn du auf Nl50/100 angekommen bist.
      hab da ähnliche Probleme^^ Hab die letzte Bankroll für nen Malleurlaub gekillt, aber ich bereue (bis darauf, dass ich im Moment sehr lange brauche um wieder auf mein Stammlimit NL 25 zu kommen) nichts :D

      Ich denke aber, dass es auch absolut falsch ist, wenn man nur verbissen grindet und sich nie etwas gönnnt!

      Das letzte Hemd hat keine Taschen ;)

      @Kraese: good luck!

      hab jetzt nur überflogen. Ist NL 5 auf Stars richtig? Vielleicht sieht man sich dann hoffentlich bald mal an den NL 10 Tischen! ;)

      zoom, oder normale Tische?
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Ich mische derzeit normal und Zoom. Ja spiele NL5, aber hab heute schon nen Shot auf NL10 gemacht. Mal sehn wofür ich mich morgen bereit fühle. Hab jetzt gestern 3,5 h und heute 2,5h. Muss einfach am Volumen arbeiten, ka wo meine Zeit draufgeht.... vieleicht bei starcraft2 :f_mad:



      JJ vs 6634Q und riverdonk
      Two Pair vs K3QAT board + river donk
      AK hit am Turn vs c/minraise
    • thump0r
      thump0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2009 Beiträge: 903
      Also Kraese, mal ein wirklich ernst gemeinter Ratschlag.

      Bitte bitte lasse die Zoom Tische weg. Du spielst auf Stars, da hast du zu jeder Tages und Nachtzeit eigentlich guten Traffic, du bist nicht auf die Zoom Tische angewiesen. Zoom ist ein anderes Spiel als die normalen SH Tische, du solltest für Zoom schon relativ vollständig sein. Damit meine ich, dass dein Gameplan steht und dein C-Game dafür ausreicht das Limit locker zu schlagen.

      Bitte spiele nur noch die normalen Tische. Bisher hat es keiner keiner meiner Schüler bereut auf die Zoom Tische zu verzichten und die normalen Tische zu spielen.
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      muss ich leider hart rautieren. Habe meine Datenbank auch durchgeschaut und werde Zoom ab jetzt meiden einfach weil auf den normalen Tischen meine Winrate über eine sehr sehr grosse Sample 3x so hoch ist wie bei zoom bei Zoom schaffe ich aber nur die 2x Hände pro Stunde aber die Varianz ist durch die niedrigere Winrate viel höher und schlägt auf die Stimmung.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Jaha, keine Angst ;)
      Hab nur auf NL5 Zoom gespielt, da ich dort die Gegner für schlecht genug halte, sodass der Unterschied zwischen normalen und Zoom Tischen nicht so ins Gewicht fällt. ka, meine Winrate hätte höher sein können ( dieses Jahr 16k hands, 5,15 BB/100)

      Shot auf NL10 bisher gelungen. Bin sehr zufrieden! Hoffe es hält an.
      Bisher diese Woche 10 Stunden gespielt. Unbefriedigend! Hab irgendwie gedacht ich schaffs mal mehr als 3,5 Stunden am Tag zu spielen.... Wayne. Hab ja noch 2 Tage :D

      AK squeeze pot vs raise am Flop
      KK 3 handed A high Flop



      Hab mir gerade den Auftritt von Taktlo$$ aufem Splash reingezogen... Ist wirklich krasser Scheiß. Bereue inzwischen, dass ich diese Musikrichtung früher so stark abgelehnt habe. Aber da wurde auch nur AggroBerlin und son Scheiß gehört. Das hier is Kunst :D
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.514
      takti ist halt king :megusta:
      unterschied zwischen zoom und normal ist halt dass du besser tableselecten kannst was deiner wr zu gute kommen sollte (und die fische auch noch tighter broken mmn bzw generell tighter agiern können :f_cool: )
      find die hands soweit ganz io bei der ak hand hätt ich pre noch höher gereraised
      anyway gl