Tony G: BRM für Fortgeschrittene!

  • 43 Antworten
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      "It has nothing to do with mathematics"
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.841
      I see a lot of players playing tight and being conservative. That’s the wrong way to go you’ve got to play very aggressive and you’ve got to be prepared to put your money in, that’s the best way to go.


      wir machen was falsch :(
      [edit]

      lest auch mal die Kommentare durch!

      Thanks alot Tony. These blogs really help my game. Please could you show us a 10 table sit and go game please? It would be great to learn from you.

      many thanks
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      macht ihr das etwa nie?
    • KingDingelling23
      KingDingelling23
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 678
      irgendjemand muss ja für fishnachschub sorgen. bin auch dafür das ps n paar videos rausbringt, in denen alles falsch erklärt wird und die es kostenlos und ohne anmeldung gibt.
    • MostBlunted
      MostBlunted
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 127
      Ich denke Tony G weiss schon was er tut. Ausserdem gehts ja auch darum wenn man sein letztes Geld am Tisch hat.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Es mag nich die beste Idee sein, seine letzten Dollar so anzulegen, aber Tony G erklärt immerhin genau warum er was da macht. Klar isses riskant, aber er zeigt, dass man keine Angst haben darf und wenns nur um die letzten paar Kröten geht, kann man das denke ich schon so machen (je nachdem was einem das jeweilige Geld noch bedeutet). Is durchaus lehrreich, auch wenn man nicht um seine letzten Dollar spielt.
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.709
      ich spiel jetz nurnoch mit full br at table, danke tony! :tongue:
    • Gnarfer
      Gnarfer
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 311
      jo sehr lehrreich, how to turn 600$ into 185.... well done.
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Also die ersten 15 Minuten sind schon einmal extrem unterhaltssam. :D

      Ich zweifle ja nicht daran, dass Tony G mit dieser Spielweise Erfolg hat. Aber ein Anfänger, der versucht, das nachzumachen, wird mit großer Sicherheit einfach nur böse auf die Schnauze fallen.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Gnarfer
      jo sehr lehrreich, how to turn 600$ into 185.... well done.
      Ich rede nicht davon, wie er am anfang alles verhaut, sondern, wie er erklärt, warum er was da macht und sich dann langsam wieder an die Spieler selber anpasst. Das finde ich lehrreich.
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      so probier das jetzt mal aus auf NL 200= 4 stacks for me ich poste später mal was dabei rausgekommen ist
    • Volli
      Volli
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 239
      Say you’re a punter which most people are… and you just want to take a swing and see if you can turn $500 or so into a few thousand and cash out. What’s the best way to do it?
      Also ich würde average Joe auch nix anderes vorschlagen.



      wir machen was falsch

      wenn ich manche ps.de spieler auf NL200-600 sehe mit 7/7 stats, dann ist da was dran.
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Original von crackpfeife
      so probier das jetzt mal aus auf NL 200= 4 stacks for me ich poste später mal was dabei rausgekommen ist
      ich hoffe du meinst das nicht ernst ... der typ is pro. wenn ps.deler anfangen das zu machen hat korn's "erziehung" versagt :D
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von -=Diablo666=-
      Original von crackpfeife
      so probier das jetzt mal aus auf NL 200= 4 stacks for me ich poste später mal was dabei rausgekommen ist
      ich hoffe du meinst das nicht ernst ... der typ is pro. wenn ps.deler anfangen das zu machen hat korn's "erziehung" versagt :D
      ja und????
      ist doch geil ichf reu mich auf euch leute an meinen tischen :D
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.683
      "he thinks before he raises....so he obviusly has a hand he thinks about."
      :D
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.025
      hab mir das video auch grad angeschaut....der labert schon ein haufen scheiße. im reallife poker kann er ja von mir aus ein pro sein, aber online is für so ne leute ne ganz andere welt. bsp -> ulek's comment
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      lol gepriesen sei tony g er hat mir das einzig wahre system aufgezeigt
      chronik:200$ auf nl 200 verballert
      dann 1K eingecasht und nl 600 gezockt resultat das limit liegt mir und ich bin mit
      knapp 1K plus raus...
      als weiteres ziel habe ich mir heute gestezt so viel geld wie möglich zu versaufen und leute dank tony g bin ich for free sauharte und hab mir noch meinen urlaub finanziert
      also es lebe tony g
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      ach ja jersey bock auf hu um ein K?
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      ...kann ich mir überhaupt nicht vorstellen dass der Typ online Erfolg hat. Rein spielerisch - mal ganz ohne Gegnermanipulation - ist er ja eh nicht der Ueberflieger. Drum, er kann online ja seine allerwichtigste und schärfste Waffe nicht einsetzen, nämlich seine Gegner verbal zu nötigen, beleidigen, blosszustellen etc, Gegnerpsychologie der alleruntersten Schublade halt......(können schon, aber halt nur schwer beschränkt, weil es ne ignore-chat funktion gibt und die Leute sind ja sowieso alle anonym online, da isses mit dem Blossstellen eh nicht weit her). Das sind bei weitem nicht die gleichen Voraussetzungen wie vor National-TV (bzw. worldwide).
      Was ich nicht ralle bei Tony G ist, dass noch keins seiner Pro-opfer versucht hat, den Spiess umzudrehen bzw. sich - erfolgreich!! - dagegen abzuschotten oder gar für sich zu nutzen. So schwer kann das ja nicht sein, da seine Verbalattacken rein psychologisch doch eher Anfängerniveau haben:
      Er hat ein Monster, dann versucht er, den Gegner zum Callen oder gar zum Raisen zu nötigen, indem er dessen Stolz massiv angreift und ihn als möglichen Feigling und Noob hinstellt.
      Er hat nix, also setzt er verbal die Weichen so, dass der Gegner, sollte er an einen call oder Raise denken, das - für einen Pro mit gewissem Ruf und denn auch noch im National-TV - nicht kleine Risiko eingeht, am Ende als volldummie oder moron dazustehen.
      Tony drehts schlicht immer so, dass nicht nur ein grosser Pot on the line ist, sondern dazu auch noch das Ansehen und der Stolz des Gegners, was wohl anyways viel schwerer wiegt als der Pott selber, da die allermeisten Pokerpros ja ein naturgemäss sehr grosses Ego haben^^
      Die meisten seiner Gegner versuchen dann, Tony G's Attacken einfach zu ignorieren, was ihnen aber schlicht misslingt, man siehts ihnen ja förmlich an, wie es sie innerlich fast zerreisst und sie ihm drum spätestens beim 2. oder 3. fight halt doch ins Netz gehen.
      Ich habe aber auch schon festgestellt, dass Tony sich seine Opfer am Tisch ganz genau aussucht und noch genauer weiss, bei wem er seine miesen Taktiken nicht durchziehen kann. Spielt er mit Negreanu, Farha, Hanson, Ivey und Co., dann lässt er seine Waffen von vornherein stecken und spielt ganz brav Poker^^.
      Um wieder zum Thema zu kommen: Tony G. wär darum der allerletzte auf Erden, von dem ich Tipps fürs onlinepokern annehmen tät....lol...

      P.S.:

      Hab das Lehrvid geguckt und wie erwartet, nu echt nix neues was der da schwafelt. Und wie erwartet, wenn er sein Schandmaul nicht einsetzen kann, ist er schlicht guter durchschnitt am Tisch^^