Bot für Open Raise

    • DerLover
      DerLover
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 28
      Hallo Zusammen,

      Erste Frage: gibt es ein Programm, das automatisch meine Preflop-Bets gemäß eines Open-Raise-Charts setzt, oder ansonste foldet?

      Zweite Frage: wäre das legal?

      Viele Grüße

      C
  • 14 Antworten
    • Melvio
      Melvio
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2013 Beiträge: 47
      und dann ?

      Du weißt schon das das hier ein Pokerforum ist und nicht Counterstrike ?
    • DerLover
      DerLover
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 28
      das wäre eine super Unterstützung beim Multi-tabeln. Man könnte sich besser auf die Aktion konzentrieren, wenn nicht ständig Tische aufpoppen, bei denen nichts passiert.
    • DerLover
      DerLover
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 28
      Original von Melvio
      Du weißt schon das das hier ein Pokerforum ist und nicht Counterstrike ?
      versteh ich nicht. Wo ist der Zusammenhang?
    • Pokefro
      Pokefro
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2012 Beiträge: 102
      5.6. AUTOMATISCHE SPIELER (BOTS). Die Nutzung künstlicher Intelligenz - einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf, "Robots" - ist in Verbindung mit der Dienstleistung strengstens verboten. Alle Handlungen, welche ein Nutzer in Bezug auf die Dienstleistung vornimmt, müssen von den Spielern persönlich über die Benutzeroberfläche vorgenommen werden, welche durch die Nutzung der Software zugänglich ist.




      Das ist eine der entsprechenden Linzenzvereinbarungen von Pokerstars. Solche Klauseln kannst du auch bei allen anderen Anbietern finden.

      Somit ist das untersagt.
    • Smackmaster
      Smackmaster
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 1.263
      Sagen wir einfach, es gibt seiten die es mehr und manche die es weniger interessiert *hust* ipoker
    • DerLover
      DerLover
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 28
      Ich hatte vermutet, dass so was in der Art in den Vertragsbedingungen steht. Schade eigentlich.

      Die Betsize automatisch zu setzen scheint dennoch legal zu sein (siehe Table Ninja). Eigentlich würde das auch durch die Klausel verboten werden.
    • Ofcozz
      Ofcozz
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 2.892
      nimm noch flop turn und river dazu und du kannst nebenbei buegeln und kochen usw
    • FatVicious
      FatVicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2009 Beiträge: 2.146
      OPs frage ist btw gar nicht so abwegig. microgaming hatte das auf unibet sogar mal in die software implementiert. du konntest hatlt in so nem equilab ähnlichen editor fenster nach SB BB UTG MP CO und BU selecten welche Hände er automatisch foldet. Betten etc musste man selber. hat einem keinen direkten vorteil verschafft, ausser das man nicht so leicht spewen konnte wenn man tilt war etc. ich fands nice
    • Pokefro
      Pokefro
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2012 Beiträge: 102
      Betten etc musste man selber.


      Genau das ist hier aber der Unterschied, warum das Programm in dieser Form zu 100 % verboten ist.
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      Original von DerLover
      Ich hatte vermutet, dass so was in der Art in den Vertragsbedingungen steht. Schade eigentlich.

      Die Betsize automatisch zu setzen scheint dennoch legal zu sein (siehe Table Ninja). Eigentlich würde das auch durch die Klausel verboten werden.
      die betsize stellst du auch nicht variabel ein beim tableninja. ist keine hilfe, wenn du IMMER am turn 60% vom pot in die betbox eintragen lässt.

      was eine hilfe ist, ist verschiedene karten auszulesen und entsprechend zu handeln. da fällt zB tilt weg, du kannst nicht mehr preflop rumtilten, das programm foldet ja für dich bis auf gewisse hands.

      heute fragst du nach preflop-bots und morgen kommst du an und willst, dass alle kleinen pockets auf ne barrel von villain auf einem einfarbigen board mit nur overcards immer gefoldet werden.... und deswegen ist die grenze preflop schon lange erreicht, vergiss es! ;)
    • DerLover
      DerLover
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 28
      Original von Pokefro
      Betten etc musste man selber.


      Genau das ist hier aber der Unterschied, warum das Programm in dieser Form zu 100 % verboten ist.
      Ich bin kein Jurist, aber wenn man obige Klausel anschaut, scheinen jegliche Eingaben von externen Programmen verboten zu sein. Ergo wäre Table Ninja nicht erlaubt.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.315
      Du darfst Hilfssoftware benutzen, jedoch dürfen dir Entscheidungen nicht abgenommen werden.
    • DerLover
      DerLover
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 28
      Original von xcbrx
      die betsize stellst du auch nicht variabel ein beim tableninja. ist keine hilfe, wenn du IMMER am turn 60% vom pot in die betbox eintragen lässt.

      was eine hilfe ist, ist verschiedene karten auszulesen und entsprechend zu handeln. da fällt zB tilt weg, du kannst nicht mehr preflop rumtilten, das programm foldet ja für dich bis auf gewisse hands.
      deine Auslegung gefällt mir! Dennoch lässt sich darüber streiten. Beides sind Eingriffe durch externe Programme. Immer eine Betsize einzutragen, kann definitiv als KI (Künstliche Intelligenz) interpretiert werden. Mich würde mal interessieren, ob die Poker-Sites Schnittstellen für bspw. Table Ninja implementiert haben. (jetzt wirds IT lastig)
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Hallo zusammen,

      TableNinja & Co. sind sind bei den Pokerseiten erlaubt. Im Gegensatz zu Bots ist bei TN ja immer noch eine eigene Handlung notwendig, damit der Raise ausgeführt wird und TN gibt auch keine Handlungsempfehlungen. Eine extra Schnittstelle gibt es für externe Programme dennoch nicht.

      Eine Diskussion über Botprogramme ist hier jedoch nicht erlaubt. Daher werde ich den Thread schließen, bevor doch noch konkrete Tipps zu Bots kommen. Wenn ihr allgemein diskutieren wollt, ab wann etwas als Bot zählt oder ähnliches könnt ihr gerne einen neuen Thread eröffnen.

      Gruß,
      klausschreiber