Fixed Limit $1/$2 - ist das Poker?

    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Habe seit langer Zeit heute mal wieder FL/SH gespielt.
      Zur Wiedereingewöhnung 4 Tische $1/$2 geöffnet, an denen auch Leute mit VPIP > 80 saßen (große Freude!).
      Nach fast jedem Raise hatte ich 4-5 caller, die auch fast alle bis zum River durchgehalten haben (hat das irgendwas mit Poker zu tun?).
      Die Geldverteilung erfolgte folgendermaßen:
      Von den VPIP>80-Leuten zu den anderen Spielern und von mir zu den VPIP>80-Leuten.
      Nach 1000 Händen -4.3BB/100 gegen die schlechtesten Gegner, die man sich nur vorstellen kann.
      Na ja - offensichtlich bin ich der Allerschlechteste!
  • 18 Antworten
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      lol, anyone seen an unnützen thread?
    • londman
      londman
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 540
      Original von Kofi
      lol, anyone seen an unnützen thread?
      Bitte in landesübliche Sprache übersetzen!
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      LOL minbet poker

      go to bbv
    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Original von Kerri1
      LOL minbet poker

      go to bbv
      LOL fold.. fold.. fold.. fold.. raise.. fold.. fold.. fold.. raise.. poker!

      Im Gegensatz zum NL-Poker muss man beim FL-Poker wenigstens nachdenken...
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hab ich auch grad' gemerkt.

      Die Komiker sind noch schlechter, als die auf 0.5/1 ... geht eigentlich nicht, ist aber tatsächlich so ... mein Start: -18BB/100 bei 800 Händen ;(
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      move up!
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      gerne .... aber ohne BR X(


      Das Übliche: nur Second-Bests, keine Draws kommen, ....
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      Original von nopi
      gerne .... aber ohne BR X(
      macht doch schnib genauso... und schau was aus ihm geworden ist!
    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Original von IckeDJK
      Im Gegensatz zum NL-Poker muss man beim FL-Poker wenigstens nachdenken...
      Nichts gegen FL-Poker, aber wenn, wie oben beschrieben, ständig alle Spieler am Tisch auch am Pot beteiligt sind, muss man ÜBERHAUPT NICHT NACHDENKEN, weil man für fast jede Hand die richtigen Odds bekommt.

      Verdammt! Wo ist der Schieberegler?
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Original von Confrere
      ...., weil man für fast jede Hand die richtigen Odds bekommt.
      Genau das ist ja das Kranke ... man wird ja praktisch genötigt bis zum Ende mitzugehen.
      Wenn du dann ne Reihe dicke Pötte nicht gewinnst, dann schmilzt die BR wie Eis in der Sonne.
    • Quantenphysik
      Quantenphysik
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 443
      ey nix gegen FL-Poker, ihr NL-Süchtlinge könnt das alle nur nich ;)
    • streictt
      streictt
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 951
      Original von Confrere
      Nach 1000 Händen -4.3BB/100 gegen die schlechtesten Gegner, die man sich nur vorstellen kann.
      Na ja - offensichtlich bin ich der Allerschlechteste!
      Das sind doch "nur" 43BB in einer Session - ganz normale Varianz, auch wenn 's trotzdem weh tut.
      Wenn Du auf jeden Raise wirklich 4-5 Caller bekommst, kannst Du doch extrem uptighten - keinerlei Contibets und Preflop womöglich nach FR-SHC (letzeres noch nie probiert, war nur so eine Idee ?( ;) )
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von nopi
      Original von Confrere
      ...., weil man für fast jede Hand die richtigen Odds bekommt.
      Genau das ist ja das Kranke ... man wird ja praktisch genötigt bis zum Ende mitzugehen.
      Wenn du dann ne Reihe dicke Pötte nicht gewinnst, dann schmilzt die BR wie Eis in der Sonne.
      So ein Bullshit, auch bei FL hat man sehr oft nicht die Odds um callen zu dürfen, nur eben nicht ganz so krass wie bei NL.
    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Original von ZarvonBar
      Original von nopi
      Original von Confrere
      ...., weil man für fast jede Hand die richtigen Odds bekommt.
      Genau das ist ja das Kranke ... man wird ja praktisch genötigt bis zum Ende mitzugehen.
      Wenn du dann ne Reihe dicke Pötte nicht gewinnst, dann schmilzt die BR wie Eis in der Sonne.
      So ein Bullshit, auch bei FL hat man sehr oft nicht die Odds um callen zu dürfen, nur eben nicht ganz so krass wie bei NL.
      Hast Du überhaupt gelesen, worauf Du antwortest?
      Ich habe auch nicht beabsichtigt, NL über FL zu stellen. Auch FL ist sehr komplex und interssant, aber eben nicht, wenn, wie in meiner Session geschehen, niemand einen Raise respektiert und alle callen. Dann wirds irgendwie blöde.
      Bei genügend großer Anzahl an Händen hat man immer noch ne Edge, ich weiß, das ganze Spiel ist nur extrem öde und gleichzeitig auch nervtötend.
      Move Up war wohl der richtige Hinweis.
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      ich weiß nich wie man sich über eine große anzahl schlechter fische beschweren kann...
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      nein ist es nicht, und deshalb kann ich auch bald wieder 0,5-1,00 spielen - yeeehaaaaw!!!

      meine letzte hand heute:

      PokerStars 1/2 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      Preflop: Hero is MP1 with K:heart: , K:club: .
      [color:#666666]2 folds[/color], [color:#CC3333]UTG+2 raises[/color], [color:#CC3333]Hero 3-bets[/color], MP2 calls, [color:#666666]5 folds[/color], UTG+2 calls.

      Flop: (10.50 SB) T:heart: , A:club: , J:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      UTG+2 checks, [color:#CC3333]Hero bets[/color], MP2 calls, UTG+2 calls.

      Turn: (6.75 BB) 9:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      UTG+2 checks, [color:#CC3333]Hero bets[/color], MP2 calls, UTG+2 calls.

      River: (9.75 BB) 7:heart: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      UTG+2 checks, Hero checks, [color:#CC3333]MP2 bets[/color], UTG+2 folds, Hero calls.

      Final Pot: 11.75 BB

      Results in white below: [color:#FFFFFF]
      Hero has Kh Kc (one pair, kings).
      MP2 has 8c 6s (straight, jack high).
      Outcome: MP2 wins 11.75 BB. [/color]



      auscashen, auf NL umsteigen oder casino alles auf rot?
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      Original von marc4
      auscashen, auf NL umsteigen oder casino alles auf rot?
      auscashen, in paar tagen wieder eincashen und NL starten ;)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Confrere
      Original von ZarvonBar
      Original von nopi
      Original von Confrere
      ...., weil man für fast jede Hand die richtigen Odds bekommt.
      Genau das ist ja das Kranke ... man wird ja praktisch genötigt bis zum Ende mitzugehen.
      Wenn du dann ne Reihe dicke Pötte nicht gewinnst, dann schmilzt die BR wie Eis in der Sonne.
      So ein Bullshit, auch bei FL hat man sehr oft nicht die Odds um callen zu dürfen, nur eben nicht ganz so krass wie bei NL.
      Hast Du überhaupt gelesen, worauf Du antwortest?
      Ich habe auch nicht beabsichtigt, NL über FL zu stellen. Auch FL ist sehr komplex und interssant, aber eben nicht, wenn, wie in meiner Session geschehen, niemand einen Raise respektiert und alle callen. Dann wirds irgendwie blöde.
      Bei genügend großer Anzahl an Händen hat man immer noch ne Edge, ich weiß, das ganze Spiel ist nur extrem öde und gleichzeitig auch nervtötend.
      Move Up war wohl der richtige Hinweis.
      Ich hab auf den letzten Beitrag geantwortet der auf das Thema protecten eingeht.
      Und nein ich fand es nie öde wenn die Fische sich jeden SD angucken, die Dollarzeichen in meinen Augen waren immer ein Grund zur Freude.