congratulations you got another "hit nothing and be rivered bonus"

    • nucci
      nucci
      Gold
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 571
      tja, dann weise ich mich wohl mal selbst in die sorgenhotline ein.
      kurze zusammenfassung:
      ich hab mit FL auf party angefangen, nach diversen anläufen und broke-gängen aufgrund des üblichen "keine lust strategieartikel zu lesen" dann anfang diesen jahres 20eur eingecasht, die ausgebaut mit FR FL. dann irgendwann nichtsmehr gerissen, auf NL10 umgestiegen. das lief relativ gut, also mit $150 auf NL25 (immer SSS). da dann auf das party alltime-high von $220 und ab da rapide abwärts. party BR ist inzwischen auf unter $40 geschrumpft, ich spiel da zwar nichtmehr aber wenn ich mal kurz vorbei schau um doch noch 1-2 PP zu erspielen um nicht in den grau status zu rutschen (titan ist ja leider immernoch nicht auf ps.de getrackt) dann schlag ich noch nichtmal mehr NL10!
      als es auf party anfing nach unten zu gehen hab ich meine knapp $150 BR auf titan wiederentdeckt und da angefangen NL20 sss zu spielen. das lief relativ gut und ich hab einigermaßen schnell angefangen NL50 zu shoten. ab $300 bin ich dann regulär auf NL50 aufgestiegen und am anfang lief es wirklich traumhaft. fishige gegner, kaum andere shortstacks und eine schöne wnning-rate von über 2ptbb/100 womit ichdurchaus zufrieden war. hab innerhalb diesen monats einiges an händen gespielt und bin dann auch vor einigen tagen in die titanium kategorie aufgestiegen (umso bitterer, dass mein account nicht umgetrackt ist ;) ). aber nach gut 20k händen mit stetigem bergauf, ging es auch hier direkt los mit dem down. anfangs noch im rahmen. vormittags $50 (5 stacks) down, abends $70 up oder so. aber jetzt spiel ich schon über 8k hände nur minus. unglaublich, AK KANN man nicht gewinnen, AA ist ein klarer preflop fold, top 2pair sind statdardmäßig spätestens am river beat, KK trifft zu 98% auf AA, QQ ist sowieso underdog gegen jede random hand. klar hab ich mich auch nicht immer ium griff und spiel des öfteren mal nicht optimal. und ich werde vermutlich auch noch jede menge leaks haben. aber ich denke bei der sss kann man doch nicht sooooo viel falsch machen. wenn ich mit den wenigen starthänden die man spielt preflop raise/reraise, gecallt werde und am flop TPTK oder besser hab bin ich ja am flop so gut wie immer all in. da kann ich auch nichts machen. ich weiss einfach nicht, wie ich made hands anders spielen soll. ok ich muss zugeben ich hab vllt. ein "conti-bet-problem" aber ich kann ja auch nicht NUR contibetten wenn ich einen starken draw hab oder so, dann werd ich ja NOCH durchschaubarer als ich es als shortstack sowieso schon bin... und ich verlier eben viel geld mit contibets, die dann gereraist werden oder einfach mit crap hands gecalled werden die dann eben doch noch was treffen.
      genauso mit dem chubokov-ranking. das hab ich im laufe meiner NL50 "karriere" auch angefangen zu nutzen. es zielt ja darauf ab, dass der BB ein all-in vom SB häufig mit schlechteren karten callt. wird auch oft gemacht, der plan geht also auf. aber die hände des BB sind eben nur PREFLOP die schlechteren. am flop oder spätestens am turn hat er dann mit seinem niedrigen pocketpair ein set oder mit seinen 74o eine straight oder wasweisich...
      ich hab echt keine ahnung was ich ändern soll. würde ja schonmal helfen, wenn jmd. meine stats kommentieren würde. wäre ich sehr dankbar drüber (allerdings weiss ich nicht, inwieweit ich darauf einfluss nehmen kann, weil ja durch SHC und standard-lines bei der sss so gut wie alles vorgeschrieben ist und ich der meinung bin, dass ich wirklich sehr strikt danach spiele.

      naja, hier mal ein paar stats.
      feuer frei...

      erstmal meine gesammt stats:


      die stats des anfänglichen "upswings":


      und die vom down:


      und noch ein graph von meinen gesammt NL50 aktivitäten:


      bin über jede anregung dankbar...
  • 6 Antworten
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.841
      So hart es klingen mag:

      Das ist die Varianz und du als SSSler kriegst sie einfach deutlich zu spüren...

      Ein Rat noch: Ändere niemals dein Spiel, spiel immer so weiter, dann klappt es auch! Ansonsten überlege auf NL10 BSS umzusteigen, da ist die Varianz immerhin geringer ;)
    • nucci
      nucci
      Gold
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 571
      *puuuuh* ich bin beruhigt. ist also nur wieder die gute alte varianz ;) danke für die aufmunterung! BSS weiss ich noch nicht so recht ob mir das liegt! trotz aller rückschläge bin ich ja immernoch der meinung, dass man auch mit SSS irgendwie geld machen kann (theoretisch zumindest ;) ).
      wenn ich dann auf BSS aber irgendwann mal 7 stacks in einer session verlier, dann kann ich mich bestimmt direkt einliefern lassen :) .
      an meinem spiel hab ich eigentlich nicht viel verändert. ausser eben, dass ich inzwischen dieses chubukov-ranking benutze und somit dann doch "etwas" tighter steale als vorher...

      noch irgendjemand schlaue oder hilfreiche worte zu meinen stats?
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.841
      Ganz ehrlich:
      Sobald du einmal dich in BSS eingelesen hast, macht es dir 10000000000000000, ach was sag ich 99999999999999999999999999999999999999999999mal mehr Spaß als SSS ;)
      Du hast viel mehr "Gewalt" über dein Spiel und es flacht nicht ab.

      Ich bin übrigens kein SSSler, denke aber, dass deine Stats schon in Ordnung gehen ;)


      Wie gesagt, niemals dein Spiel ändern (außer es ist totaler Murks :D ;) denke ich aber nicht )
    • Roxxinger
      Roxxinger
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 227
      so muss nen downswing aussehen :D
      alles normale varianz *sniff*
    • promoe
      promoe
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 1.694
      Lol der peak bei 67k Händen ist ma sick und der darauffolgende Absturz echt übel :)
      Welches limit, NL200? Oder 100?
    • Roxxinger
      Roxxinger
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 227
      erst 200 und dann natürlich auf 100 wieder zurückgewechselt und turn ich im moment immer noch rum :)