[SNG] Szenario: QQ UTG vs 3bet vom Regular

    • mumpfel
      mumpfel
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2012 Beiträge: 666
      Hallo zusammen,

      ich beziehe mich auf 9-10max FR SNGs.


      Folgendes Szenario:

      Ich bin in der frühen Phase eines SNGs und raise UTG QQ auf 4bb. Ein guter Regular 3betted in MP auf 10-12bb. QQ wäre jetzt meiner Meinung nach ein fold, da wir selbst gegen eine sehr loose Range von JJ+, AQ+ nur zu ~51% vorne sind.

      UTG erhöhe ich TT+, AQ+. Die 3bet vom Reg calle ich nur mit KK+. Macht mich das nicht exploitable? Beziehungsweise, wenn wir den Spieß mal umdrehen: Kann ich mit looseren 3bets einen Reg exploiten, der die gleichen Ranges hat wie ich?


      Gruß mumpfel


      PS: Ich glaube, dass ich über das Thema schonmal was gelesen habe. Falls das hier schon im Forum diskutiert wurde, bitte einfach den Threat verlinken. Über die Forensuche habe ich nichts gefunden.
  • 5 Antworten
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Es macht dich exploitbar, aber du spielst ja nicht exploitbar, weil es schlimm ist, sondern extra so weil es max EV ist, jedenfalls meistens. Wenn natürlich ein paar gute Regs das erkennen und es ausnutzen musst du natürlich wieder adapten und die neue max EV Strategie fahren. Die sieht dann wahrscheinlich so aus, dass du QQ broken musst.

      Ich war auch immer bei SNG´s ein Kandidat wo man locker any2 gegen mich 3betten kann aus quasi any Position.

      Du 3bettest ja auch oft for Value, da kannste ja schauen ob die Regs so viel auf 3bets folden und dann eben mehr 3betten.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.271
      wieso 4bb open raise?

      Wenn du 3bb raist wird die 3bet kleiner und du kannst qq sauber callen auf die 3bet oder sogar light 4betten.

      Gerade in SNG`s würde ich nicht folden, weil man hier nicht ewig auf gute karten warten kann.
    • mumpfel
      mumpfel
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2012 Beiträge: 666
      Original von Starfighter99
      wieso 4bb open raise?

      Wenn du 3bb raist wird die 3bet kleiner und du kannst qq sauber callen auf die 3bet oder sogar light 4betten.

      Gerade in SNG`s würde ich nicht folden, weil man hier nicht ewig auf gute karten warten kann.
      Es ging mir hier nicht um die Bet und Raisesizes. Ich folde ja nicht weil ich schlechte Odds oder so bekomme, sondern weil die 3bet-Range mich fast immer schlägt.

      Dein zweites Argument verstehe ich auch nicht. In der frühen Phase gehe ich doch keine Spots mit der Argumentation ein, dass ich nicht ewig auf gute Karten warten kann. Ganz im Gegenteil, du bist doch im SNG sogar tighter als im CG, wo du theoretisch länger auf gute Hände warten kannst.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.271
      Ja gut wenn du 200+ hände hast und er 2-3% 3-bettet, kannst wohl folden.
    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Original von Starfighter99
      Ja gut wenn du 200+ hände hast und er 2-3% 3-bettet, musst du unbedingt folden, weil alles andere ein Riesenfehler wäre!
      fyp