Anregung zum Coaching

  • 10 Antworten
    • Mic111
      Mic111
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 11
      Solche Dinge sind mir auch schon aufgefallen. Und ausserdem: Beim Anfängercoaching hab ich schon mehrmals solche Bemerkungen gehört wie

      "den call ich jetzt mal runter"
      "ich will einfach mal sehen, was er hat"
      "ich will mir jetzt mal den Flop anschauen"

      Nach solchen Strategien spiele ich als Anfänger auch noch manchmal, versuche aber, mich zunehmend zu disziplinieren. Und solche Bemerkungen kann ich von der Strategie her einfach nicht nachvollziehen. Daher wäre es schön, wenn an diesen Stellen wenigstens eine Begründung folgen würde, warum der Coach so vorgeht.

      Gruß

      Michi
    • Redman2606
      Redman2606
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.636
      Kann dem Haareschneider nur zustimmen.
      Muss ja nich gleich ganze Themenbezogene Coachings sein, aber auf die genannten Punkte etwas mehr eingehen, wäre schon nice
    • GUEST
      GUEST
      Dabei seit: 01.01.1970 Beiträge: 0
      Dickes Plus für das Coaching von Wish und Rifter ebenfalls sehr gute idee.
      und sehr unterhaltsam :)

      Die Amis machen das mal wieder vor. Denn dort sind bei fast jeder Sportart immer 2 Kommentatoren dabei.

      Was übrigens auch die Qualität der Informationen anhebt nicht nur den der Unterhaltung!

      Grüße
      Stefan
    • ViviMaus
      ViviMaus
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 119
      Dickes Plus auch für das Team-Coaching gestern von moxl und wiseguy! Wäre super, wenn öfter 2 Leute coachen. :)
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.924
      kann mich dem nur anschließen, sehe darin nur vorteile wenn zwei leute coachen.
      war ein sehr interessantes, informatives und lustiges coaching von moxl und wiseguy.
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      Ein Themenorientiertes Coaching und weitere Sonderprogramme wie das Bankrollbuildprogramm von Matthias sind in Planung.
      Was das doppelte Coaching betrifft sieht es so aus das Wishmaster und Rifter jetzt 2x die Woche regelmäßig so ein Doppelcoaching machen.
      Wenn Wiseguy öfter mal lust hat ein Doppelcoaching mit Moxxl zu ihren Coachingzeiten zu geben bin ich dem nicht abgeneigt.
    • daRkMaRe
      daRkMaRe
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2005 Beiträge: 283
      Bin auch für themenorientierte Coachings!

      Der Coach kann genau in die Materie eingehen und man kann zudem noch individuelle Fragen stellen.

      Sehr gute Idee.
    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Wie wär`s wenn mehr oder weniger regelmäßig nen Teamcoaching mit Coach und noob veranstaltet würde ? Also jedes Mal nen anderer noob der spielt und dabei von Coach unterstützt wird.
      Dem Coach werden die größeren Leaks der einzelnen Spieler sehr schnell auffallen und er kann dort helfen.

      Longterm werden damit genau die Leaks geflickt die bei den meißten Spielern auftreten !

      Intressenten dafür zu finden sollte das geringste Problem darstellen. Ich denke es gibt auch genug die sich solch ein Coaching ansehen/hören.

      Bin mir bewusst das das wohl nicht einfach mit jedem machbar ist (vor allem auf den unteren Limits) aber ich denke es wäre durchaus durchfürbar.

      Is aber im mom noch nen spontaner Einfall also freu ich mich über jeden Kommentar
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Für dieses individuelle Coaching gibt es ja jetzt das privat Coaching. Den anderen, die zuhören, wird es ähnlich wenig bringen wenn man dem einen Spieler seine Leaks zeigt, als wie wenn einer alleine coached. Der Grund ist, das die Leaks bei jedem unterschiedlich sind (zu 90% liegt die Verteilung der Leaks imo in der eigenen Person. Ist man generell eher aggresiv/passiv, weak oder loose?). Da sind Coachings mit zwei guten Spieler schon erheblich besser, da beide ein gutes Auge für besondere Situationen haben.

      MfG
    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Wenn jede Woche ein anderer Spieler ran kommt dann ist über die Häufigkeitsverteilung doch genau der Berreich abgedeckt in dem die meißten Spieler ihre Leaks haben.

      Da sind Coachings mit zwei guten Spieler schon erheblich besser, da beide ein gutes Auge für besondere Situationen haben.


      Meine ja nicht als Alternative aber man könnte ja verschiedene spezielle Coachings starten...


      War auch nur so `ne Idee :rolleyes: