Anfängerkurs

    • miesmuschelessen
      miesmuschelessen
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 7
      Hallo,

      ich spiele seit ca. zwei Monaten, mit mehr Verlust als Gewinn.

      Mit dem Anfängerkurs möchte ich mein Spiel verbessern, deswegen freue ich mich auf den Kurs.


      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Es macht mir so viel Spaß das ich mich damit selbstständig machen möchte.


      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Bei Verlust gehe ich schnell auf Tillt. Dann spiele ich auch mal Hände die man laut dem Starting-Hands-Chart nicht spielt.
      Bin ich beim Gewinnen, gehe ich recht verschwänderisch mit den Blinds um.


      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Das heißt nur wirklich gute oder ausgesuchte Hände mit hohen Einsatz (Starting Hands Chart) zu spielen.

      Vielen Dank schon mal das es diesen Kurs gibt.
  • 1 Antwort
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, ersteinmal willkommen in unserem Kurs.

      Schön, dass du direkt die erste Aufgabe bearbeitet hast. Dann wollen wir diese doch auch gleich anschauen.

      Tust du schon etwas gegen den Tilt?

      Bei Frage 3 muss ich sagen, dass mir deine Antwort nicht so ganz gefällt. Was du beschreibst wäre eher Tight and Risky.
      Dass wir nur ausgewählte Händespielen ist ja schonmal ein guter Ansatz, aber warum tun wir das?
      Und auch aggressiv erklärt sich ja eigentlich von selbst, aber ich würde gern wissen, was für Vorteile uns diese Spielweise bringt?