Ich peile die ORC nicht...

    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Hiho,
      hab bestimmt schon zehnmal den Beitrag der Starting-Hand - Expert Theorie durchgelsen und leider verstehe ich nur Bahnhof.
      Hab das auch noch mal nen Kumpel gezeigt, der auch schon ewig Pokert, aber der hat gar nix verstanden, liegt wahrscheinlich auch daran, das er nicht hier bei PS.de ist....
      Kann mir das irgendjemand noch mal erklären, irgendwie so, dass es auch der letzt Vollidiot wie ich das versteht.... :D

      Danke schon mal...hoffe jemand macht sich die Mühe :rolleyes:
  • 16 Antworten
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Das Openraisingchart zeigt dir, mit welchen händen du eine equityedge gegenüber den spielern hinter dir hast.

      equity edge bedeuted, du besitzt eine so hohe equity (=momentane gewinnchance oder dein jetziger "Anteil" am pot), dir dir erlaubt, zu raisen.

      Der orc wurde erstellt, in dem equity analysen mit pokerstove mit den entsprechenden hände vs random hände durchgeführt wurden.
      (Da es ja keinerlei infos über die leute hinter einem gibt, haben sie alle random hände)

      Bist du also first in, kannst du IMMER raisen, wenn deine hand im orc steht, zusätzlich lassen sich auch suited connectors, kleine pocketpairs und suited aces aufgrund ihrer implied odds spielen.


      Schwerer wird es, wenn vor dir spieler in die hand eingestiegen sind.
      Nun schaust du erst, ob deine hand im orc steht (=equityedge gegen die hinter dir). Ist dies der Fall, musst du nun rausfinden, ob du eine edge gegen den vor dir hast. Dazu benötigst du reads über deinen gegner, nämlich seinen VP$IP und seine Preflopraise%
      Nun kannst du mit pokerstove ausrechnen, ob du eine edge hast, da du ihn anhand seiner werte eine handrange zuordnen kannst.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von KOLOSSOS
      Hab das auch noch mal nen Kumpel gezeigt, der auch schon ewig Pokert, aber der hat gar nix verstanden, liegt wahrscheinlich auch daran, das er nicht hier bei PS.de ist....
      aber noch nicht etwa DER kumpel mit den advanched starting hands?
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      Darf ich fragen welches Limit du spielst?

      Hast du nicht irgnedwann vor 3-4 Wochen erst das Quiz gemacht?
      Mit dem ORC sollte man sich glaube ich noch nicht so früh beschäftigen.

      Dieser Artikel richtet sich an Spieler, die den Anfänger Starting Hands Chart vollständig gemeistert haben und mittlerweile Limits von 0.5/1 oder höher erreicht haben.

      Ich galub du spielst 0.5/0.10 auf Ps, stand in einem Beitrag von Dir...
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Ja, es ist DER Kumpel... :D

      @bwort, dass ist richtig... ;)

      Wollte mich halt nur in der Theorie damit schon beschäftigen, anwenden noch nicht unbedingt. Aber es ist schon mal gut, für dieses Limits bewaffnet zu sein, darum fange ich jetzt schon an, weil wenn ich schon da wäre, dann hätte ich jetzt ein Problem, da ich nix verstehen... ?(

      Schwerer wird es, wenn vor dir spieler in die hand eingestiegen sind.
      Nun schaust du erst, ob deine hand im orc steht (=equityedge gegen die hinter dir). Ist dies der Fall, musst du nun rausfinden, ob du eine edge gegen den vor dir hast. Dazu benötigst du reads über deinen gegner, nämlich seinen VP$IP und seine Preflopraise%
      Nun kannst du mit pokerstove ausrechnen, ob du eine edge hast, da du ihn anhand seiner werte eine handrange zuordnen kannst.


      Ab den Satz: "Ist das der Fall, musst du nun rausfinden, ob du eine edge....." verstehe ich nun wieder nichts mehr....sry... :rolleyes:
      Ich verstehe nicht, wie man das alles machen soll, bis man das alles rausgerechnet hat und man alles nochmals gecheckt hat, ob das so stimmt....% ausrechnen usw, ist die runde schon so lange vorbei, dass sich niemand am 'Tisch mehr daran erinnern kann.... ;)
      Das geht doch gar nicht... ??!!
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Das geht doch gar nicht... ??!!


      Korrekt. Du brauchst monatelange Spielerfahrung und viele Stunden der Beschäftigung mit Pokerstove, um Situationen in denen du nicht First In bist, einschätzen zu können. Außerdem brauchst du möglichst die Werte deiner Gegner, um ihre Handranges bestimmen zu können. Deswegen nochmal die Empfehlung, dich weiter 100% ans SHC zu halten, dein Postflop-Spiel zu verbessern und weiter Erfahrungen zu sammeln was eine Starthand in welcher Situation wert ist.
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Okay thx...
      Also kann mir die ORC erstmal egal sein und ich muss mir nicht den Kopp zerbrechen...?
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      nach ner zeit hat man halt raus, mit welchen händen man wo ne edge hat...funzt halt besonders gut wenn man hinter fischen mit vpip50+ sitzt :)

      man muss sich halt ausgiebig mit stove beschäftigen, hände nachträglich analysieren ect
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Noch mal ne Frage was ist vpip50+ und einen stove?? ;)
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ich schlag vor du liest dann besser erstmal die andern artikel ^^
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von KOLOSSOS
      Noch mal ne Frage was ist vpip50+ und einen stove?? ;)
      pokerstove ist ein programm
      vp$ip ist = voluntary put in pot
      wir haben so ca 16% nach shc, 50+ haben extreme fische die vielzuviel spielenund deswegen oft preflop isoliert werden können

      benutz den orc doch einfach nur als OPEN raising chart vorerst :)
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von KOLOSSOS
      Noch mal ne Frage was ist vpip50+ und einen stove?? ;)
      frag am besten deinen progamer kumpel :D
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      Original von suru
      Original von KOLOSSOS
      Noch mal ne Frage was ist vpip50+ und einen stove?? ;)
      frag am besten deinen progamer kumpel :D
      Ich tippe auf Kurt Felix mit der versteckten Kamera :D
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Ist es Okay, wenn ich einfach ersteinmal nach SHC spiele, nur wenn ich Firstin gehen muss/soll/kann...wie auch immer, dann schaue ich auf die ORC ob hier ein Raise angebracht ist...ansonsten weiter nach SHC....geht das so okay....?
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Klar geht das erstmal so ok. Wenn du dann PO oder PT/PA einsetzt, kannst du ja einfach nach jeder Session ein paar Beispiele mit Stove nachrechnen.
      Der ORC kommt daher, dass du zum Beispiel mit KJo als MP2 einen Vorteil gegen 5 zufällige Hände hinter dir hast. Wenn du jetzt MP3 bist, und vor dir MP2 gelimpt hat, musst du dich fragen, ob du einen Edge gegen MP2 UND gegen die Leute hinter dir hast. Mit KJo hast du einen Vorteil gegen die Leute hinter dir, da es auf der Position im ORC gelistet ist. Um herauszufinden, wie es gegen Mp2 aussieht, brauchst du seinen Vpip/Pfr-Wert. Damit kannst du in Pokerstove nachrechnen, ob es zum Beispiel gegen einen 50 Vpip-Fisch reicht.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      klar