Weshalb sind die meisten Menschen Rechtshändler?

  • 15 Antworten
    • ecaf1
      ecaf1
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2010 Beiträge: 127
      wenn du gegoogled hättest wüsstest du wenigstens schonmal wie es geschrieben wird
    • dontplotzthehotz
      dontplotzthehotz
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2011 Beiträge: 21.481
      Original von GermanPokerKing
      Frage steht oben :D
      Ich beispielsweise kenn fast keine Linkshändler

      Musste gerade zufällig drüber nachdenken, und bin zu faul zum googlen natürlich...

      Hat das einen Hintergrund / sinn?
      Nennt sich Händigkeit.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Händigkeit

      "Für die Gegenwart lässt sich mehrheitliche Rechtshändigkeit in allen Zivilisationen feststellen. Folglich müssen biologische Gründe angenommen werden. Da Händigkeit in Familien häufig weitergegeben wird, ein Viertel aller eineiigen Zwillinge aber unterschiedliche Händigkeiten aufweist, geht man heute von Vererbungstendenzen aus, die nicht den mendelschen Gesetzen folgen. In jüngster Zeit sind genetische Erklärungen präzisiert und eine bestimmte Stelle auf dem Chromosom 2 genannt worden."

      Wieso siehst du dann im Abschnitt: Vorteile.

      Hoffe du wirst in der Zukunft nicht auf komplexere Dinge stoßen, die dich interessieren könnten. :coolface:
    • GermanPokerKing
      GermanPokerKing
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2013 Beiträge: 155
      Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

      Albert Einstein
    • GermanPokerKing
      GermanPokerKing
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2013 Beiträge: 155
      bei vorteile steht nichts vernünftiges...

      aber das macht die evolution ja nicht aus spaß, das muss doch iwie erklärbar sein ?(

      jemand vllt iwelche ideen dazu? oder thesen?
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.547
      Vielleicht hat es was mit Wissen und Phantasie zu tun ?(
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.879
      Original von GermanPokerKing
      bei vorteile steht nichts vernünftiges...

      aber das macht die evolution ja nicht aus spaß, das muss doch iwie erklärbar sein ?(

      jemand vllt iwelche ideen dazu? oder thesen?
      Kurz überflogen, aber der englische Artikel hat n paar Erklärungsansätze

      Possible disadvantages of left-handedness
      Although there is little association with children's school performance in regards to handedness, some studies have shown problems in language development in left-handers. Research has shown left-handers are more likely to have problems with reading and they also "...don't do as well on phonology (the sound system of language) tasks..." when compared with right-handers.[8] Also, in left-to-right languages, if left-handed writers move their left hands across what they have just written, they may smudge their writing. This situation is reversed in right-to-left languages such as Hebrew and Arabic.
      Other reported associations that may have decreased evolutionary fitness include shorter adult height, lower weight, puberty at a later age, possibly a shorter life expectancy, increased risk of accidents, increased risk of certain neurological and immunological disorders, and decreased number of children.[7]

      [edit]Left-handedness and close combat
      An evolutionary psychology explanation for the majority right-handedness / minority left-handedness pattern starts by suggesting that, in the ancestral environment, there would have been more disadvantages than advantages from left-handedness regarding overall inclusive fitness. This would explain why right-handedness is more common. That a significant minority still is left-handed may be due to negative frequency-dependent selection in which an advantageous trait becomes less advantageous the more common the trait is. It has been suggested that this may be due to left-handed people having an advantage in close combat as long as they rarely fight other left-handed people. This is because of right-handed people being unfamiliar with fighting the rare left-handed opponents, while left-handed people are relatively more familiar with fighting the more common right-handed opponents.[7]
      A 2004 study by Charlotte Faurie and Michel Raymond of the University of Montpellier II in France, published in the Proceedings of the Royal Society, argues that there is such a link. To support this, Faurie and Raymond surveyed nine undeveloped societies on five separate continents. Through a mix of direct observation and existing ethnographic data, they estimated the number of left-handed people within each population. They also looked at murder rates, thinking that those communities with higher murder rates might favor populations with more left-handed people, if left-handedness is a trait associated with greater fitness with regard to combat. Among these samples, they found strong support for the idea that, at least in primitive societies with higher levels of violence, left-handed people are more numerous. The researchers complemented with a discussion of the success of left-handers in certain sports.[13][14]
      This theory may also explain why left-handedness is more common in men than in women.[7]
      Spiral staircases and towers in castles typically spiral clockwise going up. This was meant to ensure that the (predominantly right-handed) defenders up the stairs had a good angle to swing swords and other weapons down at attackers. Conversely, right-handed attackers would find the weapons constantly colliding with the central pillar of the stairs. Hence, left-handed attackers gained an advantage.[citation needed]
      [edit]
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 254
      Hab gestern in nem Buch gelesen, dass das irgentwie mit den Gehirnhälften zusammenhängt, die linke Gehirnhälfte ist wohl mit der rechten Körperseite verbunden und anders herum. Und da weil die linke irgentwie mehr benutzt wird von den meisten Menschen sind die Rechtshänder....

      Genau hab ichs mir nich gemerkt, aber bei Intresse such ich das auch nochmal raus (:
    • trekula
      trekula
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 1.932
      Hier und hier findest Du die Antwort: Es gibt eigentlich nicht mehr Rechts- als Linkshänder.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Original von trekula
      Hier und hier findest Du die Antwort: Es gibt eigentlich nicht mehr Rechts- als Linkshänder.
      Eigentlich schon. Wenn es ein Gen für Rechtshändigkeit gibt und keines für Linkshändigkeit, dann gibt es logischerweise mehr Rechtshänder, wenn es ohne dieses Gen 50:50 ist.
    • JoWa
      JoWa
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 7.590
      Original von Topgamer
      Hab gestern in nem Buch gelesen, dass das irgentwie mit den Gehirnhälften zusammenhängt, die linke Gehirnhälfte ist wohl mit der rechten Körperseite verbunden und anders herum. Und da weil die linke irgentwie mehr benutzt wird von den meisten Menschen sind die Rechtshänder....

      Genau hab ichs mir nich gemerkt, aber bei Intresse such ich das auch nochmal raus (:
      ich hoffe du merkst noch irgendwann, dass irgendwann und irgendwie und irgendwo mit d und nicht mit t geschrieben wird ;)
    • GermanPokerKing
      GermanPokerKing
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2013 Beiträge: 155
      Original von trekula
      Hier und hier findest Du die Antwort: Es gibt eigentlich nicht mehr Rechts- als Linkshänder.
      Super danke =)
    • Elisamo
      Elisamo
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2008 Beiträge: 2.075
      Rechts > Links

      In allen Bereichen des Lebens.
    • Ricco88
      Ricco88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 1.037
      Original von Elisamo
      Rechts > Links

      In allen Bereichen des Lebens.
      Alter is das assi... :P
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 254
      Original von JoWa

      ich hoffe du merkst noch irgendwann, dass irgendwann und irgendwie und irgendwo mit d und nicht mit t geschrieben wird ;)
      Danke (:
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Original von Elisamo
      Rechts > Links

      In allen Bereichen des Lebens.
      Nö, als Beifahrer im Auto lebt man gefährlich.