Ax, oop, zu deep für shove, gegen limper

    • jackboy2011
      jackboy2011
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2011 Beiträge: 378
      Hallo
      ich hoffe ich kann das hier posten.

      Ist jetzt keine spezifische hand. aber ich tue mich im allgemeinen schwer wenn ich oop Arag (offsuit) halte und mein opponent limpt. so zwischen 23-50BB?

      Was gibt es für mögliche +ev lines?

      Meine Gedanken:

      check behind finde ich schade da ich pre oft vorne liege. ausser gegen traps also wie oft trappt opponent?

      raisen? wie gross? schwer weiter zu spielen postflop. wenn ich eine cbet ohne hit bringe und die gecallt wird fühle ich mich meistens hoffnungslos verloren.

      Grüsse
  • 2 Antworten
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Hey jackboy2011,

      das Thema passt eher in der allgemeine SNG-Forum. Ich war daher mal so frei und habe es verschoben.

      Viele Grüße
      Khrano
    • polenstyle
      polenstyle
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2011 Beiträge: 70
      du hast recht, oop zu spielen wenn du noch der aggressor bist pre ist eklig zu spielen, wenn er viel limp/callt preflop würde ich behindchecken, wenn du das ace dann triffst wird er es dir selten geben und du kriegst im schnitt mehr chips von ihm würde ich sagen, wenn er jeoch ein schwächerer spieler ist würde ich dennoch raise, cbet probieren, je nachdem wie der flop kommt, da er aber im allgemeinen eh viel auf ne cbet folden wird und für ihn scare cards kommen können.
      hoffe ich konnte dir bischen helfen.
      gruß pole