WSOP, wir kommen!!!

    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      Servus zusammen.

      Gestern im Training kommt ein Mannschaftskollege zu mir mit dem Folgenden zu mir: "Ey Alex, ich hab dir doch erzählt, dass ich mich im Moment mehr mit Poker beschäftigt habe. Ich hab ne mega Idee. Es kann ja nicht so schwer sein, diverse $ mit Turnieren zu erspielen. Ich werde solange zocken und mich intensiv mit Theorie beschäftigen, bis ich 10.000$ zusammen habe. Dann spielen wir beide bei einem 1.500$ buyin Turnier der WSOP mit!"

      Da ich die Idee natürlich super gut fande, hab ich ihm das auch angeboten. Nun muss ich nur noch irgendwie 10k $ mit Poker verdienen.

      Das heißt:
      - Theorie pauken ohne Ende
      - Ohne Ende spielen
      - In den Limits aufsteigen
      - 10.000 $ verdienen

      Da ich mit der Disziplin beim Theorie lernen es nicht ganz so Ernst nehme, hab ich beschlossen, einen Blog zu führen, um gewissenhaft meine Entscheidungen zu hinterfragen und mit hoffentlich manchen von euch zu diskutieren

      Zu meiner Person: Alex, 27Jahre, Frankfurt am Main, Physiotherapeut, Handball

      Zu meiner Pokerkarriere (bisher): Ca. 1.200$ Cashout bei FTP vor einem Jahr. Viel RushPoker bis NL10, diverse Turniere etc... aber nie ernsthaft mit der Theorie beschäftigt.
      ________________________________________________________

      Ich habe beschlossen, NL Holdem Cashgame zu spielen. Ziel wird es sein, sich auf NL25 bis NL50 zu etablieren. Zur moralischen Unterstützung benutze ich Pokertracker. Spielen tue ich auf Pokerstars.
  • 28 Antworten
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      Ich starte mit einer Bankroll von 145$ und will erst einmal ein paar tausend Hände auf NL2 spielen, um ein wenig rein zu kommen. Ziel wären 3-4k Hände, wobei natürlich eine Erhöhung meiner Bankroll schon sehr strebenswert wäre ;)


      Nun die Frage an euch. Wie würdet ihr weiterhin vorgehen? ich habe mir überlegt, mich in den nächsten zwei Wochen primär mit dem Preflop-Spiel zu beschäftigen. Habe mir schon einmal nen kleinen Chart zusammen gestellt, welches sowohl ORC und 3bet Ranges enthält. Natürlich nur für den Anfang als grobe Orientierung.
      Gibt es irgendwelche Tipps, die ihr mir diesbezüglich geben könnt? Wie habt ihr zum Beispiel euer HUD eingestellt. Auf welche Werte legt ihr besonders Wert? Und wie viele Tische würdet ihr am Anfang spielen, um trotzdem einen hohen Lerneffekt zu haben?
    • slothrop1701
      slothrop1701
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 866
      Original von TheEnky
      Nun muss ich nur noch irgendwie 10k $ mit Poker verdienen.
      Original von TheEnky
      Ich starte mit einer Bankroll von 145$ und will erst einmal ein paar tausend Hände auf NL2 spielen
      GL :f_love:
    • henrich147
      henrich147
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 870
      3-4K Hände hast du doch in 1-3 Tagen gespielt =)

      Kann dir nur den Tipp geben in Sachen Hud der mir selber gegeben wurde. Schau dir mal die Videos von Steinpilz an, ist zwar Schwitzer dütch :D aber geht schon klar.

      Auf NL2 hab ich 12 Tische gespielt, jetzt auf NL5 aber auf 9 Tische umgestellt, einfach um mir ein paar Sekunden mehr Zeit für Überlegungen zu lassen.

      Hab auch vor von NL2-NL100 aufzusteigen.
      Aber 10.000$ winnings ist bestimmt nicht euer Ziel für die diesjährige WSOP oder? :D

      Verfolge mal den Blog hier und wünsche euch gl ;)
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      ne, nicht für dieses Jahr. Mal schauen, wie lange es dauert. Wenn du willst können wir auch einmal die Woche oder so ne Theorie Einheit hinlegen. Einfach gewisse Sachen durchsprechen, Hände analysieren etc.

      Von der Tischmenge will ich erstmal so bei 8 bleiben. mich ein wenig mehr mit den Gegnern beschäftigen. Deswegen bin ich auch weg von ZOOM ehrlich gesagt. Da spielt man halt deutlich zuviel ABC Poker.

      Also wenn du auf sowas Bock hast, einfach nur sagen!!!
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      so ich hab mal ne session gespielt:
      http://img33.imageshack.us/img33/5994/50255480.png

      http://img803.imageshack.us/img803/9423/83918202.png

      sind halt nicht so viele hände, aber lief ganz gut. Habe mit 8-12 Tischen gespielt. muss aber ehrlich sagen, dass ich da nicht so auf die Gegner genau eingegangen bin. musste nebenbei noch telefonieren ;)

      poste vll gleich noch hände, wo ich mir unsicher war.
      was sagt ihr denn allgemein zu den Werten? ist natürlich ne kleine sample size..
    • FunBobbyDeluxe
      FunBobbyDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2013 Beiträge: 411
      VIEL GLÜCK :)

      SH oder FR?

      Sample über 1500 ist etwas zu lein. Mach mal bitte paar mehr tausend Hände und poste dann wieder.
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      Full Ring
    • Resben
      Resben
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 550
      Original von TheEnky
      [...]
      musste nebenbei noch telefonieren ;)
      [...]
      na das kann ja was werden wenn du jetzt schon anfängst während sessions dich ablenken zu lassen ;)
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      ich hatte in den letzten tagen leider wenig zeit. deswegen konnte ich heute nur eine kleine session spielen. bin mal auf NL5 gegangen und hab 12Table gespielt. auch mit ganz gutem erfolg. habe mich nur bei wenigen händen richtig unsicher gefühlt.



      Habe besonders wert auf ORC und 3Bet preflop geachtet. ein paar hände zum diskutieren werde ich anschließend posten
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      PokerStars - $0.05 NL - Holdem - 7 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $3.77
      SB: $7.16
      Hero (BB): $5.00
      UTG: $11.01
      UTG+1: $6.51
      MP: $12.52
      CO: $5.00

      SB posts SB $0.02, Hero posts BB $0.05

      Pre Flop: ($0.07) Hero has 9:heart: 9:diamond:

      fold, fold, fold, fold, fold, SB raises to $0.25, Hero raises to $0.75, SB calls $0.50

      Flop: ($1.50, 2 players) K:heart: 2:spade: J:heart:
      SB checks, Hero bets $0.70, SB calls $0.70

      Turn: ($2.90, 2 players) K:diamond:
      SB checks, Hero checks

      River: ($2.90, 2 players) K:spade:
      SB bets $1.00, fold

      SB wins $2.78
      ______________________________________________________________

      Ok, mega beschissen gespielt meines Erachtens. Also auf sein Raise mach ich mit meinen 9ern ne 3bet. denke hier, dass er eine sehr weite Range hat. würde sagen 22+, A2+, K6+, Q8+, J9, 87s+,T8s+

      meine Equity beträgt in dem fall ca. 62>38

      Den Flop finde ich nicht so gut, da viele Hände ihm eine Hand machen, aus dem es schwierig wird, ihn hinaus zu bekommen. Mit der oben angegebenen Range habe ich am Flop immernoch ne 51>49 Situation. Ich entscheide mich für eine Contibet, um ihn aus dem Flop zu bluffen. Aufgrund meines 3bets preflop denke ich, dass ich für ziemlich viele Hände stehen kann wie AK, AJ, KQ, usw....

      Am Turn checke ich behind, da ich ihm eine made hand gebe. sonst hätte er auf meinen raise gefoldet. Am River gebe ich die Hand dann entgültig auf. sehen das Raise mit 1/3 des Pots als kleine valuebet.


      Sehe ich das einiger Maßen richtig???
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      PokerStars - $0.05 NL - Holdem - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $5.26
      SB: $12.54
      Hero (BB): $5.00
      UTG: $3.35
      UTG+1: $5.11
      MP: $2.22
      MP+1: $5.18
      CO: $4.83

      SB posts SB $0.02, Hero posts BB $0.05

      Pre Flop: ($0.07) Hero has 8:club: 8:diamond:

      fold, fold, fold, fold, CO calls $0.05, BTN calls $0.05, fold, Hero raises to $0.25, CO calls $0.20, BTN calls $0.20

      Flop: ($0.77, 3 players) T:heart: 5:diamond: 5:heart:
      Hero bets $0.50, CO calls $0.50, fold

      Turn: ($1.77, 2 players) 3:spade:
      Hero checks, CO bets $0.25, Hero calls $0.25

      River: ($2.27, 2 players) 3:club:
      Hero checks, CO bets $0.15, Hero calls $0.15

      zweite Hand einfach nur mega behindert gespielt. standard raise preflop, contibet, da nur eine overcard. und dann call aufgrund der kleinen betsize an turn und river. VERY BAD PLAY!!!

      Ich glaube wirklich, dass diese pocketpairs postflop mit overcard(s) mich wirklich die meisten Nerven kosten!
      Bitte um Hilfe!
    • FunBobbyDeluxe
      FunBobbyDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2013 Beiträge: 411
      Original von TheEnky
      PokerStars - $0.05 NL - Holdem - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $5.26
      SB: $12.54
      Hero (BB): $5.00
      UTG: $3.35
      UTG+1: $5.11
      MP: $2.22
      MP+1: $5.18
      CO: $4.83

      SB posts SB $0.02, Hero posts BB $0.05

      Pre Flop: ($0.07) Hero has 8:club: 8:diamond:

      fold, fold, fold, fold, CO calls $0.05, BTN calls $0.05, fold, Hero raises to $0.25, CO calls $0.20, BTN calls $0.20

      Flop: ($0.77, 3 players) T:heart: 5:diamond: 5:heart:
      Hero bets $0.50, CO calls $0.50, fold

      Turn: ($1.77, 2 players) 3:spade:
      Hero checks, CO bets $0.25, Hero calls $0.25

      River: ($2.27, 2 players) 3:club:
      Hero checks, CO bets $0.15, Hero calls $0.15

      zweite Hand einfach nur mega behindert gespielt. standard raise preflop, contibet, da nur eine overcard. und dann call aufgrund der kleinen betsize an turn und river. VERY BAD PLAY!!!

      Ich glaube wirklich, dass diese pocketpairs postflop mit overcard(s) mich wirklich die meisten Nerven kosten!
      Bitte um Hilfe!

      Wo ist den genau das "very bad play!!!"? Kannst du etwas mehr dazu schreiben?
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      wollte die hand eigentlich am turn aufgeben, hab mich aber zu einem call auf turn und river hinreißen lassen. ist das vertretbar, wenn die betsizes von ihm so niedrig sind???
      was sagst du zur anderen hand?
    • slothrop1701
      slothrop1701
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 866
      Absolut vertretbar. Bei solchen Minibets musst du ja nur einmal alle drölftausend Hände gut sein, damit das profitabel ist. Mit seinem Krüppelstack und den komischen Betsizes kommt er mir auch sehr fischig vor, vielleicht bettet er irgendwelche Flushdraws oder Ace high so durch, das kann alles mögliche sein. Ich würds für 15 Cent im 2,3$ Pot nie folden.

      Ach so, du hättest übrigens gut darüber nachdenken können, den River einfach mal mit nem großen Raise zu bluffen. Starke Hände (5x, 3x) spielt er ja niemals so klein. Je nach Fischsorte folden die dann ganz gerne mal.
    • FunBobbyDeluxe
      FunBobbyDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2013 Beiträge: 411
      @88: Denke auch das Call absolut ok ist, da sehe ich keinen Fehler. River Raise auf 1.25 wäre gefühlt in 80% der Fälle auch erfolgreich. Wobei ich den Call hier preferiere.

      @99: Was ist der Grund für die 3bet? Ich denke hier liegt das Hauptproblem.
      Wie sieht die Range des Gegners am Flop aus?
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      denke schon, dass er hier oft den K oder J getroffen hat. ich denke dass es im blind battle auf jeden fall ne 3bet mit 99 wert ist oder?
      würdest du da nur callen und auf ein set hoffen bzw. dass du ein overpair hast?
    • Waffelhaendler
      Waffelhaendler
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2011 Beiträge: 483
      Hey

      Sehr schön ein FR Blog, werd das mal verfolgen.

      Zu der Hand mit 88, du meintest es ist ein Standart Raise Preflop. Wie kommst du darauf? Also wo siehst du den Mehrwert im vergleich dazu dass du das Freeplay nimmst.
      Wenn du nicht davon ausgehst dass Villians Preflop sehr oft folden, baust du dir dadurch nen Pot auf denn du dann oop gegen 2 Gegner Spielen musst. Du kannst dann ja nur noch drauf hoffen dass zu dein Set hittest oder beide auf deine Cbet folden. Finde eigentlich das ist ein Paradebeispiel dafür wie man sich in eklige Postflop Spots bringt.



      Gruß Waffel
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      ich finde, dass die 88 Hand zu stark ist, um preflop nur zu callen. ich fahre meines erachtens auch oop besser, wenn ich am flop die initiative habe. sehe villians range preflop einfach sehr weit. wenn ich nur callen würde, muss ich nen insta check/call an dem flop machen müssen und dann hätte ich absolut keine ahnung, wo ich stehe.
    • msk8884
      msk8884
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 1.295
      was machst du mit 88 wenn villain preflop 4bettet?
    • 1
    • 2