Stundenlohn/Berufsgruppen ?

  • 23 Antworten
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Statistisches Bundesamt:

      http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/

      schätz ich mal, nich genau nachgeschaut :D
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Original von majorsnake
      Statistisches Bundesamt:

      http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/

      schätz ich mal, nich genau nachgeschaut :D
      Ja schonmal nicht schlecht, allerdings finde ich nix passendes;)
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      wenn was gefunden hast, sag bescheid ich will mal wissen was ein rettungsassistent so verdient
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Ich versuch gerade durch deren Struktur in diesem "Datenbank" gewurschtel System durchzusteigen. Da gibt es irgendwie sowas, aber glaube nicht komplett nach Beruf, sondern nach Berufsart oder so.
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Ja habs schon gesehen, aber das sind Tarife von Berufen, also keine Aärzte etc dabei.
    • HolzQ
      HolzQ
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 136
      Original von Schmette
      Ja habs schon gesehen, aber das sind Tarife von Berufen, also keine Aärzte etc dabei.
      lol... was für eine aussage... "berufe, also keine ärzte" :D

      ...jaaa ich weiss was du meinst. ärzte werden nach der GOÄ Gebührenordnung für Ärzte bezahlt. rettungsassis fallen da nicht drunter.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Gibt im halbwegs aktuellen Stern eine Auflistung der durchschnittlichen Bruttoverdienste von verschiedenen Berufsgruppen.
    • Nico
      Nico
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2005 Beiträge: 633
      ja, und laut der verdient ein anwalt durchschnittlich 5,6k brutto im monat, wohingegen ein unternehmensberater nur 5,3k macht. insofern mir mein bekannter da keinen schmarrn erzählt hat, ist klar, welche aussagekraft das arithmetische mittel hier in manchen berufen hat.
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Original von derBolzen
      wenn was gefunden hast, sag bescheid ich will mal wissen was ein rettungsassistent so verdient
      900-1,2k netto
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      Original von alaris
      Original von derBolzen
      wenn was gefunden hast, sag bescheid ich will mal wissen was ein rettungsassistent so verdient
      900-1,2k netto
      o_o quelle? kann es sein das irgendwie fast alle berufe die auch nur im entferntesten was mit medizin zu tun haben total unterbezahlt sind?
    • MSI
      MSI
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 137
      Original von derBolzen
      Original von alaris
      Original von derBolzen
      wenn was gefunden hast, sag bescheid ich will mal wissen was ein rettungsassistent so verdient
      900-1,2k netto
      o_o quelle? kann es sein das irgendwie fast alle berufe die auch nur im entferntesten was mit medizin zu tun haben total unterbezahlt sind?
      Jup!
      Zumindest was die Helfer angeht. Aber auch bei vielen Docs siehts nicht soo dolle aus. Wobei man das ja eh schwer pauschlisieren kann.

      Aber die Diskussion welcher Beruf "gerecht" bezahlt wird, würde jeden Rahmen sprengen.
      Zumal man sich ja auch fragen sollte, ob man einen Job nur des Geldes wegens machen sollte.
    • Theobald150
      Theobald150
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 300
      Original von derBolzen
      Original von alaris
      Original von derBolzen
      wenn was gefunden hast, sag bescheid ich will mal wissen was ein rettungsassistent so verdient
      900-1,2k netto
      o_o quelle? kann es sein das irgendwie fast alle berufe die auch nur im entferntesten was mit medizin zu tun haben total unterbezahlt sind?
      Bin RA, habe eine Anstellung als RS und komme auf ca. 2000 brutto. Letztes Jahr waren es dank des neuen Tarifvertrages noch ca. 100 mehr im Monat :(

      Außer Ärzten, die ihre Privatklinik haben und natürlich die Manager der Krankenkassen sind alle Gesundheitsberufe unterbezahlt!
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      Original von MSI
      Original von derBolzen
      Original von alaris
      Original von derBolzen
      wenn was gefunden hast, sag bescheid ich will mal wissen was ein rettungsassistent so verdient
      900-1,2k netto
      o_o quelle? kann es sein das irgendwie fast alle berufe die auch nur im entferntesten was mit medizin zu tun haben total unterbezahlt sind?
      Jup!
      Zumindest was die Helfer angeht. Aber auch bei vielen Docs siehts nicht soo dolle aus. Wobei man das ja eh schwer pauschlisieren kann.

      Aber die Diskussion welcher Beruf "gerecht" bezahlt wird, würde jeden Rahmen sprengen.
      Zumal man sich ja auch fragen sollte, ob man einen Job nur des Geldes wegens machen sollte.
      naja als RA musst du einfach spaß dran haben schätz ich mal sonst hälst das nich lang durch, is ja schon ne belastung. klar würd ich den beruf für 1,2-2k im monat machen aber irgendwann will ich auch mal ne familie oder?
      @theobald: hm der markt is ja schon sehr überschwemmt, RAs gibts wie sand am mehr oder? kommt wohl daher dass jeder "idiot" mit hauptschulabschluss RA werden kann.
    • Theobald150
      Theobald150
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 300
      Yep, seit diese Billigschulen aus dem Boden geschossen sind, siehts echt schlechter aus
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      wieso billigschulen? was hastn du dafür bezahlt?
    • Theobald150
      Theobald150
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 300
      meinte eher diese Schulen, die das schnell durchziehen. Ich habe damals für meine zweijährige Ausbildung 6000DM gezahlt.
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      achso. jo ich mach auch demnächst die 2 jährige aber vorher den RS dann wird das ja irgendwie verkürzt glaub ich. muss mich da nochmal informieren. zahlen muss ich 4000€ oder 1900€ wenn ich mich verpflichte hier im kreisverband ne gewisse anzahl an stunden zu fahren. naja erstmal den RS machen und dann weiterschauen. wo warst du auf der schule?
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Natürlich sind Ärzte und co völlig unterbezahlt. Meinste die streiken alle zum Spaß und wandern just for fun aus?
      Ein Assistensarzt verdient nach BAT2 ca. 1500 netto.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von Nico
      ja, und laut der verdient ein anwalt durchschnittlich 5,6k brutto im monat, wohingegen ein unternehmensberater nur 5,3k macht.
      Joa klar, ist ja auch durchschnittlich und sonst nix, aber warum du gerade diese Berufe wählst, ist mir ein Rätsel.
    • 1
    • 2