[SNG] Welche Taktik bei den Micros?

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Ich habe mich dazu entschlossen wieder einmal mit 50$ hoch zu spielen. Ich habe mich damals selten an das BRM gehalten, es ist das letzte Mal ganz gut gegangen, damals habe ich mit den 3,30 FR SNG´s angefangen und mich bis zu den 10er hochgearbeitet. Musste das aber dann leider auscashen :-/

      Nun spiele ich (auch wenn es mir schwerfällt) die 1$ FR SNG´s, ich will mich an das BRM halten. Aber ich merke wie auf den 1er rumgedonkt wird, was die Sache für mich mom etwas "anstrengend" macht.

      Blindsteal funktioniert kaum, ausser ich gehe gleich All in, ein Blindsteal mal mit "marginalen Karten" ist kaum möglich. Genauso mit einer 3fach oder 4fach Bet die wird entweder von 2-4 gecalled, oder es kommen All in. Und hier zeigen die Spieler oft Karten, wo ich mich frage "Sind die besoffen, donken die nur rum? Da wird mit K7o, 58s (in der sehr frühen Phase) gepushed, klar solange ich All in Karten habe ist es mir egal, auch wenn ich einmal das All in verliere, kommt ja vor. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, es ist schwer zu spielen, vieler Caller, Limper, All in Caller, nicht selten kommt es vor das 3-4 Leute im All in sind. Ok auch kein Problem meist komme ich immer unter die ersten 5 ohne jemals gespielt zu haben :-) Ich spiele sehr Tight und dann ab Mittlere Phase etwas looser, aber ich pushe sehr oft, weil eine Erhöhung von 4BB hilft nix wiegesagt entweder Caller oder Pusher hinter einem. Genauso ist es, das diese Leute auch garnicht aufpassen wievil Chips sie selber haben oder die anderen, für mich das schlimmste Limit das ich jemals gespielt habe. Aber bevor ich nicht meine Skills wieder neu erlerne will ich keine höheren Limits spielen, ich könnte evtl. die 2er SNG´s zocken, aber ob es dort anders ist?
  • 7 Antworten
    • John432
      John432
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 1.725
      Kann dich absolut verstehen. Jedoch ist es genau wegen den von dir angesprochenen Verhaltensweisen deiner Gegner so profitabel. Mir geht es aktuell genauso. Ich bekomme nur auf den Frack und verliere viele Hände. Aber da muss man einfach durch. Spiele ABC Poker und versuche dich in der Zeit auf den Micros als Spieler weiterzuentwickeln. Mach dich nicht gleich verrückt, wenn es nicht gleich läuft.
    • Yshnor
      Yshnor
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2010 Beiträge: 137
      Hey

      Nach 3 Jahren rumgedonke hatte ich die schnauze voll und habe mir Kill Phil Vol 1 und Das Poker Mindset durchgelesen. Seitdem schaffe ich es endlich mal BRM einzuhalten und mit Tilt kann ich seitdem auch viel besser um.

      Habe dann vor 3 Tagen bei 888 eine Einzahlung von 25 Dollar gemacht die ich jetzt schon fast vervierfacht habe.

      Würde mich freuen wenn du lust hättest per Skype bei ner Session zuzuschauen. Traue dem ganzen momentan noch nicht so wirklich da mein ROI bei 51% liegt und ich das Gefühl habe einfach sehr krazz zu runnen. Du kannst dir dann bei der gelegenheit ansehen wie ich auf den Micros spiele.

      Einfach mal per Com Tool adden falls intresse besteht. Spiele momentan täglich 8-10 Stunden, bin also recht leicht zu erreichen ;)
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      So einen Run hatte ich auchmal, aber es geht dann auch mal wieder Bergab :-) Was ich Dir natürlich nicht wünsche, das mit Skype wäre geil. Ein wenig Brainstorming usw. Nur habe ich leider kein Headset :-(
      Das ist scheisse. Aber ich adde dich mal gerne, vielleicht finde ich noch eins in meiner Ramsch-Kiste :-)
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      du solltest dich freuen wenn die leute fehler machen. du würdest kein geld gewinnen wenn die gegner keine fehler machen würden...

      wenn blind steals nicht funktionieren, dann mach es nur aus value, also mit A9 etc und nicht mit 56s.
      Gibt halt gegner gegen die das nicht profitabel ist.
      Tight is right, umso niedriger das buyin umso eher ist das wahr.
      Und merk dir "never bluff a monkey" ;) ; bringt einfach nichts. kostet nur unnötig geld
    • Yshnor
      Yshnor
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2010 Beiträge: 137
      Original von Glubschauge
      du solltest dich freuen wenn die leute fehler machen. du würdest kein geld gewinnen wenn die gegner keine fehler machen würden...

      wenn blind steals nicht funktionieren, dann mach es nur aus value, also mit A9 etc und nicht mit 56s.
      Gibt halt gegner gegen die das nicht profitabel ist.
      Tight is right, umso niedriger das buyin umso eher ist das wahr.
      Und merk dir "never bluff a monkey" ;) ; bringt einfach nichts. kostet nur unnötig geld
      signed
    • Yshnor
      Yshnor
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2010 Beiträge: 137
      habe dir im comtool ne msg geschickt, mic wäre schön auf jedenfall. gibts sonst fürn 5er bei M-Markt
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Nachricht habe ich keine bekommen :-/