PayPro leitet Cashout um, da keine Liquidität vorhanden

    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Ich habe Samstag ein Cashout auf meine Bank veranlasst. PayPro hat das Geld jedoch, ohne Begründung, einfach auf meinen Neteller Account geschickt. Nach mehrmaligem Nachfragen hiess es, dass die Revisionsabteilung entschieden hat, dass eine Auszahlung auf mein Bankkonto nicht möglich war. Genauere Angaben machten die nicht.

      Dürfen die das einfach so machen??
      Hat schonmal jemand dieses Problem gehabt?

      Das Bankkonto ist verifiziert.

      Gruss an alle

      Edit: Hat sich geklärt. Die Ein- und Auszahlungen mit Neteller werden verrechnet. Bei Auszahlungen aufs Konto muss PP entsprechend Cash auf dem eigenen Konto haben; und das haben sie im Moment nicht. Dies habe ich so zwischen den Zeilen während des Telefonts herausgehört. Nun ist das Geld auf Neteller; da scheint es mir auch wesentlich sicherer.
  • 11 Antworten