Mad-Tilt Turniere

    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      Ich habe gestern "aus versehen" bei einem Anbieter ein so genanntes Mad-Tilt Turnier gespielt: 2$ Buy-In, 60 Chips, Blinds zu Beginn 10/20, der Gewinner kriegt alles. Jetzt die Frage: wie kann man so etwas +EV spielen?
      Ich habe mich im Prinzip denke ich an so was ähnliches wie die SSS gehalten, wobei am Anfang AJ und kleinere Pockes unter 99 noch nicht so meine wahl waren. Nachher Heads-Up habe ich SAGE System gespielt und dann ein Turnier gewonnen und das andere als zweiter verloren.. also wie spielt man sowas eurer Meinung nach?

      Ullenboom
  • 4 Antworten
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      60 Chips, Blinds zu Beginn 10/20, der Gewinner kriegt alles

      Jetzt die Frage: wie kann man so etwas +EV spielen?


      Das kannst nicht mal HU profitabel spielen!
    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      Naja, die Bekloppten schießen sich ja alle recht schnell aus dem Leben.. mit 94o und so geschichten.. Außerdem gibt es jaauch sowas wie eine Ultrashortstack Strategie, die auch Gewinne erzielen soll.. Die Turnier sind da im Prinzip nichts anderes, oder?

      2 Turniere sind ja keine Samplesize (oder? ;) )aber die Tatsache das ich 2 mal auf die ersten beiden Plätze gekommen bin, hat mich stutzen lassen..

      Ullenboom
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Du hast 3BB wenn du der Meinung bist du kannst da mit Skill spielen dann mach es IMHO ist es einfach sinnlos mit 3 BB ein winner takes it all zu spielen.
      Ich glaub nicht das es +EV ist, weil du im BB eigentlich nicht mal mehr folden darfst. Wenn es wirklich +EV wäre dann ist die Varianz so unendlich groß, das ich dir das erst glauben kann wenn du mal 4k oder mehr von den Dingern gespielt hast.

      Meine Meinung pure Geldverschwendung, vor allem wenn du Skill hast und umrechnest was du mit der dort investierten Zeit wo anders verdienen könntest.
    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      naja, ich habe gestern in 5 minuten 16 Dollar verdient.. ich verstehe was du meinst, klar, die varianz muss groß sein, aber es gibt da jede menge trottel die halt besoffen oder wirklich auf tilt sind. war ja auch nur ne frage, ob da jemand, der sich mit der mathematik, verteilungstabellen etc. gut auskennt, ne idee hat. Werde es wohl noch ein zwei mal ausprobieren um ein Gefühl dafür zu bekommen wie schlecht die Leute spielen..

      Das Problem mit dem Big Blind: Das Spiel dauert ja meist nur 2-3 Runden,also ist es halt varianz wenn du anfangen musst als BB.