neue Anwaltfragen! :-)

    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      Hallo!

      Angenommen ich hätte Probleme mit der Polizei, sie hätten mich zB übertrieben hart festgenommen -> Handschellen zu eng und selbst nach mehrmaligen Fragen nicht gelockert -> Finger taub danach. + Ich lieg schon auf dem Boden mit Handschellen und Knie im Rücken und sie spritzen mir noch pfefferspray in die Augen, auch weiterhin, nachdem ich sage dass es reicht und ich doch schon auf dem boden liege (Gesicht in ner Scherbe). Das alles hatte keine rechtliche Grundlage, da ich betrunken in meiner Wohnung randaliert hatte, sich aber kein Anwohner beschwert hatte, sondern meine Eltern Angst um mich hatten und einen langen Anfahrtsweg und somit die Polizei gerufen haben. Diese Polizisten (4 stück) wollten mich dann mitnehmen, obwohl meine Eltern in 10 minuten dagewesen wären und ich sie gebeten habe solange noch zu warten. Als sie dann sagten, dass sie JETZT unbedingt gehen wollen und nicht mehr warten und ich ihnen gesagt habe, dass ich mich wehren werde, wenn sie mich jez mitnehmen wollen (ich bin 120kg schwer und auch gut in der Lage mich zu wehren). Das habe ich dann auch kurzzeitig und nicht übertrieben (2,2 promille, wie will man sich da noch wehren gegen 4!!! Polizisten?) gewehrt, woraufhin das oben beschriebene passierte. Mein Bruder kam dann noch rechtzeitig um zu sehen wie sie mich auf der scherbe festdrückten mit dem knie und die handschellen viel zu eng waren.

      Meine Frage ist jetzt, wie die Chancen stehen, wenn ich die Polizisten (vornehmlich den einen, die anderen haben sich angemessen verhalten) verklage, und was ein Anwalt ungefähr kosten wird und wie das alles abläuft. Ich wollte eigentlich von einer Klage absehen, allerdings habe ich jetzt eine Vorladung wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte bekommen. Die Polizei hatte doch eigentlich anfangs keinen Grund mich festzunehmen?! Ich war in meiner Wohnung und wegen Ruhestörung gab es keine BEschwerden, nur von meinen Eltern die Bitte nach dem rechtne zu sehen.

      Danke für eure Antworten und btw bin das nicht mir, sondern einem Freund von mir passiert, aber glaubt ruhig was ihr wollt ;-)
  • 29 Antworten
    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010
      er soll sich schwarz anmalen und den prozess nach amerika verlagern.
    • Tribbiani
      Tribbiani
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 91
      Die Handschellen zu eng... mümümümü.
      Krieg dein Leben auf die Reihe, dann brauchst du auch keinen Anwalt.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von Tribbiani
      Krieg dein Leben auf die Reihe, dann brauchst du auch keinen Anwalt.
      Unsinn!

      Zum Thema: Ohne Anwalt zu sein denke ich das die Chancen 0,0 betragen die Polizisten zu verklagen bei 4 (!) glaubwürdigen polizeilichen Zeugen, 2,2 Promille und keinen eigenen Zeugen.
    • Tribbiani
      Tribbiani
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 91
      Was heißt hier Unsinn?
      Erst so einen Scheiß abliefern und dann auch noch mit nem Anwalt kommen wollen? Der hat doch den Schuss nicht gehört...
    • X0X
      X0X
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 676
      ACAB
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Tribbiani
      Was heißt hier Unsinn?
      Erst so einen Scheiß abliefern und dann auch noch mit nem Anwalt kommen wollen? Der hat doch den Schuss nicht gehört...
      Naja gut, die Polizisten anzugreifen war vermutlich nicht die klügste Idee, aber davor hat er doch nichts verbotenes gemacht?
    • Ritschel
      Ritschel
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 393
      was sagste auch, dass du dich wehren willst bzw wehrst dich....
      bei deiner statur dann doch klar, das die dich erstmal was härter anpacken....

      ich gebe dir 0 chancen gegen 4 polizisten vor gericht
      gerade weil du dich gewehrt hast und total betrunken warst
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von Tribbiani
      Was heißt hier Unsinn?
      Erst so einen Scheiß abliefern und dann auch noch mit nem Anwalt kommen wollen? Der hat doch den Schuss nicht gehört...
      ok sorry in dem Fall gebe ich dir recht!

      dachte das wäre wieder so eine standardaussage "Wer gut lebt wird nie einen Anwalt brauchen"...
    • Tribbiani
      Tribbiani
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 91
      Original von ZarvonBar
      Original von Tribbiani
      Was heißt hier Unsinn?
      Erst so einen Scheiß abliefern und dann auch noch mit nem Anwalt kommen wollen? Der hat doch den Schuss nicht gehört...
      Naja gut, die Polizisten anzugreifen war vermutlich nicht die klügste Idee, aber davor hat er doch nichts verbotenes gemacht?
      Verboten? Davon hab ich auch gar nichts gesagt. Darum geht's mir sowieso nicht. Wenn ich dermaßen die Laternen an habe und meine Eltern solange belästige, bis sie sich auf den Weg zu mir machen und vorher auch noch die Polizei rufen, dann ist das sowas von peinlich, dass ich mich eine Woche im Kartoffelkeller verstecken würde. Aber was macht der Kerl? Will sich auch noch mit den Polizisten keilen und dann schreit er nach einem Anwalt! Lächerlich...
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Was soll die Polizei denn machen, wenn ein randalierender Besoffener sich der Verhaftung wiedersetzt ?
    • Tribbiani
      Tribbiani
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 91
      Original von BigAndy
      Was soll die Polizei denn machen, wenn ein randalierender Besoffener sich der Verhaftung wiedersetzt ?
      Na, die Glasscherbe aus dem Weg räumen, damit der vollgesoffene Fettsack auch schön weich fällt!
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Tribbiani
      Original von ZarvonBar
      Original von Tribbiani
      Was heißt hier Unsinn?
      Erst so einen Scheiß abliefern und dann auch noch mit nem Anwalt kommen wollen? Der hat doch den Schuss nicht gehört...
      Naja gut, die Polizisten anzugreifen war vermutlich nicht die klügste Idee, aber davor hat er doch nichts verbotenes gemacht?
      Verboten? Davon hab ich auch gar nichts gesagt. Darum geht's mir sowieso nicht. Wenn ich dermaßen die Laternen an habe und meine Eltern solange belästige, bis sie sich auf den Weg zu mir machen und vorher auch noch die Polizei rufen, dann ist das sowas von peinlich, dass ich mich eine Woche im Kartoffelkeller verstecken würde. Aber was macht der Kerl? Will sich auch noch mit den Polizisten keilen und dann schreit er nach einem Anwalt! Lächerlich...
      Was genau zwischen ihm und seinen Eltern passiert ist weisst du doch gar nicht, so genau hat er das nicht beschrieben.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      du hast keine chance oder auch dein freund ;)

      problem nummer 1: 2,2 promille

      problem nummer 2: androhung von gewalt gegenüber der exekutive


      problem nummer 3: tatsächliche gegenwehr


      die werden alle 4 sagen dass es das gelindeste mittel war um dich zu bändigen und dazu steuert deine statur mit 120 kg auch nicht gerade mildern für dich dazu bei

      sorry aber wenn man so dumm ist und glaubt man müsse sich gegen 4 polizisten zu wehr setzten dann hat man nichts anderes verdient

      die machen auch nur ihren job und werden lieber selber handgreiflich bevor du deine drohung in die tat umsetzt

      logisch oder?
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      Und Du hast doch nicht wirklich geglaubt, dass sich die 4 Polizisten nun mit dir an einen Tisch setzen und 10 min ihrer Dienstzeit darauf verwenden, auf deine Eltern zu warten... ^,°

      Du warst offensichtlich eine Gefahr für dich selbst und womöglich auch andere, wenn du wie angegeben "betrunken randaliert" hast und daher verstehe ich den Gedanken, dich einfach in einer Zelle ausnüchtern zu lassen.

      Wenn man die Beamten dann auch noch angreift, ist einerseits bewiesen, dass Du sie wohl nicht mehr alle am Christbaum hast und andererseits für die Beamten erstmal Selbstschutz angesagt ist -> Handschellen + Fixierung.

      Die ganze Sache hast Du dir selbst zuzuschreiben und jetzt verzweifelt noch andere mit in die Scheisse ziehen zu wollen lässt meine Meinung über dich als Person noch weiter sinken.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von FastExer
      Die ganze Sache hast Du dir selbst zuzuschreiben und jetzt verzweifelt noch andere mit in die Scheisse ziehen zu wollen lässt meine Meinung über dich als Person noch weiter sinken.
      Das war doch gar nicht er: sondern sein Freund.
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      sein freund ist ein seltsamer knilch.
    • KingDingelling23
      KingDingelling23
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 678
      story ab ins bbv^^
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Folgendes sind nur Annahmen:

      1. Besoffener hat bei Eltern angerufen o.ä., denn irgendwie müssen die von den Randalen ja etwas mitbekommen haben.

      2. Eltern = Panik = Anruf bei der Plozei, bevor was schlimmeres passiert

      3. Polizei sieht nach dem Rechten...

      4. 120 kg-Mann ist besoffen und randalierend sicherlich nicht ganz ungewfährlich und wird zwecks Aufklärung der Lage fixiert

      5. Besoffener startet Gegenwehr

      6. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

      7. Besoffnener sollte mal die Finger vom Alkohol lassen und sich genau überlegen was er da eigentlich für einen Mist gemacht hat...
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      ich hab zwar keine ahnung, was dass juristische angeht, aber könnten die polizisten nicht vielleicht unangemessen gehandelt haben?
      das bezieht sich auf die sache mit der scherbe, wofür es ja scheinbar nen zeugen gibt und vielleicht auch auf die sache mit dem pfefferspray, da dies wohl unnötig war, wenn er schon mit handschellen auf dem boden lag...
    • 1
    • 2