Bet auf dem River nach Check von Villain auf dem Turn

    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Mal angenommen wir haben Top pair und low Kicker. Wir befinden uns am Turn und der Pot ist schon ziemlich groß...ca. so groß wie unser restlicher Stack. Wir sind oop und somit als erster an der Reihe. Ist es okay hier ab und zu zu pushen oder sollte ich lieber checken?
  • 6 Antworten
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      wenn er checkt, eventl weakness signalisiert, würde ich wahrscheinlich eher ne kleinere bet (0,333 pot oä) ansetzen, um noch $ von händen zu bekommen, die eventl nicht auf einen push callen würden

      ob bet/check kommt obv auch immer auf den gegner (aggro/passiv) das board und die vorherige action an
    • Thunder1214
      Thunder1214
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 921
      ist das ein 3Bet-Pot oder wie kommen wir zu dem Verhältnis, am Turn als Stack nur noch Pot übrig zu haben?

      Dann stellt sich die Frage, was du beabsichtigst:
      - Willst du evtl. noch ohne All-In zum Showdown kommen?
      - Willst du bis zum Showdown auf jeden Fall All-In kommen?
      - Willst du noch eine Möglichkeit, dass Villain foldet?

      Was soll also die Absicht hinter einer Bet sein?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von maciusN
      Mal angenommen wir haben Top pair und low Kicker. Wir befinden uns am Turn und der Pot ist schon ziemlich groß...ca. so groß wie unser restlicher Stack. Wir sind oop und somit als erster an der Reihe. Ist es okay hier ab und zu zu pushen oder sollte ich lieber checken?
      Was ich mich doch zuerst frage: Wie kommst du in eine solche Situation?

      Am Turn nur noch Potsize left - da muss es ja vorher richtig abgegangen sein.

      Wie war die Preflop-Action? Was geschah am Flop? Wie sieht der Turn aus? Gibt es Draws? Etc...

      Ohne diese Infos kann man unmöglich ein Vakuum Play am Turn beurteilen. ;)

      Hast du die Hand nicht noch irgendwo parat? Dann stelle sie doch in die HB-Foren! ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von marzelz
      wenn er checkt, eventl weakness signalisiert, würde ich wahrscheinlich eher ne kleinere bet (0,333 pot oä) ansetzen, um noch $ von händen zu bekommen, die eventl nicht auf einen push callen würden

      ob bet/check kommt obv auch immer auf den gegner (aggro/passiv) das board und die vorherige action an
      Wo soll er denn checken? Wir sind doch Out of Position und müssen am Turn zuerst agieren.

      EIne kleine Bet - auch schwer zu sagen weil wir nicht wissen wie das Board aussieht: Draws möglich?

      Aber was du außer Acht lassen: Betten wir 1/3 Potsize, was machen wir dann am River? ;)
    • Thunder1214
      Thunder1214
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 921
      Aber was du außer Acht lassen: Betten wir 1/3 Potsize, was machen wir dann am River?
      Na wenn wir ma Turn nur noch Potsize left haben, dann committed uns qusi jede Bet.

      1/3 Pot heisst, der Pot ist nach einem Call 5/3 groß und wir haben noch 2/3 left.

      Wenn Villain seine 2/3 am River setzt, haben wir dann 7/3 im Pot und 2/3 left ... das heisst, wir bekommen fast 3,5 zu 1 für den Call.

      Da kann man nur noch folden, wenn man sich mehr als sicher ist, dass man hinten liegt und Villain nicht blufft.

      Das macht also kaum Sinn.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Thunder1214
      Aber was du außer Acht lassen: Betten wir 1/3 Potsize, was machen wir dann am River?
      Na wenn wir ma Turn nur noch Potsize left haben, dann committed uns qusi jede Bet.

      1/3 Pot heisst, der Pot ist nach einem Call 5/3 groß und wir haben noch 2/3 left.

      Wenn Villain seine 2/3 am River setzt, haben wir dann 7/3 im Pot und 2/3 left ... das heisst, wir bekommen fast 3,5 zu 1 für den Call.

      Da kann man nur noch folden, wenn man sich mehr als sicher ist, dass man hinten liegt und Villain nicht blufft.

      Das macht also kaum Sinn.
      Eben, also warum dann solch eine Bet raushauen? Sehe ich keinen wirklichen Sinn drin.

      Hängt aber natürlich auch vom Board ab, meistens liegen ja auch irgendwelche Draws, wenn wir denen durch eine solch kleine Bet sogar noch korrekte Odds geben machen wir auch noch einen Fehler.

      Also mit einer solch kleinen Bet kann ich mich nicht anfreunden.