The well/AMA Liverdracon

    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Wie gewünscht könnt ihr mich gerne alles hier fragen:

      Für die die mich noch nicht kennen paar key facts:

      - Mitarbeiter bei ps.de als coach, videoproduzent, Handbewerter und Artikelschreiber
      - War in der ersten poker-wg 2008 in Florida
      - Seit 2008 als Pokerprofi tätig
      - Seit 2012 komplett pokerabstinent

      Gerne beantworte ich Fragen nach meinem Werdegang als Pokerprofi.

      Here we go :)

      Lg
  • 52 Antworten
    • Parczensky
      Parczensky
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.760
      muss man dich kennen?
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Falsches Forum?

      Ich fang mal an:

      Wie ist dein Werdegang?
      Warum komplett pokerabstinent?
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Platin
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.385
      wieso bist du abstinent geworden und was hat dein well mit pokersoftware zu tun?
    • FrankyBlue
      FrankyBlue
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 2.730
      welche variante und welche limits hast du gespielt?
    • flipper777
      flipper777
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2012 Beiträge: 878
      Könnte interessant werden. Mich würde auch interessieren weshalb Du seit 2012 pokerabstinent bist.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von Kreatief
      Falsches Forum?

      Ich fang mal an:

      Wie ist dein Werdegang?
      Warum komplett pokerabstinent?
      Jo noch bisschen drunk von gestern, sollte ins Pokerallgemein obv ;)

      Nunja irgendwann stellt sich wohl jedem die Frage ob er wirklich für sein lebenlang Pokerprofi sein möchte.
      Da ich damals schon 26 war und ich nicht mehr die Leidenschaft hatte, wie sie früher war, ging ich zurück auf die Uni und studiere Wirtschaftspsychologie im 4 Semester in Iserlohn. ##

      Und da Studium und Poker fulltime sich nicht verträgt, habe ich Poker gequittet. Mein Studium ist mir sehr wichtig und wen ich das ernstnehmen will und morgens um 8 Uhr zur Uni gehe, klappt das nicht mehr mit Turniere zocken bis 3 Uhr morgens.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von FrankyBlue
      welche variante und welche limits hast du gespielt?
      NL400-2k bis 2009, danach highstakes MTTs bis 2012.
      Noch bisschen highstakes PLO8 wenn dann mal action war, jedoch eher selten.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Ohne Coachavatar erkennt man dich wohl nicht mehr ;)

      Hab den Thread dann mal ins PA verschoben.

      Viele Grüße
      Tobi
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von flipper777
      Könnte interessant werden. Mich würde auch interessieren weshalb Du seit 2012 pokerabstinent bist.
      Wie schon 2 Posts vorher, musst eich eine entscheidung treffen zwischen Poker und Studium.
      Will auch nicht verneinen, dass ab 2011 eignetlich nur noch bergab ging und psychologisch nicht mehr für diese Limits gemacht war. Die Arroganz kleinere Limits ernstzunehmen war dann schlussendlich ausschlaggebend komplett zu quitten und mir den mentalen Stress nicht mehr anzutun.

      Mittlerweile habe ich mit 2 Freunden eine kleine Psychologie-Beratungsseite gegründet.

      www.ipfe.biz
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Nächste Frage: Warum fehlt der Well-Einleitungs-Text?

      A stranger is being shown around a village that he has just become part of. He is shown a well and his guide says "On any day except Saturday, you can shout any question down that well and you'll be told the answer."

      The man seems pretty impressed, and so he shouts down: Why not on Saturday? and the voice from in the well shouts back: Because on Saturday, it’s your day in the well.
    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      Hast du deinen Lebensstil angepasst seitdem du pokerabstinent bist und lebst jetzt eher wie nen random Student, oder werden einfach die Rücklagen verprasst? Bedauerst du, dass du Pokerpro warst und nicht direkt mit dem Studium losgelegt hast, oder meinst du das die Pokerzeit dir auch viel gebracht hat in Sachen Persönlichkeitsentwicklung?
    • EscobarII
      EscobarII
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 131
      Original von liverdracon

      Noch bisschen highstakes PLO8 wenn dann mal action war, jedoch eher selten.
      was heisst für dich highstakes? und auf welchen seiten?
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von Kreatief
      Nächste Frage: Warum fehlt der Well-Einleitungs-Text?

      A stranger is being shown around a village that he has just become part of. He is shown a well and his guide says "On any day except Saturday, you can shout any question down that well and you'll be told the answer."

      The man seems pretty impressed, and so he shouts down: Why not on Saturday? and the voice from in the well shouts back: Because on Saturday, it’s your day in the well.
      Es ist Sonntag und nict Samstag, von daher wäre der unpassend.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von atuerke
      Hast du deinen Lebensstil angepasst seitdem du pokerabstinent bist und lebst jetzt eher wie nen random Student, oder werden einfach die Rücklagen verprasst? Bedauerst du, dass du Pokerpro warst und nicht direkt mit dem Studium losgelegt hast, oder meinst du das die Pokerzeit dir auch viel gebracht hat in Sachen Persönlichkeitsentwicklung?
      Also ich gehen regelmäßg zur Uni, auch um 8 Uhr. Meinen Lebenstil habe ich nicht wirklich geändert. Selbst inder Pokerzeit war ich nie jemand der unsinnig Geld verprasst hat. Also ich habe eher Rücklagen für die Zukunft gebildet und lebe ansonsten wie ein "leicht wohlhabender" Student

      Rückblickend ist man natürlich immer schlauer. Im Nachhinein hätte ich einige Dinge anders gemacht. Vor dem Pokerpro war ich bereits Student, aber wie viele damals bin ich dem Ruf des einfachen Geldes gefolgt und mein Germanistik Studium sausen lassen.

      Das Pokerspielen an sich hat mir nicht soviel gebraucht, außer dass es mir wohl meine psychologische Schwächen aufgezeigt hat. Was mir jedoch viel mehr gebracht hat waren die Auslandsaufenthalte: Ich habe in Florida/Fort Lauderdale, Malta, Wien und Gibraltar gelebt.
      Das hat der Persönlichkeitsentwicklung einen guten Schub gegeben und diese Lebenserfahrung hat mich reifen lassen.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von EscobarII
      Original von liverdracon

      Noch bisschen highstakes PLO8 wenn dann mal action war, jedoch eher selten.
      was heisst für dich highstakes? und auf welchen seiten?
      Ipoker, PartyPoker, Merge und Stars. Bis zu 5k (fischige Tische), wo die action aber sehr selten war. Lediglich auf Party gabs 2x im Monat mal ein 5k Tisch, Stars gingen die limits nur bis 2k glaube ich damals.
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      lifetime graph?

      bester / schlechtester tag?

      weiß nicht ob ich dich gerade verwechsel, bist du ursprünglich aus luxemburg?
    • goxie
      goxie
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 4.456
      Original von liverdracon

      Will auch nicht verneinen, dass ab 2011 eignetlich nur noch bergab ging und psychologisch nicht mehr für diese Limits gemacht war. Die Arroganz kleinere Limits ernstzunehmen war dann schlussendlich ausschlaggebend komplett zu quitten und mir den mentalen Stress nicht mehr anzutun.

      Schon mal einen Gedanken darauf verschwendet, dass du evtl. nen riesen Upswing bis 2011 erlebt hast?
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Wenn du Poker nochmal komplett lernen müsstest, wie würdest du vorgehen und was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Dinge/Konzepte?
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Original von joe0411xx
      Wenn du Poker nochmal komplett lernen müsstest, wie würdest du vorgehen und was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Dinge/Konzepte?
      #