Razz: 7th street Q432A

    • suckoutking
      suckoutking
      Platin
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 487
      Hier eine Hand eines Final Tables (alle Plätze bezahlt), von der ich die HH nicht finde:


      Third street
      Spieler 1 (15 BB) (XX)-K brings in 0.2 BB
      Spieler 2 (17 BB) (XX)-6 folds
      Spieler 3 (5 BB) (XX)-5 folds
      Spieler 4 (16 BB) (XX)-J folds
      Spieler 5 (17 BB) (XX)-T folds
      Spieler 6 (10 BB) (XX)-3 completes 0.5 BB
      Hero (10BB) (A2)-3 raises 1 BB
      Spieler 6 raises 1.5 BB
      Hero caps 2 BB
      Spieler 6 calls

      Forth Street (Pot 5 BB)
      Spieler 6 (XX)-34 bets 0.5 BB
      Hero (A2)-34 raises 1 BB
      Spieler 6 raises 1.5 BB
      Hero caps 2 BB
      Hero calls

      Fifth Street (Pot 9 BB)
      Spieler 6 (XX)-342 bets 1 BB
      Hero (A2)-34K raises 2 BB
      Spieler 7 calls

      Sixth Street (Pot 13 BB)
      Spieler 6 (XX)-3427 bets 1 BB
      Hero (A2)-34KQ calls

      Seventh Street (Pot 15 BB)
      Spieler 6 (XX)-3427-(X) bets 1 BB
      Hero (A2)-34KQ-(A) calls


      Weil wir beide in LP sitzen, kann mein Gegner auch ein Hidden-Pair auf der 3rd haben, oder er die 2 hat ihn gepaired, deshalb der Raise auf der 5th. Nachdem er nur callt, bin ich sicher, dass er keine Made-Hand hat.

      Auf der 6th bettet er natürlich unabhängig von seinen Holecards aufgrund der Boards, dachte ich mir, andererseits muss er davon ausgehen, dass ich mit meinem offensichtlichen Draw auf jeden Fall calle und deswegen bettet er vielleicht nur mit Made-Hands? Jedenfalls habe ich gegen eine 7 low genug Outs und muss deshalb callen.

      Jetzt mein eigentliches Problem: kann ich auf der 7th folden? Ich bekomme 1:15, behalte mit einem Fold 3 BB, bei einem Call habe ich entweder 2 BB oder bin Chipleader, falls ich gewinne, am FT gibt es auch noch einen gewissen Bubblefaktor.
      Die Frage ist jetzt, ob er mit seinen ersten beiden Holecards Two-Pair oder Drilling haben kann, denn nur so kann ich die Hand überhaupt gewinnen. Sind also Hände wie 22, 33, 44, 24, 34, 23, 27, 37, 47 in seiner Range? Wenn ja, dann habe ich immerhin eine 65 prozentige Wahrscheinlichkeit, dass er mich auf der 7th nicht ausdrawt. Welche Range könnte er mit den ersten beiden Hole-Cards haben?
  • 3 Antworten
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.809
      wieso soll er ein pair pre cappen?
      wieso raised du 5th? das ist doch mega sinnlos
    • suckoutking
      suckoutking
      Platin
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 487
      Er cappt ja nicht, sondern 3-bettet und muss dann auch den Cap callen.
      Vielleicht 3-bettet er, weil er bei mir einen Steal vermutet und glaubt, dass ich nicht die besten Holecards habe, immerhin open-complete ich aus vorletzter Position, auf der 4th könnte er versuchen, seine Hand zu overreppen, in der Hoffnung, dass ich schwächere Draws nicht weiterspiele.

      Der Raise auf der 5th war wirklich etwas übertrieben. Mein Gedanke war, dass der K wahrscheinlich sowieso nicht zählt und ich den besten Draw habe.

      Irgendwelche Gedanken zur 6th und 7th?
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Du blockst die 2,3,4 bereits. Es ist Imo wahrscheinlicher, dass er bereits eine low hat auf 5th, spätestens aber auf 6th.