pushing range preflop gg standard TAG

    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hi

      also eigentlich will ich mit diesem thread kritisieren, dass viele leute AK preflop nach ner 3 oder 4bet pushen, vor allem gegen TAGs find ich, dass das ein ziemlich unsinniger und vor allem -EV move is

      z.b.: NL50 SH, NL100 SH:

      1)
      alle full stacked
      MP [20/10/3.0/22]
      Hero is BB with AKo

      MP raises to 4 BB, 3 folds, Hero raises to 12 BB, MP raises to 36 BB, Hero ???

      2)
      alle full stacked
      BB [20/10/3.0/22]
      Hero is BU with AKo

      1 fold, MP calls, 1 fold, Hero raises to 5 BB, 1 fold, BB raises to 15 BB, 1 fold, Hero ???

      3)
      alle full, BU short stacked (30 BB)
      CO unknown
      BU [20/10/3.0/22]
      Hero is UTG with AKo

      Hero raises to 4BB, 1 fold, CO calls, BU raises to 13 BB, 2 folds, Hero ???

      wie spielt ihr das (nur preflop bezogen)
  • 34 Antworten
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      Kritik ist ja schön und gut, nur wie begründest du selbige? ;)
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      aso lol voll verpeilt :D :D

      wenn man gegen nen TAG mit ner 3 bet oder 4bet konfronitert wird hat man mit AK im besten fall n coin flip (z.b. gegen TT+) in einigen fällen nen split (vs AK) und häufig liegt man hinten ( KK, AA),

      bei ner 4bet is man in den meisten fällen hinten und nen push nach ner 4bet vom hero is man 100% hinten, das is natürlich gegen TAGs speziell, also das sagt mir meine erfahrung

      zu dem wenn ne 4bet vom villain gecallt wird, dann kann man in wenigen fällen den pot mit ner cbet am flop mitnehmen und muss dann any turn pushen
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      Ich habe auf NL100 schon so Menschen mit PFR < 10% mit QQ oder JJ all-in gehabt preflop für einen Stack, da wandert AK nur noch selten preflop in den Muck.
      Andere gehen auch mal für mehr als einen Stack mit AQ broke.

      Insgesamt würde ich sagen, dass, wenn man gegen nen Fullstack TAG (bzw. Nit) die Chance hat AK selber zu pushen, sollte man es tun. So fürchterlich oft ist man von AA oder KK nicht dominiert, zumal der ein oder andere gegen so nen Push dann QQ oder JJ weglegt und wenn er es nicht weglegt hat man zumindest nen Coinflip, der, aufgrund der dead money, die schon drin liegt, auch +EV ist.
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      Original von hooni
      aso lol voll verpeilt :D :D

      wenn man gegen nen TAG mit ner 3 bet oder 4bet konfronitert wird hat man mit AK im besten fall n coin flip (z.b. gegen TT+) in einigen fällen nen split (vs AK) und häufig liegt man hinten ( KK, AA)


      Das klingt für mich eher nach NIT, als nach TAG. Also ich spiele momentan so 24/20, was recht normale TAG-Stats sind, da ist ne 3-Bet nicht zwangsläufig TT+ oder AK, das kann auch mal was ganz anderes sein.

      Das ist aber auch vielleicht der Grund, warum ich (im Gegensatz zu dir offensichtlich) bei nem gegnerischen Push auh mal AQ, JJ und sowas zu sehen bekomme und nicht zwnagsläufig KK oder AA.
      Wer mehr Action gibt, bekommt auch mehr zurück.
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      cardremoval und foldequity ftw...

      lets push AK...
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Fold
      Call
      4-Bet

      Ansonsten ist 10 PFR schon wenig. 20/10 ist kein TAG das ist ein Fisch.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      1) fold. hier bist du allermeistens beat und solange es kein blindbattle ist und der 4-better kein loose 4-better ist, ist ads ein recht einfacher fold.

      2) call. hätte der BB etwas mehr pfr würde ich hier 4-bet callen. gg 10 pfr gehe ich aber ungern broke preflop.

      3) hachja. wieder das selbe spiel. folde ich wohl gg 10 pfr. das ist recht wenig, da 3-bettet er viel zu wenig... wenn wir 4-betten, pusht er womöglich nur AA, KK, d.h. wir könnten einen push net callen. dann können wir aber auch 72o 4-betten. call OOP suckt auch, weil wir nie wissen, wo wir stehen und oft den flop verfehlen und selbst wenn wir hitten meist nur reverse implied odds haben... also fold gg 10 pfr. bei 15-20 pfr: 4-bet/call.
    • polarop
      polarop
      Gold
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 914
      1.fold
      2.checke fold to steal werte und dann reraise oder call
      3.push
    • AAvoodooKK
      AAvoodooKK
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 264
      fold
      call
      push


      ---

      wenn ihr in den besagten händen AKs haltet. Macht das für euch einen unterscheid aus?
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Weisst du btw, dass AK die BESTE unpaired hand ist?

      Folglich ist AK > KK , da KK bloss die ZWEITBESTE paired hand ist!

      BESTE > ZWEITBESTE

      Aber nun ernsthaft:
      Du willst doch nicht AK preflop folden?:<<<<<
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      Das ist halt Imageabhängig, aber das weißt du wohl selber.

      Dass man auf deinen Limits (NL600?, NL1k?) als wirklich normaler TAG (was die meisten auf den Low Limits als normale TAGs bezeichnen sind einfach pure Vollnits) sowas never ever folden kann, ist wohl - hoffentlich - allen klar. Auf NL50, NL100, wenn zwei PFR < 10% Nits da aufeinaderprallen ist das oft was anderes. Da weiß der eine vom anderen, dass nur KK+ gepusht wird, dementsprechend bist du mit AK ziemlich am Arsch.


      Aber wie gesagt: Mit entsprechendem Image kannst du es, selbst auf tieferen Limits, nicht folden.


      @Sleyde

      Nr. 3 ein Fold??? Für 30 BB??? Bitte??? 10 PFR hin oder her, für 30 BB schau ich mir das IMMR an, was der da hat, zumal das oft Leute sind, die mit vollem Stack an den Tisch gegangen sind, dann was verloren haben, nicht nachkaufen und mit kleinerem Stack dann etwas "wilder" spielen.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Jup für 30BB ists natürlich ein Push. Hab gedacht, es seien 100.


      Auf meinem Limit würde ich AK in diesen Situationen meistens auch nicht weglegen, allerdings geht es hier wohl um NL50/NL100 und da ist light 3-betting und light 4betting ein unbekanntes wort.
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      Original von Delta211
      Da weiß der eine vom anderen, dass nur KK+ gepusht wird, dementsprechend bist du mit AK ziemlich am Arsch.
      this is wrong!!!

      man braucht nur genügend foldingequity von 3bets... bzw. 4bets... und das ist gar nicht so viel!
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Achja, es wird in aller kürze ein sehr ausführlicher Artikel zum Thema "AK" herauskommen, der wie ich finde sehr gelungen ist.

      Da sollten dann alle restlichen Fragen beantwortet werden!
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von Delta211
      Nr. 3 ein Fold??? Für 30 BB??? Bitte??? 10 PFR hin oder her, für 30 BB schau ich mir das IMMR an, was der da hat, zumal das oft Leute sind, die mit vollem Stack an den Tisch gegangen sind, dann was verloren haben, nicht nachkaufen und mit kleinerem Stack dann etwas "wilder" spielen.
      Das ist imo das größte Leak der ganzen PS.de TAGs von NL5 bis NL200. Sie callen OOP AK auf eine 3-Bet.
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      Original von kriegskeks
      Original von Delta211
      Nr. 3 ein Fold??? Für 30 BB??? Bitte??? 10 PFR hin oder her, für 30 BB schau ich mir das IMMR an, was der da hat, zumal das oft Leute sind, die mit vollem Stack an den Tisch gegangen sind, dann was verloren haben, nicht nachkaufen und mit kleinerem Stack dann etwas "wilder" spielen.
      Das ist imo das größte Leak der ganzen PS.de TAGs von NL5 bis NL200. Sie callen OOP AK auf eine 3-Bet.

      Meinst du mich damit? Ich habe das letzte Mal AK zu Beginn meiner NL50 Zeit oop gegen ne 3-Bet gecallt.
      In dem genannten Beispiel ist das ganz einfach ein all-in und fertig.


      Und ansonsten ist das für mich je nach Gegner, eigenem Image, Historie blablabla ein Fold oder 4-Bet/ Call push. Wüsste nicht wo ich was von Call geschrieben habe.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Ich wollte das generell nur mal gesagt haben, da du meintest du würdest AK OOP callen. Ich seh einfach noch viel zu häufig TAGs auf NL100 die OOP die schrecklichsten Sachen callen und dann fit or fold am Flop spielen. Damit lässt man einfach soviel Geld liegen...
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Du bist bestimmt mega hart zu readen, wenn du 3bets oop nur mit bigpairs callst!
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      nö, die 4bettet man doch erst recht.Bzw. wie definiert man big pairs?
      Was call ich OOP überhaupt für 100 BB?
    • 1
    • 2