just a little question

  • 7 Antworten
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      ich warte gaaanz lange, bis die Zeit abgelaufen ist, dann warte ich nochmal gaaanz lange und nochmal, und dann muesste der jetztige SB eigentlich in der naechsten Blindstufe allin sein, deshalb folde ich das :D

      Falls es mir nicht gelingt, dann calle ich das sogar, WENN ich davon ausgehen kann, hier zwei livecards zu halten!
      Ich krieg halt 2:1 auf meine Chips, fast ...

      - georg
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Easy

      Gegner moved mit Any-2 first-in am BU, wenn SB und BB so short sind. Gegen Any2 ist 72o 35/65 Dog.

      Du kriegst Pot Odds von 1,8:1 -> fold und nächste Hand AI.
    • BAndelfAnIE
      BAndelfAnIE
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 164
      georg antworte mir mal bitte auf meine mail

      ansonstn
      bekommt er odds von 2,2-1 er muss 881 in nen 1881 pot gebn.
      bu pusht hier sicher nicht anytwo, da es für den sb nen mustcall ist und bu ebnfalls kein chipleader ist, sodass er chipcontrol spielen koennte. dennoch liegt man sicher nicht mehr als 2 zu 1 hinten und hat somit hier noch eine leichte edge, wohinggn man in der nächstn hand nen 50/50 auf nen double up hätte, bei, und das ist das wichtigste, viel weniger chips im pot.

      das ist nen 100% call

      nochn grund ist dass man im theoretischn fall es lieber sieht dass der bu chips verliert, als der chipleader der nächste rudne im bb wäre
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      niec paint, hard decision...
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      so ein par antworten sind scho gefallen, ich sehs im prinzip genauso wie bandelfanie, was auch der grund für die erstellung hier ist

      bigjoe hat das gefoldet und morgoth meinte auf meine frage auch, dass er es folden würd

      kanns nur nicht so recht nachvollziehen :(
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Das kann man nicht einfach beantworten. Das für und wieder von meinen Vorrednern ist absolut in Ordnung. Ist halt sehr Grenzwertig, da gibt es kein richtig oder falsch.

      Ich würde es aber folden.

      1. Der Call wäre zwar +ev aber nicht +$ev.

      2. Wenn man folded hat man in der nächsten Hand Chancen ein gutes Blatt zu bekommen und eine random hand in der nächsen runde ist allemal besser als 72.

      3. Wenn man jetzt gewinnt hat man 2362 an Chips. In der nächsten Runde habe ich mit einer Random hand die Chance auf 1962 an Chips wenn der BU pusht und BB folded.
      Die 400 weniger nehme ich gerne in kauf für eine bessere Hand.

      4. Wenn man im SB doch nur trash bekommt und der BU pusht kann immernoch folden und hoffen der BB callt.

      5. Wenn man trash bekommt und der BU foldet kann man auch noch folden da BU any2 callen muss. Es ist hier wichtiger ITM zu kommen als zu verdoppeln.

      6. Man hat danach noch 2 Chancen top-karten zu bekommen und hoffen das die typen kein coop-play machen.

      7. Es besteht noch eine geringe Chance das der andere smallstack früher bustet.

      Alles in allem denke ich das folden +$ev ist.

      Hoffe das war jetzt nicht zu verwirrend. Wie schon gesagt in anbetracht der ausweglosen Situation würde ich doch eher folden und sehen was passiert. Genug Möglichkeiten bleiben ja.

      Horrido
    • BAndelfAnIE
      BAndelfAnIE
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 164
      schuldige, aber das ist nur naiv

      auf den 3ern mag es vielleicht noch in einem von 25 fällen vorkommen, aber auf höheren limits nur noch bei den krassestn vollidioten oder wenn kk auf aa trifft, was 1 von 500 oder so entsprechen mag, also quasi unrelevant.
      zudem wird cu in den seltesten fällen überhaupt ggn den bigstack im bb pushn, falls doch foldet bb, s.o. also hast du mit großer wahrs gerade mal 1,6k chips im pot.
      jetzt der wichtigste punkt, man glaubt es oder nicht, beim pokern geht es um wahrscheinlichkeiten mit denen träume hoffnungen wünsche einhergehen, aber nicht andersrum !
      sprich die wahrskeit dass du die nächste hand gewinnst liegt im normalfall bei 1 zu 4 (weil 4 spieler) in der bubble situation etwas weniger, wahrs um die 1 zu 2,3 weil button sicher nicht in die hand einsteigt und cuttoff auch nur unter besonderen umständen, das sind fakten die im normal fall nicht mit hoffnungen alleine darauf eine gute hand zu bekommen verändert werdn koennen.

      heisst man kann sich entscheidn, entweder 1/3 vom jetzigen 2,2 pot zu nehmen, die hälfte vom 1,6 pot hu ggn bb oder von den 2k pot ungefähr 1/2,5 wenn man davon ausgeht dass cu nur richtig starke hände pusht.

      das wären 730 , 800 oder nochmals 800, dies allein spricht sogar für einen FOLD und nen callanytwo in der nächsten hand, fälölt mir gerade erst auf nachdem ich die theorie mal durchgehe,
      allerdings ist das ja nicht alles,
      daggn spricht immernoch ein mögliches cooperation spiel vom cu und bb,
      das man eine rudne später erst pushn kann, wobei das am unwichtigsten ist, da man ind er situation nciht pushn will ggn die bigstacks, also im fall, dass man die 72 hand gewinnt, also das entshciedenste für mich ist, dass ich hier bu zeign will, dass ich mit any2 calle, was langfristig +ev sein sollte, ich für meinen teil würde sonst im bu anytwo ggn die smalls pushn, wenn ich einmal gesehn hätte, dass bb das noch foldet.

      aso und ihr müsst mal mit den begriffn richtig umgehen, in der situation gibt es quasi keinen utnerschied zwischn chip oder dollar ev, sie sind gleich, da bzw der unterschied itst unwichtig, da hier keine evntualitäten was den erstn oder zweiteb platz eine rolle spielen, man muss erstmal zusehn, dass man sich chacen auf #3 erhält.

      also nahc abwägung würde ich das ding immernoch callen, sehe jetzt aber cdurchaus auch einen fold als möglich an, vorallendingen bei niedrigen buyins.