[SNG] Umstiegzu SnG, Anfangsprobleme.

    • Mumucat812
      Mumucat812
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2013 Beiträge: 14
      Ahoj,
      da das hier mein erster Post wird stell ich mich hier noch kurz vor, wen das nicht interessiert einfach zum nächsten Absatz springen. (:
      Ich heiße Timo, komme aus Wien und spiele seit heute genau 2 Monaten Poker.
      Anfangs habe ich mit limit holdem und den 7.70 gratis Euro auf Poker770 begonnen, und hab mir dort meinen Bankroll auf 100€ hochgegrindet. Hab mir jetzt auch ein Pokerstars Konto gemacht, und habe auf jedem 50€ und dann habe ich mit 1.50 sit and gos begonnen. Und da beginnt mein Problem.

      Anfangs habe ich ein paar 1.50 sh sit and gos gespielt was so gut funktioniert hat, dass ich mich entschieden habe auch die FR zu spielen. die ersten 2Tage hatte ich eine ROI von über 200%, was wohl nur glück war. Ich habe Anfangs 2-3 Tische gespielt, Anfangs immer etwas looser um gute Spotts zu finden weil ich die riesige Fishdichte exploiten wollte, dann auf einen double up gehofft. und erstmal tight gespielt bis bis ich unter 13bb gekommen bin und push and fold gespielt.
      Das Problem dabei war, das multitabling unmöglich ist weil ich mich Anfangs voll konzentrieren muss, und gewisse reads brauche.
      Ich hab mich also in die Theorie reingelesen (Moshman, Harrington on Holdem 1+2, Phil Gordon little green book, Matthew Hilger internet Texas Holdem, und natürlich die Pokerstrategy Artikel, hab mir auch ein paar Umar Videos angesehen.)
      Habe versucht jetzt also early tight zu spielen, ziemlich genau nach dem Pokerstrategy guide, und dann immer aggressiver, und am ende Push or Fold. Hier bin ich auf einige Probleme gekommen.
      Wenn ich mal in den ersten Stages kein Double Up bekomme, also relativ früh Push or Fold spiele, bekomme ich keinen Respekt für all ins, werde mit jedem Mist gecallt, allerdings natürlich noch immer oft mit besseren Händen oder flips, soll heißen für die Push or Fold Phase gibts kaum Fold Equidity habe ich das gefühl... und wollte jetzt also fragen:
      Wie habt ihr euch da angepasst? Hattet ihr das Problem auch?
      Woher kommt der gewinn der Sit and Gos, wie multitablet ihr? Ich kann ab 4-6 Tischen keine Reads mehr wirklich machen, was mich zu einem Losing Player macht, weil ich keine HuDs habe und wenn ich dumpf die Pokerstrategy Artikel runterspiele verliere ich bis jetzt auch. Spiele ich 1-4 Tables, und habe sagen wir eine ROI von 10% wären das 15cent pro Spiel, -> 15-60 dann würde ich ja erst ab 20Dollar SnG's 8Dollar die Stunde machen?
      Ich höre von Leuten die 12 SnGs auf einmal spielen und winning Player sind, die können doch keine reads mehr haben, falls ja wie? :O
      Hoffe ihr habt diese Fragen noch nicht zu oft gehört, hab mit der SUFU nichts brauchbares gefunden :(
      Gibt es ein Mindestlvl auf dem man mit Sit and Gos anfangen sollte, wzB 10 Dollar oder so, wo die Strategie erst funktioniert? (also Push or Fold allgemein weil erst ab da Menschen das Gap-Konzept kennen?)
      Hilfe, ich möchte nicht weiter in den Sit and Go Gewässern rumfishifishin, ich will ein Hai werden!
      Wenn ihr sagt ich soll auf höheren BI's erst sit and gos beginnen ist das auch fein, dann grinde ich noch Cashgames, war nur von ROBL und Galfond.... so fasziniert!
      Habe das Gefühl Moshman zB bringt nicht viel bei den lowgame SnGs
      Kann sein das ich mich natürlich hier überall irre, freue mich über jede Antwort, hoffe das hier war nicht zu lange und zuviel Blödsinn und hoffe ihr könnt mir helfen
      lg,
      Mumucat812
  • 10 Antworten
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.571
      wall of text xD

      Werd mal auf ein paar sachen eingehen


      Was für SNGs spielst du denn?

      Turbos? Normale?
      Grade als Anfänger sollte man die Turbos meiden, mMn, da die Varianz da halt noch größer ist, und man auf den normal speed tischen, noch mehr zeit bzw noch mehr spots hat wo man chips von den schlechteren spielern gewinnen kann.


      Wenn du keinen Credit für deine Pushes bekommst, musst du ein bisschen tighter pushen. Wobei ich in deinem Text jetzt nicht rausbekommen ahbe ob du versuchst nach nash zu pushen oder ob du dich noch an das PoF-Chart hälst (das ist nämlich eher zu tight als zu loose^^)

      Zur Tischanzahl: das ist einfach sehr unterschiedlich. Manche können mit viele informationen von vielen tischen sehr schnell verarbeiten (bzw haben lange daran gearbeitet), andere nicht so sehr (bzw nehmen multitabler halt einfach einen geringeren ROI in kauf, aber spielen dafür deutlich mehr womit sich der stündliche gewinn widerrum verbessern kann). Daher solltest du auch nicht zu viele tische spielen, grade wenn du sschon selbst merkst dass du damit einfach (noch) nicht klar kommst.

      Du kannst natürlich nicht erwarten, dass auf den micros genau so gespielt wird wie auf den höheren limits, aber das ist eigentlich noch besser, weil die leute einfach noch mehr fehler machen. Aber die meisten "taktiken" funktionieren einwandfrei auch auf den micros, gerade sachen wie PoF. wirst einfach ein bissl "pech" gehabt haben mit deinen spots ;)
      Über wieviele SNGs sprichst du denn eigentlich? Also wieviele hast du nun schon gespielt? Nur weil du ein paar mal in bessere Hände gelaufen bist, oder ein paar mal gegen schlechtere Hände verloren hast, solltest du nicht gleich verzweifeln ^^ Das wird dir noch sehr sehr oft passieren, aber genauso auch anders rum :)

      Vor allem solltest du auch ganz schnell weg kommen von dem Denken dass du jetzt in einer Woche 2734279 euro machst. Das ist ein langer und weiter weg bis dahin.

      Also weiter Theorie lernen, weiter spielen, hände im handbewertungsforum posten und dann gehts auch wieder aufwärts ;)


      Sind einmal ein paar wild durcheinander geworfene inputs die du dir vielleicht durch den kopf gehen lassen solltest ;)
    • Adu24
      Adu24
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 201
      Der ICM trainer Light und Full hat mir einiges gebracht.
      Da lernst du das PoF spiel.
      ausserdem Sessionreviews anschauen. Nach und nach wirst du besser. Dauert halt :)
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Multitabling sollte auch nicht Dein Ziel sein, sondern eine Verbesserung Deines Spiels. Wenn Du irgendwann da sicher bist, bei Reviews keine harten Fehler (z.B. in der PoF Phase) mehr findest, dann kann man natürlich anfangen die SnGs zu grinden um möglichst schnell auf die BR für den nächsten Limitaufstieg zu kommen.

      Bleib so lange einfach bei maximal 4 Tischen. Aktuell würde ich sogar sagen: Mach zu Beginn zwei auf und nimm dann nach ein paar Minuten noch mal zwei dazu. Dann bist Du nicht auf einmal an allen Tischen gleichzeitig in der PoF-Phase oder gar im HU.
    • Mumucat812
      Mumucat812
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2013 Beiträge: 14
      Danke für die lieben Antworten,
      hab jetzt mal alle Artikel nochmal gelesen(ich halte mich noch +- an das POF Chart, wenn ich mal jemanden sehr tight spielen sehe oder jemanden der fast alles callt passe ich mich natürlich schon an, aber genaue ranges kann ich noch nicht einschätzen)
      und ich habe bis jetzt turbos gespielt weil ich sehr oft gelesen habe die seien profitabler, bin jetzt aber seit gestern auf normale umgestiegen und muss sagen in den 20stück die ich gespielt habe in der zeit bin ich jetzt im + also das hilft aufjedenfall schonmal (: (auch wenn das natürlich nur ein mini sample ist)
      den icm lite trainer habe ich auch runtergeladen der hat mir sehr geholfen, danke!
      danke für die tipps werde weiter an mir arbeiten und mal das multitablen nicht über 3-4 tische hinausgehen lassen, und sie nacheinander starten dass ich nie öfter als an 2 tischen bubble oder danach bin das hilft auch aufjedenfall
      werd mich mal weiter anstrengen und hoffen wir das ich auch bald hier im forum konstruktive antworten geben kann ;)
      (bei den turbos hatte ich übrigens das problem dass wir ab und an zu 8 bei 200er blinds waren, und ich mein bubblespiel noch sehr verbessern muss, bei den regulären sind wir da meistens nur noch 6-4)
      nochmal danke
      lg,
      Mumucat812
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Zum Thema PoF gibt es von Steinek eine exzellente Video Serie. Inbesondere für Einsteiger dürften diese Videos sehr hilfreich sein.

      Hier ist der Link zu dieser Serie:

      http://de.pokerstrategy.com/video/#searchtext=steinek%20push%20or%20fold&key=all&contenttype=0&gametype=0&tablesize=0&languages=de&levels=basic,bronze,silver,gold,platinum,diamond&lowerlimit=0&upperlimit=100&ob=date&od=desc&page=1&rpp=10
    • yigga
      yigga
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 142
      Original von circe
      Zum Thema PoF gibt es von Steinek eine exzellente Video Serie. Inbesondere für Einsteiger dürften diese Videos sehr hilfreich sein.

      Hier ist der Link zu dieser Serie:

      http://de.pokerstrategy.com/video/#searchtext=steinek%20push%20or%20fold&key=all&contenttype=0&gametype=0&tablesize=0&languages=de&levels=basic,bronze,silver,gold,platinum,diamond&lowerlimit=0&upperlimit=100&ob=date&od=desc&page=1&rpp=10
      cool, da werd ich auch mal reinschnuppern
    • alexamsterdam
      alexamsterdam
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2012 Beiträge: 90
      good game grade eben im 3,50er ;-) werden uns sicher noch öfter über den weg laufen.. :f_grin:
    • Mumucat812
      Mumucat812
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2013 Beiträge: 14
      dir werd ichs noch geben :D warst du eben chrischaos?
      Ja btw danke an alle!
      bin jetzt seit 3tagen auf die 3.50er umgestiegen hab alle anfangsschwierigkeiten überwunden
      jetzt gerade die ersten 15x3.50er nicht itm gekommen fast durchgedreht, im sngwizard reviewed und einfach echt pech gehabt! seit dem ca. 60spiele noch gespielt und wieder im + 3.50er sind schon etwas anderes als 1.50er aber noch leicht schlagbar!
      nochmal danke für alle tipps!
      und chris wenn du lust auf HU hyper turbos hast oder so meld dich ;)
      lg,
      Mumucat
      ps: hatte jetzt bei den 1.50ern 28% roi wuhu! wohl nen heater erwischt ;)
    • IBKilljoy
      IBKilljoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2012 Beiträge: 155
      Wie steht deine Bankroll?
    • Mumucat812
      Mumucat812
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2013 Beiträge: 14
      500, hab letztens bei einem MTT abend mit einem freund den 74. platz im sunday storm 2nd anniversary gemacht (an die österreicher yang wang war im pokermagazin) haben zusammen gespielt und 700dollar + gemacht an dem abend hab aber nur 300 davon bekommen weil wir davor gesagt haben er spielt besser deswegen bekommt er auch mehr
      also durch sng's wäre ich jetzt auf 200
      laufe atm wohl weit über ev (hab leider keinen tracker um das zu überprüfen)
      wünschte nur ich hätte im moment mehr zeit zum spielen stressige uni schaff nur 2-3 sets pro tag
      lg