Anzeige wegen Hupen?

    • Qinii
      Qinii
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 30.514
      Moin Gemeinde!

      Vorweg: Die aufm Land haben doch alle einen Schaden. Insbesondere unsere Nachbarn.

      Situation: Wenn mein Schwiegervaddi zu uns kommt, um einen von uns abzuholen, gönnt er sich manchmal den Luxus, im Auto sitzen zu bleiben und auf die Hupe zu drücken, damit wir dann rauskommen. Passierte in den letzten zwei, drei Wochen rund 2 Mal. Beide Male kam der Schräg-Gegenüber-Nachbar heraus und meinte ihn anpflaumen zu müssen, warum er denn hupe und dass er gefälligst seine Ruhe haben will.
      Gestern passierte es das zweite Mal inkl. Beleidigung, ob mein Schwiegervaddi denn dum sei, er hätte schließlich schon gesagt, dass er Ruhe haben will - so dass ich dann da mal rübergeatzt bin. Mr. Ichbrauchmeineruhe (noch nie vorher gesehen, obwohl wir seit 3 Jahren da wohnen) erklärte mir dann, dass er Lehrer sei und 8 Stunden am Tag Lärm ertragen muss (man, muss das ein super Lehrer sein) und er gefälligst seine Ruhe in seiner (O-Ton) Oase haben möchte. Nach zwei Sätzen von ihm war eigentlich schon klar, dass der Typ voll einen an der Waffel hat und das nur lustig werden kann.
      Naja, ich hab ihm dann freundlich und bestimmt mitgeteilt, dass er gefälligst meine Familie in Ruhe lassen soll, worauf er nur erwiederte, dass das dann beim nächsten Mal eine Anzeige gibt, wenn er hupt.
      Ich roflte mich dann ziemlich gut weg und bin mit einem "solange Sie ihn nicht wieder anquatschen, legen sie mal los mit der Anzeige" weggetigert.

      Afaik gilt Ruhestörung o.ä. erst ab ner bestimmten Uhrzeit. Fällt diese Situation darunter? Hab ich mich zu recht weggeroflt oder müssen wir uns auf 12 Mark 50 einstellen, die wir wegen ner Hup-Anzeige abdrücken müssen? Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sich auch nur ein Beamter dazu hinreißen lässt, eine Hup-Anzeige zu bearbeiten. :f_eek:

      Klippen:
      - Nachbar meckert, weil man hupt
      - obv Anzeige ist obv
  • 49 Antworten
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 8.230
      FYI:

      § 16
      Warnzeichen.(1) Schall- und Leuchtzeichen darf nur geben

      1. wer außerhalb geschlossener Ortschaften überholt (§ 5 Abs. 5) oder
      2. wer sich oder andere gefährdet sieht.
    • kju
      kju
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 871
      Ist natürlich ziemlich dumm von deinem Nachbar. Es kann aber sein das ihr mit irgendwas rechnen müsst, da Hupen eigentlich nur in Gefahrensituationen eingesetzt werden dürfen (§16 StVO). Mehr als ein lächerliches Bußgeld wird aber wohl nicht rauskommen.
      Unzulässiger Lärm (§117 OWiG) zieht hier aber nicht. Liegt aber nicht daran das es um bestimmte Zeiten geht :)
    • Clamaran81
      Clamaran81
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2010 Beiträge: 1.390
      War leider zu Langsam um den §16 zu posten. ;)

      O.T.
      Was macht der Typ wenn im Sommer alle paar Tage in der Nachbarschaft die Rasenmäher angeworfen werden? Schlimm wie solche kleinkarierten Typen "unsere" Kinder mit erziehen....
    • chrisprison
      chrisprison
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.03.2013 Beiträge: 19
      Original von kju
      Ist natürlich ziemlich dumm von deinem Nachbar. Es kann aber sein das ihr mit irgendwas rechnen müsst, da Hupen eigentlich nur in Gefahrensituationen eingesetzt werden dürfen (§16 StVO). Mehr als ein lächerliches Bußgeld wird aber wohl nicht rauskommen.
      Unzulässiger Lärm (§117 OWiG) zieht hier aber nicht. Liegt aber nicht daran das es um bestimmte Zeiten geht :)
      Wie würde es dann aussehen wenn OPs Schwiegervater beim nächsten Mal ein Megafon anstatt der Hupe benutzen würde?
    • Qinii
      Qinii
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 30.514
      Hey das wär ja mal eine Idee. :f_grin: Glaub er hat sogar bald Geburtstag.

      Das mit §16 hab ich schon befürchtet. Ist echt unfassbar wie kleinkariert so Leute sind. Aber das ist halt Dorf....
    • Lilli99
      Lilli99
      Global
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 536
      Aber wenn der Nachbar dein Schiegervater darauf angesprochen hat, kann ich nicht nachvollziehen warum er es dann trotzdem wieder macht.

      Persönlich finde ich es auch zum kotzen wenn die Hupe als nachträgliches Verabschiedungsinstrument oder ähnliem herhalten muss.

      Jeder hat halt eine andere Wahrnemungsschwelle und Hupen ohne Grund ist schon mehr als ärgerlich.

      Gerade in der heutigen Zeit wo Stress im Alltag zunehmen und man ständig von Singalreizen überflutet wird. Aber vielleicht bekommt man so eine empfinden erst im Alter.
      Ich habe in den 80er Jahren eine Anzeige bekommen, weil ich an meiner RG 500 immer kurz vor einbiegen in meine Strasse 2-3 Zwischengas gegeben habe.

      So ist das, der eine kann es ab, der andere nicht. Daher finde ich sollte man lieber den Weg des Konsens gehen als sich so hinzustellen, dass es Gott gegebenes Recht ist durch die Weltgeschichte zu Hupen.
    • Vorlop
      Vorlop
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 566
      Ich finde es schon sehr hohl sich über ein wenig Gehupe aufzuregen, aber ich finde es genauso hohl, einfach weiter zu hupen, obwohl man weiß, dass man den Nachbar damit nervt.

      Allerdings beneide ich auch beide Parteien, die offensichtlich nicht wichtigeres zu tun haben, als sich gegenseitig auf die Eier zu gehen.
    • Spielstephan
      Spielstephan
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2008 Beiträge: 1.203
      Der Klügere gibt nach.
      Wir nutzen das sogenannte Anklingeln (noch aus der Zeit, wo niemand Handys anrufen wollte). Wenn jemand abgeholt wird, 2-3 min vorher anklingeln und es kommt meist zu keinerei Wartezeit.
    • agony1234
      agony1234
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 771
      dein vater wird doch wohl ein telefon haben?
      finde jetzt nicht das der nachbar hier unrecht hat. klar ist es kleinkariert aber who cares? Dein nachbar hat deinem vater sogar noch mitgeteilt das hupen zu unterlassen und dein dad macht nichts anderes als weiterzuhupen? Würdest du dir da an der stelle vom nachbar nicht auch verarscht vorkommen?
      verstehe auch nicht warum du da sagst " lassen sie meine familie in ruhe"
      Faktisch stört dein vater seine ruhe und wenn der nachbar darauf reagiert ist das völlig legitim. Du hättest die ganze Situation easy entschärfen können und dich entschuldigen, den sachverhalt aus deiner sicht erklären und man hätte sich darauf einigen können, dass dein vater eben in zukunft anklingeln lässt wenn er da ist.
      Du bist happy, der Nachbar ist happy und es ist geklärt. Versteh echt nicht warum man da so auf Eskalation aus ist. Achja die Leute ziehen aufs Dorf um ihre Ruhe zu haben, nur so als Info :p
    • kju
      kju
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 871
      Original von chrisprison
      Original von kju
      Ist natürlich ziemlich dumm von deinem Nachbar. Es kann aber sein das ihr mit irgendwas rechnen müsst, da Hupen eigentlich nur in Gefahrensituationen eingesetzt werden dürfen (§16 StVO). Mehr als ein lächerliches Bußgeld wird aber wohl nicht rauskommen.
      Unzulässiger Lärm (§117 OWiG) zieht hier aber nicht. Liegt aber nicht daran das es um bestimmte Zeiten geht :)
      Wie würde es dann aussehen wenn OPs Schwiegervater beim nächsten Mal ein Megafon anstatt der Hupe benutzen würde?
      Sinn? Zusammenhang?

      Ich finde es im übrigen auch sehr ungeschickt von deinem Schwiegervater. Es gibt ja auch andere Möglichkeiten (Handy anklingeln) um im Auto sitzen bleiben zu können. Vor allem wenn man weiss, dass es den Nachbar stört.
      So hört es sich für mich danach an als ob dein Schwiegervater den NAchbarn nicht verstehen kann und deshalb aus trotz weiter die Hupe benutzt. So ein Verhalten kann ich im Kindergarten verstehen, danach aber nicht mehr.
      Falls ich falsch liege tut mir das natürlich leid.
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.727
      Die Autohupe darf man wohl echt nicht nutzen. So ne externe Stadionhupe is aber wohl tagsüber erlaubt ...

      Srsly wie dumm. ^^
      Bei uns hupen sie immer ganz dezent und dappen net 3 Sekunden drauf. Hat sich noch nie einer beschwert ...
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.331
      sound.wav or didnt happen.......... hängt halt davon ab ob dein Vater so ne La Cucaracha melodie hupt oder eher ein leises Krächzen dabei rumkommt.

      Schliesse mich aber den letzten posts an - soll er es halt lassen.

      Btw hab Ich bei dem threadtitel eigentlich Bilder erwartet und im Kopf schon einen post ala "Sport- BH benutzen" formuliert ;(
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Rubnik
      Btw hab Ich bei dem threadtitel eigentlich Bilder erwartet und im Kopf schon einen post ala "Sport- BH benutzen" formuliert ;(
      Das hätte Qinjify dann in einem anderen Teil des Forums gepostet ;)
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.331
      Original von michimanni
      Original von Rubnik
      Btw hab Ich bei dem threadtitel eigentlich Bilder erwartet und im Kopf schon einen post ala "Sport- BH benutzen" formuliert ;(
      Das hätte Qinjify dann in einem anderen Teil des Forums gepostet ;)
      bin über die Startseite im thread gelandet, hab Qinjify gelesen und war mir sicher, dass wir im BBV sind.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Rubnik
      Original von michimanni
      Original von Rubnik
      Btw hab Ich bei dem threadtitel eigentlich Bilder erwartet und im Kopf schon einen post ala "Sport- BH benutzen" formuliert ;(
      Das hätte Qinjify dann in einem anderen Teil des Forums gepostet ;)
      bin über die Startseite im thread gelandet, hab Qinjify gelesen und war mir sicher, dass wir im BBV sind.
      Das glaube ich dir aufs Wort, Rubnik :D
    • Zerdeboe
      Zerdeboe
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 2.602
      in Holland musste ich mal 100,- wegen hupen ohne Grund latzen.
      Bin direkt von der Polizei angehalten worden..

      €: waren aber noch Gulden damals.
    • cHaiNSawMasSacRe
      cHaiNSawMasSacRe
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 4.899
      Original von Vorlop
      Ich finde es schon sehr hohl sich über ein wenig Gehupe aufzuregen, aber ich finde es genauso hohl, einfach weiter zu hupen, obwohl man weiß, dass man den Nachbar damit nervt.

      Allerdings beneide ich auch beide Parteien, die offensichtlich nicht wichtigeres zu tun haben, als sich gegenseitig auf die Eier zu gehen.
      ######

      kann dann zu.
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Original von cHaiNSawMasSacRe
      Original von Vorlop
      Ich finde es schon sehr hohl sich über ein wenig Gehupe aufzuregen, aber ich finde es genauso hohl, einfach weiter zu hupen, obwohl man weiß, dass man den Nachbar damit nervt.

      Allerdings beneide ich auch beide Parteien, die offensichtlich nicht wichtigeres zu tun haben, als sich gegenseitig auf die Eier zu gehen.
      ######

      kann dann zu.
      #2
    • taschenbillard
      taschenbillard
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.453
      Original von Lilli99
      Aber wenn der Nachbar dein Schiegervater darauf angesprochen hat, kann ich nicht nachvollziehen warum er es dann trotzdem wieder macht.

      Persönlich finde ich es auch zum kotzen wenn die Hupe als nachträgliches Verabschiedungsinstrument oder ähnliem herhalten muss.

      Jeder hat halt eine andere Wahrnemungsschwelle und Hupen ohne Grund ist schon mehr als ärgerlich.

      Gerade in der heutigen Zeit wo Stress im Alltag zunehmen und man ständig von Singalreizen überflutet wird. Aber vielleicht bekommt man so eine empfinden erst im Alter.
      Ich habe in den 80er Jahren eine Anzeige bekommen, weil ich an meiner RG 500 immer kurz vor einbiegen in meine Strasse 2-3 Zwischengas gegeben habe.

      So ist das, der eine kann es ab, der andere nicht. Daher finde ich sollte man lieber den Weg des Konsens gehen als sich so hinzustellen, dass es Gott gegebenes Recht ist durch die Weltgeschichte zu Hupen.
      es gibt tatsächlich noch menschen mit hirn auf dieser welt ... danke! :f_thumbsup: