Heads-up HUD Anzeige

    • 18andVerschmust
      18andVerschmust
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2012 Beiträge: 175
      was lasst ihr euch so alles im heads-up an stats direkt am tisch anzeigen und wie nutzt ihr die werte explizit für euer spiel?

      Spiele bisher hauptsächlich sngs, aber versuche mich zwischendurch auch im hu... bzw muss ich das ja am ende vom sng zwangsläufig spielen, und würde da dann auch gerne auf ein anderes hud umstellen... werte wie vpip/pfr oder wtsd bringen mir dort ja nicht allzu viel...
  • 8 Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von 18andVerschmust
      ... werte wie vpip/pfr oder wtsd bringen mir dort ja nicht allzu viel...
      Das verstehe ich nicht ganz.

      Warum nützen dir solche Werte in einem Heads-Up nichts? Ist es dir nicht wichtig grob zu wissen wieviele Hände dein Spieler/raist bzw. wie häufig er zum Showdown geht? Sind nicht gerade das wichtige Werte?

      Ich denke, wenn du von SNGs auf NL HU umsteigst ist das ein weiter weg. Es ist halt ein anderes etwas anderes Spiel.

      Was ich dir dabei empfehlen würde: Spiele einfach mit einem HUD wo die "wichtigsten Werte" drin sind, lasse die Hände bewerten / diskutiere darüber und dann wirst du vielleicht selbst merken welcher Wert nich hilfreich wäre.

      Letztlich helfen dir doch nur Werte, mit denen du auch was anfangen kannst.

      Wenn jetzt jemand sagt "c/r River ist ein ganz wichtiger Wert" - würde dir das helfen? Würdest du nun auf einmal tatsächlich darauf achten? Was sagen dir unterschiedliche Werte? Was ist viel, was ist wenig?


      Mach dir das nicht zu kompliziert. ;)
    • 18andVerschmust
      18andVerschmust
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2012 Beiträge: 175
      Original von MiiWiin
      Original von 18andVerschmust
      ... werte wie vpip/pfr oder wtsd bringen mir dort ja nicht allzu viel...
      Das verstehe ich nicht ganz.

      Warum nützen dir solche Werte in einem Heads-Up nichts? Ist es dir nicht wichtig grob zu wissen wieviele Hände dein Spieler/raist bzw. wie häufig er zum Showdown geht? Sind nicht gerade das wichtige Werte?

      ich meine damit, dass allgemeine werte nicht so aussagekräftig sind wie beim 6mx oder fr... sondern dass man vielmehr positionsabhängige doch sicher im hud haben sollte... also etwa vpip im sb/bb openraise oder limp usw im sb...

      und ein paar vorschläge für postflop stats und wie man diese nutzt...
    • askari21
      askari21
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 4.342
      Du solltest ins SnG Forum gehen und schreiben.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von 18andVerschmust
      Original von MiiWiin
      Original von 18andVerschmust
      ... werte wie vpip/pfr oder wtsd bringen mir dort ja nicht allzu viel...
      Das verstehe ich nicht ganz.

      Warum nützen dir solche Werte in einem Heads-Up nichts? Ist es dir nicht wichtig grob zu wissen wieviele Hände dein Spieler/raist bzw. wie häufig er zum Showdown geht? Sind nicht gerade das wichtige Werte?

      ich meine damit, dass allgemeine werte nicht so aussagekräftig sind wie beim 6mx oder fr... sondern dass man vielmehr positionsabhängige doch sicher im hud haben sollte... also etwa vpip im sb/bb openraise oder limp usw im sb...

      und ein paar vorschläge für postflop stats und wie man diese nutzt...
      Also Positionswerte sind beim 6max/FR sicherlich wichtiger wie im HU. Da reicht doch einfach der Steal-Wert SB.

      Aber wir reden schon vom No Limit Heads-Up? So ganz sicher bin ich mir da nicht.

      Was Stats angeht: Wie wäre es als erster Anhaltspunkt hiermit:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/2110/1/
    • quirrel77
      quirrel77
      Silber
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 2.266
      hab mir nen HUD für HU-cashgame gebastelt mit folgenden Werten:

      steal(aus sb obv)
      fold to steal
      3bet
      fold to 3bet
      4bet
      fold to 4bet

      contibet flop
      " turn
      " river

      fold to contibet flop
      " turn
      " river

      c/r flop
      c/r turn

      anzahl Hände


      denke es man findet sich damit recht schnell zurecht

      villeicht hat ja noch jemand vorschläge welche stats noch sinnvoll zu ergänzen wären
    • askari21
      askari21
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 4.342
      Donkbets/Fold to Donkbets
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Fände AF-Werte noch hilfreich, gibt schon mal einen Überblick auf welchen Streets Villain gerne Gas gibt.

      Vermittelt einen guten Eindruck, ob jemand ~5/3/2 AF-Verteilung hat oder ob er grob abweicht.
    • 18andVerschmust
      18andVerschmust
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2012 Beiträge: 175
      Original von quirrel77
      hab mir nen HUD für HU-cashgame gebastelt mit folgenden Werten:

      steal(aus sb obv)
      fold to steal
      3bet
      fold to 3bet
      4bet
      fold to 4bet

      contibet flop
      " turn
      " river

      fold to contibet flop
      " turn
      " river

      c/r flop
      c/r turn

      anzahl Hände


      denke es man findet sich damit recht schnell zurecht

      villeicht hat ja noch jemand vorschläge welche stats noch sinnvoll zu ergänzen wären

      danke, so in etwa hab ichs jetzt auch aufgebaut...
      noch ergänzt um die postflop aggression mit den einzelnen streets