paysafe

    • Mjuhi
      Mjuhi
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2009 Beiträge: 15
      Ich habe keine Ahnung wo ich den Beitrag niederschreiben soll, also probiere ich es mal hier.

      Paysafe PINS habe ich mir 2x in Wert von 100€ gekauft. Als ich damit vorhin mein Poker Konto aufladen wollte erscheint Plötzlich die Meldung :

      Ab sofort sind Zahlungen für nicht identifizierte Kunden über 100€ mit in Deutschland gekauften PINs nicht mehr möglich.

      Dachte ich mir eben, okay dann identifizierst du dich halt mit einer Anmeldung.
      Und was muss ich dann auf der Paysafe Seite lesen ? :

      Eine Neuregistrierung bei my paysafecard ist ab dem 3.9.2012 bis auf Weiteres nicht möglich. Bitte greife auf die klassische Bezahlmethode zurück, bei welcher du die paysafecard PIN direkt bei der Bezahlung eingibst. Bitte beachte dabei, dass du nur eine PIN pro Zahlung eingeben kannst.

      Ich kann also nicht Zahlen ohne mich zu registrieren, aber registrieren geht ja auch nicht...


      Was mache ich denn nun?
  • 4 Antworten
    • 77Flo77
      77Flo77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2010 Beiträge: 1.359
      einfacher gehts auf 2 mal einzahlen einfach 100 einzahlen dann nochmal einzahlung machen und die zweiten 100 einzahlen
    • Mjuhi
      Mjuhi
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2009 Beiträge: 15
      Ja genau das habe ich gemacht. Klar, erst die ersten 100€ danach die nächsten. Anders geht es ja auch gar nicht.

      Den Fehler habe ich jedoch schon gefunden.

      Es lag an der der Umrechnung von Euro - Dollar. Google gibt an : 1 Euro - 1,29 Dollar. Andere Quellen zwischen 1,28 und 1,29 Dollar pro Euro.

      Habe dann auf der Paysafe Seite einen anderen Kurs gefunden, und zwar 1 Euro - 1,26 Dollar.

      Diesen Kurs habe ich dann auch eingegeben, auch wenn es natürlich ärgerlich ist, dass er so viel niedriger liegt. Immerhin sind dies 6 Dollar.

      Genau da liegt jedoch das Problem. Deren eigener Kurs ist falsch! Ganz klein gedruckt steht dann unter der 1,26 , 1,25xxx. Habe dann 125 Dollar eingegeben und es hat geklappt.

      Als ich 126 Dollar eingab, war es bei deren echtem Kurs dann halt 100 Euro und paar Cent, und somit bei den in Deutschland nicht erlaubten über 100 Euro.

      Das Problem ist also gelöst. Das Thema kann jetzt geschlossen werden denk ich. Die meisten hier beschäftigen sich wohl eh eher mit Auszahlungen als mit dem Einzahlen. Aber vielleicht ließt hier ja doch noch der ein oder andere Fisch. :D
    • UBETIFOLD
      UBETIFOLD
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 330
      Du kannst bei Stars auch direkt in € einzahlen ohne Umrechnung.
    • Mjuhi
      Mjuhi
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2009 Beiträge: 15
      Gut zu wissen, aber ich wollte ja bei Everest einzahlen. Dort geht dies leider nicht.