Blinddefence

    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Hallo,

      momentan spiele ich erfolgreich auf NL10, doch ich habe immer wieder das gefühl das ich meine Blinds zu wenig verteidige.
      Deshalb würde ich gerne wissen mit welchen Händen ihr im SB/BB 3-Bet/Fold spielt wenn der Button oder CO geraised hat und dieser solide Stats hat (TAG)?
      Bezogen ist das ganze auf die BSS.
  • 23 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Es gibt im Prinzip 2 Ansätze:

      1. Default Strategie -> d.h. du bastelst dir eine Strategie, die als Exploit gegen den durchschnittlichen NL10 Spieler fungiert

      2. Individuelle Strategie -> d.h. du bastelst dir eine Strategie zurecht, die gegen den speziellen Spieler als Exploit fungiert


      Da der Spielerpool in den Microlimits so riesig ist, ist vermutlich eine starke Defaultstrategie der Schlüssel zum Glück. Bevor du jetzt allerdings dein Spiel maßgeblich veränderst, kannst du mal deine Winrates aus den Blinds posten inkl. Stats (Preflop und Postflop - glaub am einfachsten ist es, wenn du das Positionstatstab postest).

      In vielen Fällen greifen die Gegner auf den Micros deine Blinds zu selten an und eine recht tighte Verteidigungsstrategie ist ganz okay, meistens sind die Baustellen im BU und Co zu suchen.
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      ja so etwas wie eine Stats analyse wäre echt super! aber wie poste ich das hier am besten? nutze HM1.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.811
      main pop up aufmachen->druck-taste drücken->paint öffnen-> srg+v drücken->pop up bereich ausschneiden->speichern->bei pic-upload.de hochlagen->link für forum hier posten
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Ich setz mal von der anderen Seite an.

      Wann greifst du wen in welcher Position an? Und warum?
      Bekomm dein eigenes Stealverhalten in den Griff, sei dir bewusst, warum du wessen Blinds angreifst. Der Defend ergibt sich von selbst.
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      ich glaube meine Stats sind in solchen Fällen nicht gerade aussagekräftig, da ich noch nicht lange mit Stats spiele. Aber das lässt sich schnell so klären. Generell 3-Bette ich aus den Blinds nach einem Raise vom BU oder CO:

      QQ+,AQs,AQo

      am Button calle ich AQ wenn der CO raised.

      P.S.: Werde bald NL16 spielen
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      :f_eek: ist glaube ich auch für NL10 much to tight
      warum nicht 4bluff (any ax) semivalue (any suited connector) und für value (any pair?)

      Hrfgfml: Fullring oder?

      Edit: Viel viel zu tight als Blinddefense, FR oder nicht
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      ja, FR

      und wann mach ich dann die CBet?
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      "Deshalb würde ich gerne wissen mit welchen Händen ihr im SB/BB 3-Bet/Fold spielt wenn der Button oder CO geraised hat und dieser solide Stats hat (TAG)?"

      :f_eek: ?(
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      was willst du uns jetzt mit diesem Zitat sagen?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wie siehts aus? Postest du die Stats noch? (alternativ gehts auch mit dem Snipping Tool von Windows 7)
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Original von 0815pokerpr0
      was willst du uns jetzt mit diesem Zitat sagen?
      Einfach nur, dass ich es nicht verstehe. :)
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      ist eigentlich unmissverständlich xD
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Nee, ist auch unmissverständlich, ich dachte ich sei im Mss Forum unterwegs, mea culpa
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.811
      nicht nur deine blind-defense könnte besser sein.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Poste mal das PopUpStats Sheet (das Ding was kommt, wenn du Ingame/im Handreplayer auf die Stats der Gegner klickst), aus dem geposteten Ding habe ich Schwierigkeiten irgendwas rauszulesen.
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      was meinst du dnen jetzt genau?
      Ich will einfach eine Default restealingrange vom BU,SB und BB die auf NL16 profitabel ist.
      Ich will nur die Range wissen die ihr 3Bet/Fold spielt.
    • Widukind777
      Widukind777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2012 Beiträge: 2.063
      Original von 0815pokerpr0
      was meinst du dnen jetzt genau?
      Ich will einfach eine Default restealingrange vom BU,SB und BB die auf NL16 profitabel ist.
      Ich will nur die Range wissen die ihr 3Bet/Fold spielt.
      Ich kann dir sagen wie ich das mache, allerdings auf NL 10 Zoom. Allerdings weiß ich nicht ob es soviel bringt. Ich 3bette QQ+ AK for value, Axs A8o+ (Manchmal auch kleinere wie A3o A4o etc) ein paar Kxs-Kombos, K6-KT, Q9-QT etc. Also extrem polarisiert und stark blufflastig. M.E. funktioniert das auf dem Limit weil generell und v.A. auf 3Bets viel gefoldet wird. Hab SB und BB 3 BEt Werte von 8.5 ca. Ich defende aber auch ziemlich viel passiv. VPIP SB ist glaugb ich bei 26 bei mir, was ich schon nicht wenig finde.
      Ich spiele ohne HUD, wenn ich aber (wieder) HUD hätte mit entsprechender sämpl würde ich gegen die, die nicht so krass viel auf 3 Bets folden und ne angemessene call-3-bet-range haben, die Bluffkombos durch sowas wie 99-JJ AQ, AJS, KQ ersetzen. Sprich depolarisieren.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Das ist grob die Idee, wobei ich persönlich eher weniger Ax in der 3-Bet Range haben möchte, weil sich die Hände (grade OOP) Postflop eher nunja spielen und ich keine Lust habe meine gesamte Flopbettingrange umzubauen, weil ich mit A3o z.b. nicht so richtig auf A72r valuebetten kann (über mehrere Straßen), obwohl ich meistens die beste Hand am Flop halte.

      Wichtig ist, dass du ein halbwegs gesundes Verhältnis zwischen Value 3-Betrange und Bluff 3-Betrange konstruierst, das auf die wahrscheinliche Konterstrategie deiner Gegner aufbaut.

      1. Du solltest nicht 5x soviel bluffen, wie valuebetten als Standardplan

      2. Du solltest OOP weniger bluffen als IP bzw. IP mehr bluffen als OOP

      3. Du solltest bei der Wahl deiner 3-Bet Range die Postflopimplikationen überlegen


      Eine erweiterte (profitablere) 3-Bet Range wird dich in neue Postflopsituationen führen, die neue Überlegungen erfordern, um die theoretische Edge überhaupt zu realisieren.
    • 1
    • 2