Foldequity berechnen

    • Infreed42
      Infreed42
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.320
      Ist mir schon fast zu peinlich, die Frage hier laut zu stellen, aber meine Krizzelein bringen mich grad nicht weiter.

      Folgendes Beispiel. Wir sind HU und betten den Flop $0,7 in einen $1 Pot. Wie viel FE brauchen wir für eine BE-bet? (angenommen wir folden auf einen raise oder haben nach nem call 0% EQ)

      Danke! :)
  • 3 Antworten
    • Widukind777
      Widukind777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2012 Beiträge: 2.063
      0.7/1.7=41%
    • TitoKing
      TitoKing
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 1.187
      Da war jemand schneller!:)

      Allgemein:

      EV = Foldequity * Potsize - (1 - Foldequity) * Betsize

      EV = 0 setzen, Pot- und Betsize einsetzen und nach der Foldequity auflösen.

      KURZ:

      Betsize/(Betsize + Potsize)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Leider reicht für die folgenden Artikel dein Status nicht aus, aber das kann sich ja in naher Zukunft ändern:

      Bluffs (1) - Preflop
      Bluffs (2) - Flop
      Bluffs (3) - Turn
      Bluffs (4) - River

      In Teil werden alle mathematischen Grundlagen erläutert.

      Dies hast du hier ja auch schon gesehen, die entsprechende Stelle zitiere ich für dich trotzdem mal... ;)

      ----------------------------------------

      Die Mathematik ist dabei sehr abhängig von deiner Raisesize. Die gewählte Größe von 4 Big Blinds ist recht hoch, auch wenn sie im Einsteigerbereich empfohlen wird.

      Theoretisch kannst du schon mit 2 Big Blinds stealen, ideal sind aber 2,5 bis 3 Big Blinds. Je nach Höhe der Raisesize variiert selbstredend auch die Foldequity. Auf ein Minraise wird erfahrungsgemäß weniger gefoldet als auf eine Openraise mit 4BB (was auch logisch ist, da zumindest der Big Blind hervorragende Odds bekommt).

      Raisesize: 4BB => zu gewinnen 1BB + 0,5 BB => benötigte Foldequity (4/(4+1,5))=72,7%

      Raisesize: 3BB => zu gewinnen 1BB + 0,5 BB => benötigte Foldequity (3/(3+1,5))=66,66%

      Raisesize: 2,5 BB => zu gewinnen 1BB + 0,5 BB => benötigte Foldequity (2,5/(2,5+1,5))=62,5%

      Raisesize: 2 BB => zu gewinnen 1BB + 0,5 BB => benötigte Foldequity (2/(2+1,5))=57,1%

      Die benötige Foldequity fällt natürlich durch eine Verringerung der Raisesize.