Cashout

    • 1337gammel
      1337gammel
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 1.109
      Hallo,

      nachdem es Partypoker nun geschafft hat und ich die Schnauze voll von dem Laden habe, möchte ich gerne auscashen. Allerdings kenne ich mich damit 0 aus. Da ich noch nie Geld eingezahlt/ausgezahlt habe wollte ich euch fragen, wie ich das am besten mache?
      Dazu kommt noch, dass ich in BW wohne. Gibt hier ja gerade einen Thread dazu, gibt das Probleme? Ich möchte natürlich die komplette Roll auscashen und habe keine Lust drauf, dass Party die einbehält, weil sie merken, dass ich nie wieder kommen werde^^
  • 10 Antworten
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Mach ein Konto bei Skrill, zahle einen kleinen Betrag ein, dann kannst du den Rest Problemlos auscashen. Geht auch in BW ohne Probleme :D
    • SaveTheVinyl
      SaveTheVinyl
      Silber
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.103
      Original von 1337gammel
      Hallo,

      nachdem es Partypoker nun geschafft hat und ich die Schnauze voll von dem Laden habe, möchte ich gerne auscashen. Allerdings kenne ich mich damit 0 aus. Da ich noch nie Geld eingezahlt/ausgezahlt habe wollte ich euch fragen, wie ich das am besten mache?
      Dazu kommt noch, dass ich in BW wohne. Gibt hier ja gerade einen Thread dazu, gibt das Probleme? Ich möchte natürlich die komplette Roll auscashen und habe keine Lust drauf, dass Party die einbehält, weil sie merken, dass ich nie wieder kommen werde^^
      absolut genau mein Fall. War auf pp nie wirklich konstant unterwegs. Habe nach der bekanntgabe der player pool trennung noch etwas gedonkt damit es sich einigermaßen lohnt auszucashen. vor zwei tagen per banktransfer ausgecasht. Wohne auch in BW und meine auszahlung verglichen mit meiner bissherigen kontoaktivität sieht stark nach nimmer wiedersehen aus.

      Auszahlungsstatus ist "genehmigt" also denke ich mal keine probleme, kann aber gerne bescheid sagen wenn es auf meinem bankkonto angekommen ist.
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Original von SaveTheVinyl
      Original von 1337gammel
      Hallo,

      nachdem es Partypoker nun geschafft hat und ich die Schnauze voll von dem Laden habe, möchte ich gerne auscashen. Allerdings kenne ich mich damit 0 aus. Da ich noch nie Geld eingezahlt/ausgezahlt habe wollte ich euch fragen, wie ich das am besten mache?
      Dazu kommt noch, dass ich in BW wohne. Gibt hier ja gerade einen Thread dazu, gibt das Probleme? Ich möchte natürlich die komplette Roll auscashen und habe keine Lust drauf, dass Party die einbehält, weil sie merken, dass ich nie wieder kommen werde^^
      absolut genau mein Fall. War auf pp nie wirklich konstant unterwegs. Habe nach der bekanntgabe der player pool trennung noch etwas gedonkt damit es sich einigermaßen lohnt auszucashen. vor zwei tagen per banktransfer ausgecasht. Wohne auch in BW und meine auszahlung verglichen mit meiner bissherigen kontoaktivität sieht stark nach nimmer wiedersehen aus.

      Auszahlungsstatus ist "genehmigt" also denke ich mal keine probleme, kann aber gerne bescheid sagen wenn es auf meinem bankkonto angekommen ist.
      chillt mal, bei mir hats ca. 4 Tage gedauert. Kannst aber an den Support schreiben, dann geht's schneller.
    • 1337gammel
      1337gammel
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 1.109
      Alles klar, danke für die Antworten ;)
      Dann werde ich mir mal ein SkrillKonto zulegen und auscashen!

      EDIT:
      Noch eine Frage, ist es egal, ob die Skrillwährung der Partypokerwährung entspricht oder sollte ich bei Skrill auch US-Dollar einstellen zwecks Umrechnungsgebühren, oder sowas?
    • lachgesicht
      lachgesicht
      Black
      Dabei seit: 24.01.2005 Beiträge: 332
      skrillwährung = pokerseitenwährung ist am besten
    • SaveTheVinyl
      SaveTheVinyl
      Silber
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.103
      verstehe nicht ganz warum du dir jetzt für eine einmalige auszahlung ein skrill konto machen willst
    • 1337gammel
      1337gammel
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 1.109
      Nunja, eben weil es mir hier empfohlen wurde. Frage ist im OP, Antwort direkt darunter...
    • GambleGrill
      GambleGrill
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 617
      Macht schon Sinn so ein Skrill Konto! Dann kann er auch insta auf anderen Seiten eincashen und ist grundsätzlich flexibler was sein E-money angeht.
      Banktransfer dauert immer ewig und 3 Tage!
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Original von GambleGrill
      Macht schon Sinn so ein Skrill Konto! Dann kann er auch insta auf anderen Seiten eincashen und ist grundsätzlich flexibler was sein E-money angeht.
      Banktransfer dauert immer ewig und 3 Tage!
      this
    • SaveTheVinyl
      SaveTheVinyl
      Silber
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.103
      Original von 1337gammel
      Nunja, eben weil es mir hier empfohlen wurde. Frage ist im OP, Antwort direkt darunter...
      ich kann schon lesen und ich weiß auch was die vorteile von skrill sind. Dachte nur das die op frage nicht auf zuünftige flexibilität abzielt, sondern eine einmalige auszahlung im anbetracht der BW "problematik" .

      Falls es trotzdem noch interessiert. auch banktransfer kam problemlos in BW an.

      auf nimmer wiedersehen party.